Vorwort

Vorlesen mit webReader

Diese Webseite ist für alle Deutschen die den Lug und Betrug auf ihrem Landesgebiet beenden wollen. Immer mehr Menschen fällt auf, dass in unserem Land etwas nicht stimmt. Das dies auch die Voraussetzung für die komplette Versklavung der Völker auf dem europäischen Kontinent sein kann, darauf werden Sie später auch noch kommen.

Nur durch Aufklärung und Auflösung der „BRD-Konstrukte“ können wir die Freiheit für uns und alle EU-Völker wieder herstellen und in Frieden und Harmonie miteinander leben….

Darum bieten wir mit diesem Projekt ein Informationsportal für alle Interessierten an und tragen entsprechende Informationen zusammen, damit sie nicht verloren gehen.

Prüfen und recherchieren Sie alle Informationen
bitte auch selber nach.

Aber zunächst sollten Sie sich dafür interessieren was für eine Organisation die BRD eigentlich ist, deren PERSONAL Sie sind. Was es mit der Staatsangehörigkeit „DEUTSCH“ in Ihrem „Personalausweis“ auf sich hat und warum dieser nicht Ihre Staatsangehörigkeit legitimiert.

Welchem Staat gehören Sie eigentlich an und welchem Gesetz untersteht dieser?

Klingt verrückt denken Sie. Stimmt’s?

„Was meinen Sie eigentlich, was hier los wäre,
wenn mehr Menschen begreifen würden,
was hier los ist?“

Hören Sie sich zum Einstieg doch einmal die Grundsatzrede von Carlo Schmid, einem der Gründerväter, über das Grundgesetz im Parlamentarischen Rat vom 8. September 1948 an.

Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf.
Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt,
der ist ein Verbrecher.
[Bertolt Brecht]

Carlo Schmid sagte die Wahrheit – weil er und alle Beteiligten sie „noch“ kannten:

Carlo Schmid nahm 7 Jahre später mit Kurt-Georg Kiesinger an der 2. Bilderberger Konferenz in Garmisch-Partenkirchen (05.10.1955) zum Thema Möglichkeiten wirksamer westlicher Hilfestellung bei der deutschen Wiedervereinigung teil. Auch ein Thema, dass bis heute noch nicht abgeschlossen ist.

Nichts ist geregelt, was nicht gerecht geregelt ist.
[Abraham Lincoln]


ALLES GUTE!!

Zufälliges Zitat

Tiere sind meine Freunde, und ich esse meine Freunde nicht.

— George Bernard Shaw – Autor/Politiker/Satiriker/Pazifist – 1856 – 1950

Spenden

Mit Ihrer Spende können Sie unsere Arbeit unterstützen!
spenden