Unwetter aus dem Osten

Warum die Zwangsenteignung für alle kommen wird!

Sprache, Verfall, Manipulation und Kriegsführung

WELT-Verschwörung. Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Wir alle sind Opfer der Hintergrundmacht. Das muss man lesen !!!

RA Lutz Schaefer: Die Fratzen der Diktatur

Claus Plantiko: Gewaltenteilung und Rechtsstaatlichkeit in Deutschland?

London, Terror und die „Truther“

Gib mir 5 min. für: Deine eigene Angst

Günter Lubitz: „Wir sind auf der Suche nach der Wahrheit.“

Die WAHRHEIT und NICHT(S als) die Wahrheit

Pedogate / P!zzagate – Aktuelle Enthüllungen – Ashton Kutchers Aktivismus – Deutsch

Merkeljugend Halle Saale begrüßt und feiert die Bundeskanzlerin Angela Merkel am 22.03.2017

PädoGate: Von Geburt an Sexsklavin – Erschütternde Aussagen im US-Fernsehen

Arzt: Slobodan Milosevic wurde im Gefängnis von den Haag mit Dropiderol vergiftet

BNetzA: Jabber-Clients sollen registriert werden

Der staatliche Raubzug geht in eine neue Phase: Beweislastumkehr bei der Vermögensabschöpfung

Martin Schulz – Hat er das wirklich gesagt?

Failed state NRW – ein Vorgeschmack auf Martin Schulz

Bereit für ein auf Gold gestütztes, komplottfreies und globales Finanzsystem?

Wie Dobrindt die deutschen Autofahrer betrügt!

SPD-Bürgermeister Böhringer – Jagdszenen aus der Oberpfalz

Anfang der Kultur

Deutschlands Destruktion 2 neues, altes Europa (Einwohnerwehr)

Die Fakten – Genozid des deutschen Volkes

London-Terror: Professioneller Anschlag oder Amateurarbeit?

FAKE NEWS E07

Der UrSprung des HeXenWahns

Ungerechte Welt : So wird die Welt endlich Gerecht

Das Urteil – Einblicke und Hintergründe

Die Germanwings-Verschwörung bestätigt

Die Deutschen bekommen nun, was sie gewählt haben: Den Volkstod

Alex über Argentinien und Reisen 2017

Zweifel an offizieller Version – Was brachte GermanWings Flug 4U9525 wirklich zum Absturz?

Migration in Deutschland: Woher kommst du?

Protein kehrt das Altern um und schützt Astronauten

Tagebuch enthüllt Kennedys Einstellung zu Hitler

Formsache Terroranschlag

60 Jahre Römische Verträge: Kein Grund zum Feiern für die EU

Skandal: So schleppt die Marine Afrikaner nach Europa

RA Lutz Schaefer: Faktor ‚Gier‘ in der Gleichung nicht berücksichtigt

Wikileaks veröffentlicht beunruhigende Daten

Kriegserklärungen an Deutschland

„Der Russe wars!“ – Die Spurenleger der ARD

Deutsche Medien: Eine illegale Macht hat Deutschland zum Einsturz gebracht

Der Unfug von der Unheilbaren Krankheit – Dr. Ulrich Werth

London Drill? „Die Anti-Terror-Übung, Einzeltäter & Freimaurer-Connection“

Neue Weltordnung KEINE Theorie mehr – Beweise!!

Alte Menschen verurteilen um die Lüge zu retten

Oliver Stone – „Ihr müsst nicht angepasst sein!“

Waffenschein und Sicherheit für alle!

Duterte nennt EU-Politiker „Hurensöhne“ – „Ich würde euch alle aufhängen!“

Recentr TALK: Der Verrat der deutschen Richter (23.03.17)

Youtuber brauchen Rundfunklizenzen?

Gibt es ein Leben nach der Geburt?

WELT-Verschwörung. Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

WELT-Verschwörung. Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Zu Gast bei Michael Friedrich Vogt ist Thomas Anderson, Autor des Buches „Weltverschwörung“. Anderson spricht über die Anfänge seiner Forschungen, die schließlich zu diesem Buch führten. Die Vielfalt der angesprochenen Themen erscheint ungewöhnlich breit. Anderson zeigt auf, wie vernetzt diese Themen aber dennoch sind.

Tatsächlich hängen Vorkommnisse am Edelmetallmarkt, Terroranschläge, Kriege und Menschheitsgeschichte durchaus zusammen. Anderson nimmt in seinem Buch den Anschlag auf das WorldTrade-Center 2001 im Detail auseinander und zeigt die Ähnlichkeiten und Gemeinsamkeiten auf mit anderen Terroranschlägen bis hin zu, hier im Interview besprochen, ganz aktuell dem Anschlag vom Berliner Weihnachtsmarkt. Überall finden sich Hinweise auf unzureichende oder falsche Informationen in der offiziellen Version. Und dies gilt nahezu für alle Wissensbereiche des menschlichen Daseins.

Die dem Normalbürger zugeteilten Informationen lassen ihn zwangsläufig in einem Wissenskorsett zurück, aus dem es für ihn regulär kein Entkommen gibt. Der Bürger lebt in einem freien Land, ist aber dennoch gefangen. Er lebt in Reisefreiheit, kann sich aber dank finanzieller Fesseln nicht frei bewegen. Er lebt in Gedanken- und Redefreiheit, darf sich aber in Sorge um seine gesellschaftliche Existenz nicht frei äußern und aufgrund falscher Informationen kann er sich noch nicht einmal eine eigene Meinung bilden, weil er sich mit dem bescheiden muß, was ihm vorgelegt wird und was von Fehlinformationen durchsetzt ist.

Anderson spricht über seine Ergebnisse im Bereich der Ahnenforschung und berichtet von leider vollkommen unbekannten Autoren, die bahnbrechende Forschungsergebnisse im Bereich der Sprachforschung erreichten. Ergebnisse, die insbesondere die Deutschen betreffen, werden im offiziellen Wissen erst einmal ordentlich durch die Mangel gedreht und am Ende steht immer nur, was politisch korrekt und (leider) meist antideutsch ist. Sobald Ergebnisse irgend etwas Positives über die Deutschen oder deren Herkunft zu berichten haben, landen sie automatisch im Abseits, weil solche Informationen unerwünscht sind.

Doch Anderson ist keineswegs konzentriert auf die Deutschen. Er schlägt auch hier einen Bogen um die Völker der Welt und deckt auf, daß diese viel besser beraten wären, wenn sie zusammenhalten und die Fakten mit klarem Blick betrachten würden.

Der Autor stellt eine wichtige Frage: Was nützt die beste Theorie, wenn sie doch Fehler aufweist? Sobald eine Theorie nicht alle Fakten erklären kann, sollte man eine bessere suchen. Auch wenn das viel Mühe kostet und Jahre der Forschung obsolet sein sollten. Richtig kann nur das Wissen sein, was jeder Prüfung standhält. Wahr kann nur die Theorie sein, die tatsächlich alle Fakten erklärt. In die Zukunft können wir nur gemeinsam gehen – oder gar nicht.

Anderson ist sich Michael Vogt einig, daß sich die Menschheit gerade jetzt in einer extrem spannenden Phase befindet. Ich kann jedem Zuschauer empfehlen, sich dieses Buch durchzulesen. Sollte der eine oder andere dabei ein wenig aus seiner Komfortzone gerückt werden, so ist das durchaus nachvollziehbar, denn wir alle haben mit denselben Gedankenmustern zu kämpfen, die im Rahmen der politischen Korrektheit und sehr zielgerichtet gegen unsere materielle und gedankliche Freiheit eingesetzt werden.

Anderson ist in seinem Buch da „schmerzfrei“ und nimmt sich die Fakten vor, wie er sie findet. Und wenn dabei etwas herauskommt, was positiv für die Deutschen ist, dann nimmt er dies in seinem Buch teilweise sehr humorvoll auseinander, da er genau wie der Leser auch, mit denselben gedanklichen Vorurteilen zu kämpfen hatte.

Website:
http://www.amadeus-verlag.com

Publikation:
Thomas A. Anderson, WELT-Verschwörung. Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Kontakt:
Amadeus Verlag GmbH & Co. KG
Birkenweg 4
74579 Fichtenau
Fax: +49 (0)7962-710263
Email: amadeus@amadeus-verlag.com

Claus Plantiko: Gewaltenteilung und Rechtsstaatlichkeit in Deutschland?

Claus Plantiko: Gewaltenteilung und Rechtsstaatlichkeit in Deutschland?

Medien als Longe der Politik – GEZ
PLANTIKO: „Das Meinungsfreiheitsrecht ist ein Grundrecht, das GEGEN den Staat geltend gemacht werden muss und kann und darf und soll, denn der Bürger ist GRUNDRECHTS-INHABER und der Staat, d.h. die Länder und der Bund und die ganzen öffentlich-rechtlichen Körperschaften sind GRUNDRECHTS-VERPFLICHTETE, d.h. sie müssen dem Bürger die Meinungsfreiheit gewähren.“

Das Interview in Schriftform:

Heiderose Manthey: „Manipuliert man ein Volk am besten über die Main-Stream-Kanäle und wie stehen Sie zu den GEZ-Forderungen ?“

Claus Plantiko: „Das ist natürlich ein schwerer Verstoß gegen die Verfassung.

Die Rundbeitrags-Staatsvertragsgesetze der Länder berufen sich ja alle – leider mit Zustimmung des Bundesverfassungsgerichtes – auf den Artikel 5 „Meinungsfreiheit“ und glauben Sie seien berechtigt, dem Volk die richtige Meinung zu sagen.

Der Art 5 MEINUNGSFREIHEIT im Grundgesetz bedeutet ja aber nur ein ABWEHRRECHT des Einzelnen GEGEN den Staat, gegen staatliche Einflussnahme. Das heißt, das Meinungsfreiheitsrecht, die eigene Meinung zu äußern, ist ein Grundrecht, das GEGEN den Staat geltend gemacht werden muss und kann und darf und soll, denn der Bürger ist GRUNDRECHTS-INHABER und der Staat, d.h. die Länder und der Bund und die ganzen öffentlich-rechtlichen Körperschaften sind GRUNDRECHTS-VERPFLICHTETE, d.h. sie müssen dem Bürger die Meinungsfreiheit gewähren.

Was hier geschieht ist genau das Gegenteil: Eine Perversion des Grundgesetzes, indem der Grundrechts-Verpflichtete sich in die Rolle des Grundrechts-Berechtigten versetzt – rechtswidrig, verfassungswidrig – und dem Bürger, dem Grundrechts-Berechtigten aufoktroyiert, was die richtige Meinung ist.

Perversion bis dort hinaus und alle machen mit !

Ich habe das Tillessen-Urteil gefunden, das besagt, dass alle Gesetze, die deutsche Parlamente seit 1949 gemacht haben, nichtig sind, weil die Parlamente verfassungswidrig zusammengesetzt sind. In den Parlamenten sitzen nämlich nicht nur die gewählten Abgeordneten, sondern verfassungswidrig auch verschiedene Gruppen von Exekutiv-Bediensteten mit Stimmberechtigung: Kanzler, Ministerpräsident, Vizekanzler, parlamentarische Staatssekretäre und Minister, die alle zur Exekutive gehören und nach dem Grundsatz Art. 20,2 Grundgesetz „Gewaltentrennung“ von der Exekutive und Legislative als getrennte Körperschaften agieren müssen, d.h. gegeneinander gerichtet sind und gegeneinander gerichtete Interessen verfolgen.

Wenn die gesetzgebende mit der vollziehenden Gewalt vereint ist, da gibt es einen Spruch von Herrn Montesquieu (1), kann nur Unrecht dabei herauskommen.“

Manthey: „In welchem Staat ist es denn noch schlimmer als in Deutschland?“

Plantiko: „Also was die reine Willkür anbetrifft, haben wir natürlich Staaten wie Nordkorea …, hier werden von Staatswegen nur wenige Leute im Jahr umgebracht, also die man umbringen lässt durch befreundete Geheimdienste, damit die Deutschen das nicht machen, aber die Zustände, was die reine praktische Rechtslosigkeit anbetrifft, ohne dass man jetzt mal die schlimmen Folgen wie Tod und schwere Körperverletzung betrachtet, die sind in Deutschland sehr schlimm … und England, Frankreich, Spanien haben es besser, auch die skandinavischen Länder. Dort herrscht eine größere Rechtstreue und eine größere Bindung der Staatsgewalt an das, was Recht und Unrecht ist.“

(1) Montesquieu: „Sobald in ein und derselben Person oder derselben Beamtenschaft die legislative Befugnis mit der exekutiven verbunden ist, gibt es keine Freiheit.“ – Vom Geist der Gesetze (De l’esprit des lois), XI, 6

(Original franz.: „Lorsque dans la même personne ou dans le même corps de magistrature, la puissance législative est réunie à la puissance exécutrice, il n’y a point de liberté.“)

(2) Montesquieu: „In einer Despotie ist es gleich gefährlich, wenn jemand gut oder schlecht denkt; es genügt, daß er denkt, um den Führer der Regierung zu beunruhigen.“ – Vom Geist der Gesetze (De l’esprit des lois), XIX, 27

(Original franz.: „Dans un gouvernement despotique, il est également pernicieux qu’on raisonne bien ou mal; il suffit qu’on raisonne pour que le principe du gouvernement soit choqué.“)

Quelle: https://de.wikiquote.org/wiki/Charles…

INFO: Die bis 2012 bestehende Gebühreneinzugszentrale GEZ ist seit dem 1. Januar 2013 die nicht rechtsfähige Gemeinschaftseinrichtung von neun öffentlich-rechtlichen Landesrundfunkanstalten der BRD, die den Rundfunkbeitrag einzieht.

„2015 zog sie von 44,661 Millionen Konten über 8,1 Milliarden Euro ein.[6] Sie tätigte rund 25,5 Millionen Mahnmaßnahmen[7] und betrieb rund 720.000 Zwangsvollstreckungen.[8]“

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/ARD_ZDF…

Copyright Film: Volker Hoffmann, Revolutionsstadt Rastatt, info@videologe.de

Gib mir 5 min. für: Deine eigene Angst

Gib mir 5 min. für: Deine eigene Angst

Wir spüren das eine Transformation kommen muss, aber von vielen höre ich Fragen wie: „Was mache ich, wenn ich nach einem postapokalyptischen Szenario Zahnschmerzen bekomme, oder wie erhalte ich mein Lebensstandard, wie bleibe ich mobil und kann trotzdem noch braune Brause aus der Flasche trinken? Für diese Menschen ist dieses Video welches deren Ängste widerspiegelt und auf etwas zynische Art und Weise Lösungsansätze bietet.

Martin Schulz – Hat er das wirklich gesagt?

Martin Schulz – Hat er das wirklich gesagt?

Ihr kennt doch alle mit Sicherheit den Martin Schulz. Das Schulz von 2012 bis Anfang 2017 Präsident des Europäischen Parlaments war und Mitglied der SPD ist sollte auch jedem bekannt sein.

Als neuer Kanzlerkandidat der SPD betreibt er aktuell Wahlkampf, so auch am 29.01.2017 in der Sendung Anne Will: Hört doch mal was er da gesagt hat, hier sein O-Ton:

„Ich möchte ein Politiker sein, von dem die Menschen wissen, die Sorgen die wir haben, die hat der auch und die kann er nachvollziehen.“

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=fwz1-…

Schulz teilt also angeblich unsere Sorgen, aja.

Was sind denn unsere größten Sorgen? Dazu schauen wir uns mal die Wohlstands-Statistik des Sozialforschungsinstituts Ipsos an. Die haben herausgefunden, dass nur ca. 30% der deutschen keine Geldsorgen haben. Der große Rest macht sich Sorgen um seine finanzielle Zukunft. Jedem 3. Bundesbürger, bleibt nach den Ausgaben für den Lebensunterhalt, nichts mehr für besondere Wünsche über. Geld sparen? Unmöglich!

Quelle: http://www.absatzwirtschaft.de/wohlst…

Das durchschnittliche Netto-Jahreseinkommen in Deutschland liegt bei 16.140€, das sind im Monat 1345€. Hiervon etwas für das Alter zurück zu legen ist fast unmöglich. Wusstet ihr, dass die Altersarmut in den letzten 10 Jahren um 25% angestiegen ist? Und weitere 5,6 Mio. Bundesbürger über 55 Jahren sind akut von Armut bedroht. Na da danken wir doch mal der Agenda 2010, vielen Dank liebe SPD. Das durchschnittliche Jahreseinkommen mitsamt unseren größten Sorgen kennt Ihr jetzt.

Quelle: https://de.statista.com/themen/293/du…

Also dann, schauen wir mal bei Martin etwas genauer hin. Was verdiente er denn so? Hier nur ein Ausschnitt der letzten 5 Jahre.

Fangen wir mit dem jährlichen Grundgehalt von 60.000€ an, dazu kommt eine Kostenpauschale von 51.000€, eine Residenzpauschale von 44.000€ und eine Repräsentationszulage von 17.000€. Zusammen sind das 172.000€.

Aber, da geht noch was: Es wurde auch eine Tagespauschale von 304€ in Anspruch genommen, jedoch nicht nur an Sitzungstagen, sondern an 365 Tagen im Jahr. Wir rechnen kurz, 304€ mal 365 Tage – also gibt es nochmal ungefähr 110.000€ zu dem Gehalt von 172.000€ obendrauf.

Wow, läuft bei Martin, er kommt also auf ein Jahresgehalt von ca. 282.000€. Das sind im Monat satte 23.500€, Steuerfrei! Als neuer Multimillionär auf Kosten des Steuerzahlers, kann Herr Schulz also ganz genau unsere Sorgen nachvollziehen, er weiß ja wem das Geld im Portmonee fehlt.

Quelle: http://www.focus.de/politik/deutschla…

https://www.welt.de/debatte/henryk-m-…

Was genau sagt Herr Schulz nochmal dazu? – „Ich möchte ein Politiker sein, von dem die Menschen wissen, die Sorgen die wir haben, die hat der auch und die kann er nachvollziehen.“

London-Terror: Professioneller Anschlag oder Amateurarbeit?

London-Terror: Professioneller Anschlag oder Amateurarbeit?

Der UrSprung des HeXenWahns

Der UrSprung des HeXenWahns

„Die Hexenprozesse, eines der dunkelsten Kapitel der Kirchengeschichte,haben die germanischen Völker in ihrem rassischen Bestande unheilbar geschädigt, indem sie die rassisch hochwertigsten Menschen vernichteten und sie haben bewirkt, dass der germanische Mythos in Hexen und Teufelsgeschichten unterging.“