Angela Merkel fordert öffentlich Neue Weltordnung

Weiter schreibt unser Leser Lothar in einer Email folgendes:

Noch etwas im Zusammenhang mit der implizierten Mittäterschaft von Merkel & Co. Wenn man ihren Kalender online betrachtet, sowie den des Bundespräsidenten, dann stellt man fest, dass es keine Termine nach dem 09.06.11 gibt. Diesen Umstand empfinde ich als ein wenig merkwürdig.

http://www.bundeskanzlerin.de/Webs/BK/De/Unterwegs/unterwegs.html#/calendar/2011-06-09

Ebenso beim Bundespräsidenten! Keine Termine nach dem 10.06.11:

http://www.bundespraesident.de/SiteGlobals/Forms/Terminkalendar/Bundespraesident/Termine_Formular.html

Vielleicht bekommen sie ihre eigentlichen Instruktionen beim Bilderbergtreffen in der Schweiz vom 09.06. – 12.06.11? Ist es eigentlich auszuhalten, dass sich die Vertreter von (demokratischen) Staaten in einem konspirativen Treff zusammentun? Geht’s noch? Allein dieser Umstand würde doch reichen um Frau Merkel als Landesverräterin vor Gericht zu stellen.


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly

Das könnte Dich auch interessieren: