Das “Bundesministerium des Innern” löscht die Definition, des Wortes “Staatsangehörigkeit” auf ihrer Hompage

von volksbetrug

Ist es der BRiD peinlich geworden, daß Sie die Definition, des Wortes Staatsangehörigkeit löschen mußte? Der Link zur Erklärung ist offenkundig nicht mehr erreichbar. Ist es zu vielen Bürgern aufgefallen, daß “DEUTSCH” keine Staatsangehörigkeit ist? Ist es dieser Satz, der zu unangenehmen Fragen führte:

“Die Staatsangehörigkeit bezeichnet die Zuordnung eines Menschen zu einem bestimmten Staat, mit allen Rechten und Pflichten. Entsprechend wird als Staatsangehöriger jemand bezeichnet, der einem bestimmten Staat angehört.”

Fragen über Fragen.

Zum Glück, hat man bis jetzt Google Cache vergessen, da man die Definition noch findet:

Die Firma “Bayerisches Staatsministerium des Innern” mit Ust-Identifikationsnummer DE 811335517 ist noch nicht auf diese Idee gekommen.


Quelle: http://www.stmi.bayern.de/buerger/staat/staatsangehoerigkeit/

Vor was hat man eigentlich Angst?


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly

Das könnte Dich auch interessieren: