Verrat von oben, die Prostitution der „politischen Elite“ !

Verrat von oben, die Prostitution der „politischen Elite“ !

Winfried Kretschmann Grüne Baden-Württemb. Ministerpräs. Baden-Württemb. Stiftung Aufsichtsrat Vorsitzender
Nils Schmid SPD Baden-Württemb. Finanz- und Wirtschaftsmin. Baden-Württemb. International Aufsichtsrat Vorsitzender
Nils Schmid SPD Baden-Württemb. Finanz- und Wirtschaftsmin. e-mobil BW Aufsichtsrat Vorsitzender
Nils Schmid SPD Baden-Württemb. Finanz- und Wirtschaftsmin. Landesbank Baden-Württemb. Aufsichtsrat stv. Vorsitzender
Nils Schmid SPD Baden-Württemb. Finanz- und Wirtschaftsmin. Landeskreditbank Baden-Württemb. Verwaltungsr. Vorsitzender
Nils Schmid SPD Baden-Württemb. Finanz- und Wirtschaftsmin. EnBW Aufsichtsrat Mitglied
Nils Schmid SPD Baden-Württemb. Finanz- und Wirtschaftsmin. KfW Aufsichtsrat Mitglied
Nils Schmid SPD Baden-Württemb. Finanz- und Wirtschaftsmin. Baden-Württemb. Stiftung Aufsichtsrat Mitglied
Horst Seehofer CSU Bayern Ministerpräs. ZDF Verwaltungsr. Mitglied
Markus Söder CSU Bayern Finanzminister Bayern LB Verwaltungsr. Vorsitzender
Markus Söder CSU Bayern Finanzminister KfW Verwaltungsr. Mitglied
Markus Söder CSU Bayern Finanzminister Flughafen München Aufsichtsrat Vorsitzender
Markus Söder CSU Bayern Finanzminister Flughafen Nürnberg Aufsichtsrat Mitglied
Markus Söder CSU Bayern Finanzminister Messe Nürnberg Aufsichtsrat Vorsitzender
Markus Söder CSU Bayern Finanzminister Internationale Münchener Filmwoche Aufsichtsrat Vorsitzender
Martin Zeil FDP Bayern Wirtschaftsmin. Bayern International Aufsichtsrat Vorsitzender
Martin Zeil FDP Bayern Wirtschaftsmin. Bayern Innovativ Aufsichtsrat Vorsitzender
Martin Zeil FDP Bayern Wirtschaftsmin. Bayerische Eisenbahnges. Aufsichtsrat Vorsitzender
Martin Zeil FDP Bayern Wirtschaftsmin. Bayern Tourismus Marketing Aufsichtsrat Vorsitzender
Martin Zeil FDP Bayern Wirtschaftsmin. Bayern LB Verwaltungsr. Mitglied
Klaus Wowereit SPD Berlin Bürgermeister Anfrage bisher nicht beantwortet
Ulrich Nussbaum SPD Berlin Finanzsenator Berliner Verkehrsbetriebe Aufsichtsrat Vorsitzender
Ulrich Nussbaum SPD Berlin Finanzsenator Berliner Stadtreinigung Aufsichtsrat Vorsitzender
Ulrich Nussbaum SPD Berlin Finanzsenator Berlinovo Immobilien Gesellschaft Aufsichtsrat Vorsitzender
Ulrich Nussbaum SPD Berlin Finanzsenator Berliner Wasserbetriebe Aufsichtsrat Mitglied
Ulrich Nussbaum SPD Berlin Finanzsenator Vivantes – Netzwerk für Gesundheit Aufsichtsrat Mitglied
Ulrich Nussbaum SPD Berlin Finanzsenator Charité Universitätsmed. Aufsichtsrat Mitglied
Cornelia Yzer SPD Berlin Wirtschaftssen. Anfrage bisher nicht beantwortet
Matthias Platzeck SPD Brandenb. Ministerpräs. Flughafen Berlin-Brandenb. Aufsichtsrat des. Vorsitzender
Matthias Platzeck SPD Brandenb. Ministerpräs. ZDF Verwaltungsr. Mitglied
Helmuth Markov Linke Brandenb. Finanzminister Keine Funktionen in öffentlichen Unternehmen
Ralf Christoffers Linke Brandenb. Wirtschaftsmin. Flughafen Berlin-Schönefeld Aufsichtsrat Mitglied
Ralf Christoffers Linke Brandenb. Wirtschaftsmin. Sparkasse Barnim Verwaltungsr. Mitglied
Ralf Christoffers Linke Brandenb. Wirtschaftsmin. Zukunftsagentur Brandenb. Aufsichtsrat Vorsitzender
Ralf Christoffers Linke Brandenb. Wirtschaftsmin. Tourismus Marketing Brandenb. Aufsichtsrat Vorsitzender
Jens Böhrnsen SPD Bremen Bürgermeister Deutsches Schifffahrts-museum Verwaltungsr. Vorsitzender
Karoline Linnert Grüne Bremen Finanzsenatorin Bremer Landesbank Aufsichtsrat Vorsitzende
Karoline Linnert Grüne Bremen Finanzsenatorin Eurogate Aufsichtsrat Mitglied
Karoline Linnert Grüne Bremen Finanzsenatorin Wirtschafts-förderung Bremen Aufsichtsrat Mitglied
Karoline Linnert Grüne Bremen Finanzsenatorin Bremer Lagerhaus-Gesellschaft Aufsichtsrat Mitglied
Karoline Linnert Grüne Bremen Finanzsenatorin Bremerhavener Ges. f. Investitions-förderung und Stadtentwicklung Aufsichtsrat Mitglied
Karoline Linnert Grüne Bremen Finanzsenatorin ÖVB – Öffentliche Versicherungen Bremen Beirat Mitglied
Martin Günther SPD Bremen Wirtschaftssen. Bremer Logistic Group Aufsichtsrat Mitglied
Martin Günther SPD Bremen Wirtschaftssen. Bremer Flughafen GmbH Aufsichtsrat Vorsitzender
Martin Günther SPD Bremen Wirtschaftssen. Wirtschaftsförderung Bremen Aufsichtsrat Vorsitzender
Martin Günther SPD Bremen Wirtschaftssen. Wirtschaftsförderung Bremerhaven Aufsichtsrat Mitglied

Da die Liste um ein vielfaches zu lang ist geht bitte auf den Verweis von der FAZ dort könnt ihr die vollständige Liste einsehen!

Quelle: http://www.rp-online.de/politik/deuts…

Quelle:
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft…

https://de.statista.com/statistik/dat…

Hollywood kündigt die „Neue Weltordnung“ an !!!

Hollywood kündigt die „Neue Weltordnung“ an !!!

Ich war gerade zufällig am Fernsehen, da kam die wohl offensichtlichste Szene die jemals die Neue Welt Ordnung angekündigt hat. Wies aussieht ist es wohl langsam teil des Planes das wir darauf aufmerksam werden oder fühlen sie sich einfach zu Siegessicher?

Hyrda steht für das Geheime Machtkonstrukt der Machtelite.

Shield steht für den Staat der Korrupt und Infiltriert ist.

Teilt dieses Video bitte mit anderen Leute vielleicht wird es dem ein oder anderen die Augen öffnen.

Das unglaubliche Interview mit Richter a.D. Heindl

Das unglaubliche Interview mit Richter a.D. Heindl

Hier ist ein ehemaliger BRD-Richter, der mal einige Dinge offen ausspricht die so hinter den Kulissen geschehen. Dafür ist der gute Mann fast in die Klapse gesperrt worden. Man kann also ruhigen Gewissens sagen, das nicht nur Blogger eingesperrt werden die zu offen über bestimmte Dinge sprechen, sondern auch Richter.

Ich sage euch, die BRD ist eine Kriminelle Vereinigung!

Repost vom 22. Jan 2013

Weitere Spiegelungen am deutschen Geschehen – am Leben von Kaspar Hauser – das Ende?

Weitere Spiegelungen am deutschen Geschehen – am Leben von Kaspar Hauser – das Ende?

Hallo, das sind jetzt die letzten Filme von denen wir nicht wussten was noch damit gemacht werden soll. Sie stehen schon seit langem auf ihrem Knal. Wir werden sie jetzt einfach noch veröffentlichen weil wir die Verantwortung für Antje Sophias Kanal dann an einen anderen Freund abgeben werden. Sie hatte damals unseres wissens bei dem Film noch etwas mitgemacht. In jedem Fall aber bei ihren eigenen Gedichte.

Hoffentlich wird alles gut.
bis dann, laura


Meine Biographie, kostenlos:
„Fehldiagnose Menschenrechte – oder in den Fängen einer unsichtbaren Mafia.“
https://goo.gl/Av8tZH

Biographische Betrachtungen meines Lebens mit medizinischen und gesellschaftlichen Grenzerfahrungen, zwanghaften Beschneidungen der Menschenwürde und Menschenrechte, auf Unversehrtheit von Körper Geist und Seele, mit der offenen Frage, ob wir in einem Rechtsstaat leben.

Kurze Inhaltsangabe der Biographie „Fehldiagnose Menschenrechte“:
https://goo.gl/eNlH3k

Link zu meinem kostenlosen 3-teiligen außergewöhnlichen Werk:
Kaspar Hauser – Im Zeichen von Wahrheit und Gerechtigkeit
https://goo.gl/rJTafp

Link zum unvollendeten Werk „Getäuschte Täuscher“.
Aus Gründen eines polizeilichen Übergriffs war es Antje Sophia nicht möglich, dieses Werk zu vollenden, es wurden nicht nur ihre Computer, sondern auch Festplatten und Speichersticks beschlagnahmt. Sollte sich ihre Gesundheit wieder bessern, wird dieses Werk noch vervollständigt.

https://mega.nz/#!JZgjzDiJ!zlJkOQbOPG

Kurze Inhaltsangabe zum „außergewöhnlichen Werk“: Kaspar Hauser – Im Zeichen von Wahrheit und Gerechtigkeit:
https://goo.gl/A2Rg6M

Alfred Schaefer: Wir wissen, was passiert… (die Seifenblasen platzen!)

Alfred Schaefer: Wir wissen, was passiert… (die Seifenblasen platzen!)

Kann es ein schäbigeres Verbrechen gegen den Geist geben, als Menschen dafür zu verfolgen und zu bestrafen, daß sie etwas nicht glauben können, was Machthaber wollen, daß sie glauben sollen, oder daß sie zumindest so tun, als ob sie es glauben? Nein, ein schäbigeres Verbrechen gegen den Geist kann es nicht geben. Deshalb gibt sich auch nur der übelste Abschaum in Roben für das Justizverbrechen der Meinungsverfolgung her. (Ich spreche da aus mit solchen Gestalten gemachter Erfahrung.)

Aber gibt es auch keine größere Dummheit, als Menschen unter Strafandrohung zwingen zu wollen, daß sie etwas glauben, oder daß sie wenigstens so tun, als ob sie es glauben? Nein, es gibt auch keine größere Dummheit, als Menschen unter Strafandrohung zwingen zu wollen, daß sie etwas glauben, oder daß sie wenigstens so tun, als ob sie es glauben. Denn das macht die Menschen doch ERST RECHT mißtrauisch! Es weckt in den Menschen, die noch selbständig denken können, ERST RECHT den Verdacht, daß da etwas nicht stimmt, daß da etwas ganz gewaltig zum Himmel stinkt bei einer Sache, die man – bei Gefängnisstrafe! – nicht kritisch hinterfragen darf, die man nicht mit guten Argumenten anzweifeln darf, die keine Meinungsfreiheit aushält und keine gegen sie vorgebrachten Ansichten Andersdenkender.

Oh je, ist das erbärmlich!

Wer solche Geschichten geglaubt haben will, der gehört ausgelacht! Laut und schallend ausgelacht. Dem gehört gesagt: „Finde dich damit ab – EURE LÜGEN SIND GEPLATZT!“ Der soll sich im Krämerladen von Simon Wiesenthal ein Stück Seife aus „Vergasten“ holen, sich in eine Ecke setzen und die Seife für Seifenblasen hernehmen. Und wenn es ihm bei der 6millionsten Seifenblase noch immer nicht dämmert, weshalb die immer platzen, dann ist er ein Opfer des Holocausts. Ein Opfer des Hirntodhololocausts durch erfolgreich an ihm vollzogene Verdummung.

Fortsetzung über „Gutmenschen“ & „Lügenpresse“ – Stamm Tisch – Switzaria 2017

Fortsetzung über „Gutmenschen“ & „Lügenpresse“ – Stamm Tisch – Switzaria 2017

Wir reden:
Über Gott und die Welt (Rod & Mir),
Über unsere Beweggründe & Ziele,
Über Geber & Parasiten,
Über das Aufwachen & selber Denken,
Über das mystische Dreieck Untersberg – Switzaria – Rügen,
Über Geld & Gewissen,
Über das Be(e)ten & Kontakt,
Über die Ehre & Liebe,
Über Prophezeiungen & Propheten,
Über Führergehorsam vs. Erwachen,
Über Mut & Geduld,
Über Autarkie & Freiheit,
Über Blumen- & Augenmandalas

Über „Gutmenschen“ & „Lügenpresse“ – Stamm Tisch – Switzaria 2017

Prof. Anrej Fursow – Das Geheimnis von Rudolf Hess

Prof. Anrej Fursow – Das Geheimnis von Rudolf Hess

Prof. Anrej Fursow über den Flug von Rudolf Hess von Deutschland nach Großbritannien (1941). Die Aufnahme stammt vom 6.12.2012.

Mir ist bewusst, dass es bei vielen Zuschauern andere Ansichten zu WKII gibt und sie solche Ansichten, wie im Video vertreten, für eine russische Propaganda halten. Den Meisten ist jedoch auch bewusst, dass Russland wieder als ein Feindbild aufgebaut wird. Deshalb möchte ich darauf hinweisen, dass es für die Leute, die eine Feindschaft zwischen Russland und Deutschland anheizen, keine Rolle spielt, ob man gegen den „Diktator“ Putin zu Felde zieht oder gegen vermeintliche oder tatsächliche Geschichtsfälschung.

Das einzige, was hier hilft, ist ein sachlicher und faktenbasierter Austausch, (ohne unbegründete Unterstellungen). Andere Ansichten sind willkommen. Wenn jemand jedoch nur seine „Wahrheiten“ zum Besten geben will und kundgeben will, wie dumm oder „verlogen“ die Anderen doch seien, kann ich ihn nicht daran hindern, werde solche Kommentare aber ignorieren.

Stichpunkte:
0:00 Wie hängt der Tod des Bruders des englischen Königs mit Rudolf Hess zusammen?
3:30 Die königliche Familie wollte mit Deutschland Frieden schließen.
5:14 Churchill wollte Deutschland vernichten, um den NS ging es nicht.
8:00 Der Flug von Rudolf Hess – offizielle Version und die Wirklichkeit.
10:55 Was hatten Alaister Crowly und Jan Flemming mit Hess zu tun?
13:00 Wozu flog Hess nach England?
14:48 Die Botschaft Stalins an Roosevelt.
17:11 Was hat England Hitler versprochen?
19:12 Wie Wilhelm Canaris Hitler 3x hinters Licht führte.
22:19 Worin die Briten Meister sind?
23:53 Die strikten Verhaltensregeln der Weltelite und Jimmy Carter.
27:05 Allan Dulles dachte, Hess sei ein Doppelgänger.

Das Arier-Reservat: ARD hetzt „satirisch“ gegen Weiße

Das Arier-Reservat: ARD hetzt „satirisch“ gegen Weiße

Der GEZ-Kanal SWR hat kürzlich ein vom Gebührenzahler finanziertes „Satire“-Filmchen gedreht. Der Beitrag der Jugendplattform „funk“ widmet sich dem Aussterben der europäischen Weißen. Neben dem Tierschutz wurde offenbar auch der „Menschenschutz“ als gesellschaftlich relevant erkannt. Selbiger wird den aussterbenden Weißen zuteil, die man wie Tiere in Naturreservaten hegt. Der Film zeigt die „Auswilderung“ eines der letzten „Arier“.

Man stelle sich diesen Film einmal mit vertauschten Rollen vor und was dann los wäre im Land. Wir steuern deshalb zur Veranschaulichung, in Anlehnung und Ergänzung des SWR-Beitrages, einen entsprechenden Text bei – rein satirisch, versteht sich:

Das Neger-Reservat

Der gemeine Neger oder „Schwarzneger“ steht auf der Roten Liste der bedrohten Arten, findet aber kaum Aufmerksamkeit bei den staatlichen GEZ-Sendern. Durch mangelnde Zuwanderung aus dem europäischen und arabisch-islamischen Raum (Inzucht) und Abwanderung aus Afrika droht der schwarzafrikanische Neger auszusterben. Hier, im Robert-Mugabe-Reservat widmen wir uns dem Erhalt und der gezielten Aufzucht dieser bedrohten Rasse.

Heller Menschenschützer*In 2:

Unser Mkake H. hier ist einer der  letzten reinrassigen Schwarz-Neger, aber in ganz NRW findet er keinen geeigneten Paarungspartner. Dabei ist er doch so groß, und so stark.

Nicht so heller Menschenschützer*in 1:

Ja, aber wir sind zuversichtlich, dass er hier im Reservat besseren Anschluss finden wird. Jetzt ist er betäubt und mit diesem GPS-Halsband zeichnen wir seine Bewegungsdaten auf und können ihn auch jederzeit wiederfinden.

[Menschenschützer*In 1 und Menschenschützer*In 2 im Jeep]

Menschenschützer*In 1:

Heute ist Mkake Hs großer Tag. Er wird in Sektor 18-13 ausgewildert und dann beginnt sein neues Leben.

Die Anspannung ist groß. Das Team muss sich nach Wochen der Vorbereitung von seinem jungen Neger trennen.

Tag 1 in Mkake H.s neuem Leben im Robert-Mugabe-Reservat

Die ersten Schritte sind noch unsicher. Aber dann verschwindet er im Dickicht des Waldes. Zurück in der Forschungsstation. Jeder Schritt des Negers wird genau beobachtet.

Menschenschützer*In 1:

Wir haben hier ein kleines Rudel mit zwei Weibchen und unser Mkake befindet sich direkt auf dem Weg dorthin.

Es wird Abend im Robert-Mugabe-Reservat. Irgendwo hier in den Tiefen des Waldes wird sich auch Mkake H. einen Schlafplatz suchen um morgen die beschwerliche Wanderung zu seinem neuen Rudel fortzusetzen.

Am nächsten Morgen erwartet die Menschenschützer eine böse Überraschung. Seit Stunden trafen keine Bewegungsdaten von Mkake H. mehr ein.

Menschenschützer*In 2:

Wir haben das Signal verloren. Das ist völlig unerklärlich.

Es folgt eine intensive Suche, aber keine Spur des Negers. Die Arbeit von Monaten scheint vergebens. Die Suche nach Mkake H. erweist sich als nahezu unmöglich. Die Menschenschützer sind erschöpft und gereizt.

Doch dann geschieht ein Wunder

[Mkake H. kopuliert mit einer Schwarznegerin.] Die Mission ist gerettet. Mkake H. hat das Rudel gefunden und auch ein paarungswilliges Negerweibchen.

[Mkake H. schaut beim Kopulieren lächelnd zu den Menschenschützer*Innen hinüber und reckt die rechte Faust zum internationalsozialistischen Antifa-Gruß].

Menschenschützer*In 2:

Der Schwarz- Neger ist die bedrohteste Rasse Afrikas und Deutschlands. Helfen Sie mit einer Spende oder werden Sie Negerpate! Alle Infos auf  rettet-die-neger.de.

Anmerkung: Was würde es wohl für ein Spektakel geben, würde die AfD oder Pegida einen derart menschenverachtenden Film solchen Inhalts mit Afrikanern veröffentlichen. Das ist nur im Schutze staatlich geförderter Propaganda und nur gegen Weiße möglich. Bunt ist schließlich alles – außer weiß und bezahlt wurde das Machwerk von den weißen Kötern, die derweil noch nicht in Reservaten leben.

Hagen Grell zum SWR-Film

Die Töne von Polizisten in Italien werden härter

Die Töne von Polizisten in Italien werden härter

Die Nerven bei der Polizei in Italien liegen blank: “Geh zurück nach Afrika”

Ein Polizist im Bahnhof von Ventimiglia, Strattona hält einen jungen Afrikaner auf, der illegal mit dem Zug nach Frankreich reisen will und schreit ihn an: “ geh zu deinem Land „, “ Geh nach Afrika „, “ geh zurück zu deinem Land „, “ zurück nach Burundi „. Die Töne von Polizisten in Italien werden härter.

Orginaltext:
Un funzionario di polizia, all’interno della stazione di Ventimiglia, strattona un ragazzo dalla pelle scura e gli urla: „vai in Africa“, “ torna al tuo paese“, „torna nel Burundi“, „fuori dai coglioni“. I toni, il linguaggio utilizzato e l’atteggiamento del funzionario di polizia sono indice del clima di costante ostilità che circonda i migranti in transito per la città di frontiera

Einmal um den Untersberg mit Stan Wolf

Einmal um den Untersberg mit Stan Wolf

Der Erfolgsautor Stan Wolf sammelt seit vielen Jahrzehnten die Geschichten um den geheimnisvollen Untersberg und kennt jede Ecke des Felsmassivs. Er berichtet in seinen Romanen von rätselhaften Zeitanomalien, Nazi Generälen und mysteriösen Geschehnissen. Was ist Fiktion und was die Wahrheit? In einer Rundfahrt um den Untersberg stellten wir ihm einige Fragen zu seinen Forschungen und Erlebnissen.