Clicky

1. September 1939

Den von Polen provozierten Polenfeldzug beginnt die Wehrmacht um 4.42/43 Uhr mit dem Beschuß der zuvor von polnischem Militär besetzten Westerplatte bei Danzig.

Der Polenfeldzug war die deutsche Notwehr als begrenzter Konflikt gegen die zahlreichen vorhergegangenen militanten und später auch militärischen Überfällen Polens auf Deutschland, welches sich insbesondere durch die englisch-französische Garantieerklärung gestärkt gegenüber Deutschland sah.

Wenige Tage zuvor war Adolf Hitlers 16-Punkte-Vorschlag[3] an die polnische Regierung von Polen mit einer Generalmobilmachung beantwortet worden, was einer Kriegserklärung gleichkam.

Im Zuge der offiziellen Geschichtsschreibung wird nichts unversucht gelassen zu behaupten, daß an diesem Tage ein Zweiter Weltkrieg ausgebrochen sei. Dies ist allerdings mitnichten der Fall. Es handelte sich vielmehr um einen begrenzten Konflikt, der nach 18 Tagen beendet war.

Quelle und weiter


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly, PDF & Email