Heiko Maas erklärt uns den Rechtsstaat

Heiko Maas erklärt uns den Rechtsstaat

Der Bundesjustizminister meint nicht die massiven und andauernden Rechtsbrüche der Bundesregierung. So weit geht der Linke garantiert nicht. Denn was Linke für sich beanspruchen, werfen sie bekanntlich dem politischen Gegner allzu gerne vor. Wahrscheinlich mangelt es Maas sogar an der nötigen Intelligenz, um den Zusammenhang seiner Vorwürfe mit den eigenen Missetaten erkennen zu können. Um vom Charakter des Maas-Männchen ganz zu schweigen.

Während sich Trump dem Widerstand eines Richters ausgesetzt sieht, kann sich die Bundesregierung diesbezüglich in Sicherheit wiegen. Dank der Parteibuch-Besetzungen in der deutschen Justiz.

Am besten erklärt es folgende Grafik:

3. Weltkrieg – Möge Gott die Menschen der USA behüten …

3. Weltkrieg – Möge Gott die Menschen der USA behüten …

In diesem Video schildert Henry Gruver selbst, was er damals in jungen Jahren sah. Er bekam eine Vision, in der er die Zerstörung Amerikas sah … Wenn ich seine Worte höre, seine Beschreibungen und die Bilder dazu sehe, dann wird mir klar, wie schlimm es für die Amerikaner kommt … und das geht mir wirklich sehr nahe.

Niemand hat so etwas verdient, was diese Menschen erwartet. Ich kann nur jedem Amerikaner eindringlich empfehlen, der in den Grossstädten Ost-Amerikas lebt umzuziehen, in sofern er dies kann … Es wird dort höllisch werden … Es wird unvorstellbar schlimm für sie kommen …

Dieser 3 Weltkrieg wird in manchen Regionen dieser Welt der pure Horror werden … Die Bevölkerung muss dafür leider büßen … So wie es leider immer im Lauf der Geschichte der Fall war … Ganz wichtig ! : IN EUROPA WIRD KEIN ATOMKRIEG STATTFINDEN ! … Wir werden jediglich für eine begrenzte Zeit einen „extrem schädlichen (Luftzug)“ abbekommen. Dieser wird aber laut Alois Irlmaier wieder recht schnell abziehen und zwar nach OSTEN.

Auch viele andere Seher der Geschichte bestätigen diese Vernichtung Amerikas und geben Hinweise darauf, wie es dazu kommen wird:

  • Die USA werden in Europa vorerst nicht eingreifen, sondern sind mit sich selbst beschäftigt. (z.B. Waldviertler, Buchela)
  • Russland und China starten über Alaska eine Offensive gegen Kanada und die USA. (z.B. Anton Johansson, Irlmaier, Erna Stieglitz)
  • Russland und England werden unbedeutend. Die USA zerfallen in vier bis fünf Einzelstaaten. (z.B. Anton Johansson, van Rensburg, Sybillen)

Es wird die USA hart treffen … sehr sehr hart …

Putin ein Killer?

Putin ein Killer?

Ich respektiere ihn, so wie ich viele Leute respektiere. Aber das heißt nicht, dass ich mich mit diesen Leuten auch verstehe. Er ist ein Führer seines Landes. Es ist besser, mit Russland auszukommen als mit ihnen nicht auszukommen. Und wenn Russland uns im Kampf gegen ISIS hilft – was ein größerer Kampf ist – und gegen den islamistischen Terror auf der ganzen Welt, das ist eine gute Sache. Werde ich mit ihnen auskommen? Ich habe keine Ahnung.“

Auf O’Reillys Einwurf: „Putin ist ein Killer!“,

sagte Trump: „Es gibt eine Menge Killer, wir haben eine Menge Killer. Glauben Sie, unser Land ist so unschuldig? Glauben Sie, unser Land ist so unschuldig?“

Als O’Reilly nach einigem Zögern sagt: „Ich kenne keinen Führer der Regierung in Amerika, die Killer sind…“,

sagte Trump: „Mmmh, schauen Sie, was auch wir gemacht haben. Wir haben eine Menge Fehler gemacht. Ich war von Anfang gegen den Krieg im Irak.“

O’Reilly darauf: „Aber Fehler sind etwas anderes als Killer…“

Trump: „Eine Menge Fehler, und viele Leute wurden getötet, so, es gibt eine Menge Killer, glauben Sie mir.“

Aufwachen! Es wird Zeit! – (Teil 1)

Aufwachen! Es wird Zeit! – (Teil 1)

Schnipselteller der Wahrheitsbewegung!
Was geht hier ab? Wann wehren wir uns?

Teil 1: Wir sind Sklaven!
Wir zerstören die Erde!
Unsere Regierung gehört ins Gefängnis!
Krieg gegen den Terror?!
Geld ist nur eine Illusion!

Vorwort:
Ich frage mich wie lange wir noch mitmachen!
Fast die ganze Weltbevölkerung lässt sich verarschen!
1% hat soviel wie die anderen 99%!
Wie kann das sein?
Wir müssen endlich verstehen was hier passiert!
Danke für so viele mutige Menschen die aufklären und die Wahrheit sprechen!
Wir brauchen euch!
Die Wahrheit kommt ans Licht!

Der Kampf um das Reich – Freikorps, Kapp Putsch, Ruhrbesetzung

Der Kampf um das Reich – Freikorps, Kapp Putsch, Ruhrbesetzung

      Der Kampf um das Reich

Nach Ende des Ersten Weltkriegs erschütterten Aufstände, Generalstreiks und Straßenkämpfe das geschlagene Deutschland. In Oberschlesien griffen polnische Aufständische nach dem deutschen Industriegebiet, im Ruhrgebiet zwangen französische und belgische Truppen mit äußerster Brutalität die streikenden Bergarbeiter zum Frondienst.

Ein ganzes Land wurde zum Spielball ausländischer Kräfte. Die Spirale der Gewalt drehte sich immer schneller: ab 1920 bestimmten blutige Auseinandersetzungen zwischen Freikorps und Selbstschutztruppen, anarchistischen Marodeuren und selbsternannten Roten Armeen den Alltag. Ein Funke genügte, und das explosive Gemisch würde in die Luft fliegen.


Bis ca. zur 50. Minute sehr interessant, weil es genau aufzeigt, was unsere Vorfahren alles durchleiden mussten. Wer sich den manipulativen Schluss mit dem typischen BRD-Gesülze ersparen möchte, kann dann getrost abschalten. Warum? Mehr darüber hier….

Die lustige Hanffibel

Die lustige Hanffibel

Nutz-Hanf war ehemals ein fester Wirtschaftszweig in Deutschland.
Im Deutschen Reich, bzw. im damaligen Deutschland wurde Hanf als fester landwirtschaftlich-industrieller Bestandteil der deutschen Wirtschaft angebaut. „Die lustige Hanffibel“ wurde aufgelegt, um für den Hanfanbau zu werben. Doch nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Nutzpflanze Hanf endgültig der Garaus gemacht. Es muß hierbei zwischen THC-armen und THC-reichen Hanfsorten unterschieden werden.

Aus dem Rohstoff der Hanffasern lassen sich Dämm- und Isolierstoffe gewinnen, Hanf ist Grundlage für zahlreiche Textil- und Papierprodukte. Aus den proteinreichen Hanfsamen lassen sich kosmetische Präparate, aber auch Nahrungsmittel gewinnen. Die Hanffaser ist ungewöhnlich elastisch, reißfest und dabei haltbar. So nutzen zum Beispiel Automobilkonzerne wie Daimler-Chrysler, VW oder Volvo Hanffasern zur Herstellung von Auto-Innenverkleidungen.

Im Gegensatz zu aus Holz gewonnenem Papier hat Hanfpapier eine wesentlich höhere Wertig- und Haltbarkeit: Es vergilbt so gut wie gar nicht. Nach einem Jahrhundert der Hanf-Verdrängung scheint das Ökowunder Hanf ganz langsam und allmählich wieder vermehrt ins öffentliche Bewusstsein zu gelangen.

Warum wohl wird dieser universell und vielseitig einsetzbare Pflanzen-Rohstoff verteufelt und verboten? Wer könnte (fast schon symptomatisch-„stereotyp“) ein Interesse daran haben?

weiterführende Informationen, Quellen und Verweise:
https://archive.org/details/Die-lustige-Hanffibel

eine MOYO Film – Videoproduktion