America first – IRAN bitte als vorletztes

America first – IRAN bitte als vorletztes

(Re-Up – … sorry, hatte die iranischen Missiles vergessen ;-))

Ihr kennt ja diese Videos : Z.B. „America first – Netherland second“.

Der Iran will aber gar nicht der zweite sein, er würde sich schon mega freuen, wenn er als vorletztes auf der Liste landen würde, … Hauptsache VOR Irak ;-)),
… und darum geht`s in diesem Mini-Vid.

Mich hat das Video nen bisschen zum Lachen gebracht, und das ist was eindeutig Gutes …, ich brauche gerade viel zu lachen und möglichst BALD Frühling.

**L.G. an Euch alle

Karin Albergatti: Haare, die Antennen unseres Körpers – mit Naturfriseuren zum Seelenhaar

Karin Albergatti: Haare, die Antennen unseres Körpers – mit Naturfriseuren zum Seelenhaar

Karin Albergatti im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Schluß mit Chemie auf dem Kopf, die Zukunft ist der Ganzheitliche Naturfriseur. Karin Albergatti führte über Jahre ein gut gehendes Friseurgeschäft, bis zum Zeitpunkt als sie erkannte, daß die klassische Haararbeit mit Färben, Dauerwelle und aggressiven Produkten, negative Auswirkungen auf die Gesundheit ihrer Kunden und auch auf sie selbst hatte. Sie hatte die Nase voll von diesen Chemiecocktails und nahm sich eine ausgedehnte Auszeit, bildete sich im Bereich Naturfriseur weiter und erlernte unter anderem das Hairbalancing. Nach 4 Jahren war der Drang für Karin immer größer, wieder zurück in den geliebten Beruf zurück zu kehren und so eröffnete sie den Ganzheitlichen Naturfriseur – ihr Seelenhaar.

Der Naturfriseur unterscheidet sich im Wesentlichen durch die Gesunderhaltung unserer Haare und Haut, anstatt sie zu vergiften und zu zerstören. Je weniger wir unsere Haare chemisch und physisch behandeln, um so gesünder und kräftiger werden sie. Mit dem Hairbalancing – dem Energetischen Haarschnitt kommen Haar und Mensch wieder in Balance und somit in seine ursprüngliche Kraft und Schönheit zurück. Daraus entwickelte sich der Seelenhaarschnitt den Karin in ihrer Seelenhaar-Ausbildung Friseuren beibringt.

Anhand einer Studie mit Indianischen Fährtenlesern konnte bewiesen werden, daß Haare mehr als nur eine leblose Materie sind. Es konnte festgestellt werden, daß die Indianischen Fährtenleser ihre Fähigkeiten verloren, sobald man ihnen die Haare kurzgeschnitten hat. Daraus wurde die Erkenntnis gezogen, daß unsere Haare wie Antennen, eine Art hochentwickelter Fühler sind. Sie gehen in Resonanz mit unserer Umwelt, speichern Erlebnisse und Prägungen so wie Giftstoffe, die der Körper durch die Haare und Haut wieder ausscheidet. Diese Funktion kann durch einen Seelenhaarschnitt oder eine Tiefenreinigung wieder aktiviert werden. Des weiteren konnte bewiesen werden, daß unbehandelte Haare Licht aufnehmen und ebenso, wie die Haut dazu beitragen Vitamin D zu bilden. Im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt erklärt die Naturfriseurin Karin Albergatti die Grundlagen ihrer Arbeit und geht auf die eigentliche Funktion unser Haarpracht ein.

Die Menschen beschäftigen sich sehr viel mit äußeren Werten, jagen Modetrends nach, in denen sie jemand sein wollen, der sie aber nicht sind. Karin ist es ein Anliegen, daß Menschen wieder mehr zu der Erkenntnis kommen, daß wahre Schönheit und Ausstrahlung nur von innen kommen. Ein positives Denken sowie eine gesunde Lebensweise ist ebenso ein gesunder Boden für Haut und Haar, wie gesunde Erde für einen Baum. Am Beispiel ihrer Großmutter konnte Karin miterleben, daß eine einfache und bescheidene Lebensweise es ermöglicht bis ins hohe Alter gesund zu bleiben.

Menschen suchen im Außen, was sie im Innern alles besitzen!

Kontakt:
Seelenhaar
Karin a.d.F. Albergatti
Studenweg 14
CH- 9462 Montlingen
Tel.: +41 78 638 00 05
Mail: kontakt@seelenhaar.com
http://www.seelenhaar.com

Repost vom 17.11.2016

Spätaussiedler: Ankunft in einer fremden Heimat

Spätaussiedler: Ankunft in einer fremden Heimat

Sergey Getts hat sich schon immer als Deutscher gefühlt, auch wenn er kaum Deutsch spricht und das Land seiner Vorfahren nur aus Kurzbesuchen kennt. Er will Kasachstan hinter sich lassen und als Spätaussiedler in Deutschland neu beginnen. Die Reportage zeigt seine ersten Schritte in der neuen, noch fremden Heimat.

3. Weltkrieg – Alois Irlmaier Prophezeiung beginnt sich in Paris zu erfüllen

3. Weltkrieg – Alois Irlmaier Prophezeiung beginnt sich in Paris zu erfüllen

Das gezeigte Video ist von RT Deutsch, vom 13.02.2017. Die Situation in Frankreich, in der Stadt Paris zeigt mittlerweile deutlich an, das sich die Prophezeiung von Alois Irlmaier BEGINNT zu erfüllen. Es dauert noch eine Weile und die Situation wird sich in Zukunft noch weiter hochspielen, aber wie wir wissen, BEGINNT ALLES IM KLEINEN und wird dann GRÖSSER und GRÖSSER. Man kann jetzt ganz eindeutig den TREND erkennen, die RICHTUNG, in die wir alle gehen …

Originale Aussagen von Alois Irlmaier :

„Zuerst wird die Stadt mit dem eisernen Turm (Paris) sich selbst anzünden und REVOLTE mit der JUGEND machen. Der Stunk geht um die Welt“

„Die Stadt mit dem eisernen Turm (Paris) geht im Feuer unter, aber nicht durch den Krieg. Die eigenen Leute zünden an, Revolution wird sein“

„Die Stadt mit dem eisernen Turm (Paris) wird das Opfer der eigenen Leute. Sie zünden alles an, Revolution ist und wild gehts her“

3. Weltkrieg – Geld REGIERT die WELT … Die Welt ist ein GESCHÄFT …

3. Weltkrieg – Geld REGIERT die WELT … Die Welt ist ein GESCHÄFT …

Das GELD regiert die WELT … Ohja … Jede Entscheidung die heute getroffen wird, wird aus dem Gedanken des PROFITS heraus getroffen … Man kennt keine Skrupel mehr … Kein Geschäft ist zu DRECKIG … ALLES, was einen HOHEN PROFIT verspricht, wird auch GEMACHT … Die Welt ist GOTTLOS geworden und das SIEHT und HÖRT man mittlerweile ÜBERALL … Und aus dieser GIER heraus, durch die GIER NACH GELD, MACHT und REICHTUM, wird diese ZIVILISATION auch VERGEHEN … Und danach KOMMT EINE ANDERE … Wie IMMER …

Der Ausschnitt ist aus dem Film „Network“ von 1976

Die Flüchtlingskrise ist jetzt richtig im Volk angekommen..

Die Flüchtlingskrise ist jetzt richtig im Volk angekommen..

Die Establishment-Gutmenschen-Politiker verstoßen alle gegen ihre eigenen Gesetze!

„Echte“ Flüchtlinge verlieren Hab und Gut (und schicken nicht nur ihre Söhne zu uns)

„Echte“ Flüchtlinge kommen aus „echten“ Kriegsgebieten (und nicht aus Regionen, in denen gar kein Krieg herrscht, auch in Syrien ist nicht überall Krieg!)

„Echte“ Flüchtlinge fliehen vor Brandschatzung, Vergewaltigungen, Mord und Totschlag (was man von den gesamten Balkan-„Flüchtlingen“, samt Afrika-Flüchtlingen nicht behaupten kann).

„Echte“ Flüchtlinge fliehen nicht mit Smartphones in den Händen und geben folgendes Bild ab, das mir ein Leser mitteilte:

„Ich sehe in meiner Stadt junge, gut gekleidete Männer, die wild telefonieren, Bier trinken und Mädchen anstarren. Ich kann zwar keine Gedanken lesen, aber ich kann erahnen, was sie denken: Endlich im Paradies, Geld für Freizeit und wir können tun, was wir wollen.“

„Grundsätzlich sind Kriege und Bürgerkriege kein ausreichender Grund, um Asyl oder einen anderen Flüchtlingsschutz in Deutschland zu erhalten. Eine Chance auf Anerkennung besteht nur, wenn über die allgemeine Gefahr für das Leben in einem Krieg hinaus eine konkrete persönliche Verfolgung oder Gefährdung belegt werden kann.“

Voraussetzungen für die Asyl- und Flüchtlingsanerkennung laut Flüchtlingsrat (Hervorhebungen durch mich):

„Zwischen den Gründen, auf die sich ein Asylsuchender beruft, und der Flucht muss ein innerer Zusammenhang bestehen: Drohende oder erlittene Verfolgung muss die Flucht ausgelöst haben. Ist zwischen der Verfolgung und der Flucht zu viel Zeit vergangen, wird die Verfolgung nicht mehr als Begründung für die Flucht akzeptiert.“

„Eine Flüchtlingsanerkennung kommt nur dann in Frage, wenn es auch in keinem anderen Teil des Herkunftslandes Schutz vor Verfolgung gibt. Besteht in einem anderen Landesteil keine Verfolgungsgefahr, so nennt man dies “inländische Fluchtalternative” oder „internen Schutz“. Dies führt dazu, dass ein Asylantrag abgelehnt wird.“

„Jemand, der wegen eines Verbrechens zu mindestens drei Jahren Haft verurteilt wurde und deshalb als “Gefahr für die Sicherheit Deutschlands” oder “Gefahr für die Allgemeinheit” eingestuft wird, darf keine Asyl- oder Flüchtlingsanerkennung erhalten. Das gleiche gilt für jemanden, der im begründeten Verdacht steht, ein Kriegsverbrechen, Verbrechen gegen die Menschlichkeit oder ein schweres nichtpolitisches Verbrechen begangen zu haben etc..

„Seit 17.03.2016 kann eine Asyl- oder Flüchtlingsanerkennung unterbleiben, wenn jemand „eine Gefahr für die Allgemeinheit bedeutet“, weil

• er/sie wegen einer oder mehrerer vorsätzlicher Straftaten gegen das Leben, die körperliche Unversehrtheit, die sexuelle Selbstbestimmung, das Eigentum oder wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte

• rechtskräftig zu einer Freiheits- oder Jugendstrafe von mindestens einem Jahr verurteilt worden ist, und

• die Straftat mit Gewalt, unter Anwendung von Drohung mit Gefahr für Leib oder Leben oder mit List begangen worden ist oder die Straftat ein sexueller Übergriff, eine sexuelle Nötigung oder eine Vergewaltigung war.“ (Quelle: http://www.nds-fluerat.org/leitfaden/…)

3. Europäische Menschenrechtskonvention

Auch die europäische Menschenrechtskonvention begründet kein Menschenrecht auf ungehinderte Einreise in einen Konventionsstaat und sieht keine unbegrenzte Pflicht zur Aufnahme von Vertriebenen oder heimatlos gewordenen Menschen vor.
(Quelle: https://www.bayernkurier.de/inland/92…)

„Flüchtling“ ist niemand, der aus einem anderen sicheren Drittland zu uns einreist.

4. Asylgesetz der Bundesrepublik Deutschland

Asylgesetz (AsylG) § 26a Sichere Drittstaaten (Hervorhebungen durch mich):
„(1) Ein Ausländer, der aus einem Drittstaat im Sinne des Artikels 16a Abs. 2 Satz 1 des Grundgesetzes (sicherer Drittstaat) eingereist ist, kann sich nicht auf Artikel 16a Abs. 1 des Grundgesetzes berufen. Er wird nicht als Asylberechtigter anerkannt.“
(Quelle: https://www.gesetze-im-internet.de/as…)

Das sind die meisten aller Flüchtlinge und Asylbewerber, die zu uns kommen! Nach geltendem Recht müsste diese an der deutschen Grenze zurückgewiesen und in das Land zurückgeschickt werden, aus dem sie einreisen wollen.

Merkwürdiges Deutschland für Russen

Merkwürdiges Deutschland für Russen

Unsere Moskauer Video-Redakteurin Julia Dudnik war jetzt ein halbes Jahr in Berlin. Dort hat sie für uns natürlich nicht nur Politiker und Russlandexperten interviewt, sondern auch ganz normal gelebt – in einem Studentenwohnheim.

Einige Dinge haben sie bei ihrem ersten so langen Deutschlandaufenthalt wirklich überrascht – im Guten wie im Schlechten, obwohl sie sich schon länger intensiv mit unserem Land beschäftigt. Immerhin studiert unsere Frau in der russischen Hauptstadt Internationale Beziehungen. Aber es sind oft die kleinen Dinge des Alltags, auf die man in einem anderen Land trotzdem nicht vorbereitet ist.

Hier als Julias ganz persönlicher Deutschland-Rückblick – ab kommender Woche wird sie für uns wieder aus der russischen Hauptstadt berichten und dann wieder politisches für Euch haben.

Der amerikanische Traum

Der amerikanische Traum

Der AMERIKANISCHE TRAUM ist ein 30-minütiger, lebhafter Film, der erklärt wie SIEBETROGEN werden und erläutert die grundlegendsten Elemente unseres Regierungssystems. Alle Amerikaner streben nach dem „amerikanischen Traum“ und dieser Film erklärt, warum Ihr Traum und weit weg ist und wie „Ihr Geld“ hergestellt wird.

Oder wie ihr Bankkonto „arbeitet“. Warum schnellten Gebäudepreise empor und fallen dann plötzlich? Wissen Sie wirklich, was das Zentralbank-System ist und wie es Sie jeden Tag beeinflußt?

DER AMERIKANISCHE TRAUM wirft einen unterhaltsamen aber schonungslosen Blick auf die Probleme, die wir heute haben, warum das nichts neues ist und warum Führer während unserer Geschichte uns immer davor gewarnt und gegen das Finanzsystem gekämpft haben, das wir heute haben.

Bitte unterstützt die Produzenten des Films und kauft das qualitativ hochwertige Video (in Englisch) auf ihrer Webseite oder macht eine Geldspende! http://www.theamericandreamfilm.com