Justiz-Skandal: Neues vom Erfinder des Enkeltricks

Justiz-Skandal: Neues vom Erfinder des Enkeltricks

SPIEGEL TV hat vor zwei Wochen schon einmal über die Festnahme von Arkadiusz Lakatosz berichtet, besser bekannt unter seinem Spitznamen „Hoss“. Er ist der Erfinder und heimliche Pate der „Enkeltrick-Mafia“. Doch die zahllosen Opfer dieser Abzock-Methode haben sich zu früh gefreut. Denn in dem Fall hat es eine spektakuläre Wendung gegeben.

Moslem attackiert einen „schweinefressenden“ Polen und schlägt auf Frau ein

Moslem attackiert einen „schweinefressenden“ Polen und schlägt auf Frau ein

Von Liam Deacon

Ein schockierendes Video zeigt einen Moslem, wie er ein Paar rassistisch beleidigt und physisch attackiert. Das verursachte im Internet einen Aufschrei, allerdings hat es bislang nicht das Interesse der Polizei und Mainstream Medien geweckt.

Bereicherer: Darf Nichtmoslems beleidigen

Das Video ging am Freitagmorgen  bei Twitter viral und zeigt, wie ein Mann mit einem polnischen Akzent von einem islamisch gekleideten Mann als „Schwein“ und „Hurensohn“ bezeichnet wird, der dazu eine Frau anspuckt und schlägt.

Die Polizei von London sagte auf Twitter, dass sie „die Situation beobachten, falls weitere Informationen bekannt werden“, allerdings bräuchten sie „als Minimalanforderung“ den Aufenthaltsort des Zwischenfalls, damit der Zwischenfall als Vergehen eingeordnet werden kann.

Sowohl fdas Nummernschild eines Kompaktautos als auch das in den Zwischenfall involvierte Taxi sind in den Aufnahmen deutlich zu sehen.

Das Video scheint den Nachhall eines Verkehrsunfalles zu zeigen. Ein Mann in traditioneller muslimischer Kleidung und einem Akzent aus dem Norden sagt dem polnisch klingenden Mann:

„Ja klar, du Kurva [polnisch für Hure]. Deine Mutter. Du Hurensohn!

Ich bin verfickt nochmal im Land du Wichser. Scheiss Dummkopf.“

Als nächstes konfrontiert er eine Frau, die den Zwischenfall filmt und macht Fotos von ihr. Er brüllt sie dabei an mit:

„Nimm dieses scheiss Handy aus meinem Gesicht, bevor ich dir eine verpasse, du Hurensohn!“

Sich wieder dem Mann zuwendet fährt er fort:

„Schau dich nur an – du isst Schein und du siehst aus wie ein Schwein, fick dich du Schwein – du scheiss Fotze!“

Der Mann antwortet mit:

„Das ist rassistisch.“

Darauf antwortet der Moslem:

„Ich habe dich Schweinebastard genannt, nicht weißen Bastard.“

Als dr Moslem von ihm ablässt und sich auf macht, die Frau zu attackieren sagt der Pole:

„Rasse oder Religion, Junge.“

Erst versucht er die Frau anzuspucken, nur um sich selbst zu besabbern, um dann auszuholen und ihr das Handy aus der Hand zu schlagen wobei er brüllt:

„Pack das Scheissding weg!“

Die Frau schreit in Panik:

„Versuchs erst gar nicht. !“

Und die Aufnahme endet.


Falls das Video „verschwunden“ sein sollte, wir hatten gestern bereits hier berichtet….

Der größte Betrug seit dem Garten von Eden (2)

Der größte Betrug seit dem Garten von Eden (2)

Fortsetzung von Teil 1

Durch diese Lüge schafft es das Tier (Biest – Königreich) der letzten Tage die ganze Welt zu betrügen und betrogene Seelen können den wahren Erlöser, den Jesus Christus aus der wahren Bibel, nicht finden.

Die Absicht dieser Videos ist es dem Zuschauer zu erklären warum es einen Staat mit Namen Israel heute gibt, wer der biblische, historische und prophetische Antichrist der Bibel ist und die Konsequenzen auf zu zeigen, die das Folgen der Antichristlichen Zukunftslehre mit sich zieht.

Zuschauer die des Englischen mächtig sind, können sich gerne diese 2 Teile anschauen, die ich mit Tom Friess (u.a.) 2014 zu diesem Thema aufnahm:

Nothing But The Truth: The Greatest Deception Since The Garden Of Eden
https://www.youtube.com/watch?v=DxtSm6Eo4u4

Nothing But The Truth – Satan’s Paradise: The Consequences Of Not Understanding The Greatest Deception Since The Garden Of Eden
https://www.youtube.com/watch?v=eNsbKrw8zQk

Auch dieses Videovon Keith Kampschaefer ist absolut Sehenswert für das Verständnis der 70 Wochen Prophezeihung:
Daniel’s 70 Weeks Prophecy and the Jesuit Lie of Futurism (Full)
https://www.youtube.com/watch?v=RwAhQ-xY-rA&t=1s

Daneben sollte man alle Veröffentlichungen von Inquisition Update (Tom Friess) schauen/hören, weil er sein ganzes Leben der Aufdeckung dieser Lüge und ihrer Konsequenzen gewidmet hat. Ich tue mein möglichstes um dies nun auch in Deutsch, so gut wie möglich, meinen Brüdern und Schwestern die des Englischen nicht mächtig sind, beizubringen.

Sola Scriptura, alle Ehre unserem HERRN Jesus Christus!

Deutschsprachige Videospiellisten:

Abspielliste ‚Luther 2017‘:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLf8pXpMRcLXvtTUNorEXTRF5NoxdT0v_1

Abspielliste „Von Babylon nach Rom“:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLf8pXpMRcLXtbpshrlwOD5M7Z9mp85g4l

Englisch und Deutschsprachige Videos:

Abspielliste/Playlist „Rulers Of Evil – Herrscher des Bösen“:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLf8pXpMRcLXvrorWm9Pf_3oLlnk5vwavJ

Abspielliste/Playlist „All Roads lead to Rome – Alle Wege führen nach Rom“:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLf8pXpMRcLXvTLzqqT_1IoPgFGcVxN2Ih

English spoken video playlists:
Playlist „Hour of the Truth“
https://www.youtube.com/playlist?list=PLf8pXpMRcLXtYsRIjOWgN2clKymq67Pfo

Playlist ‘Inquisition Update’:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLf8pXpMRcLXu05XSwEgjE788aYaoKXzOp

Playlist „Romanism and the Reformation“
https://www.youtube.com/playlist?list=PLnjz0fxleAFfWBex2kf96vJoCiEw-vqnI

Who is the Biblical, Historical and Prophetic ANTICHRIST?
Playlist Characteristics of Antichrist
https://www.youtube.com/playlist?list=PLf8pXpMRcLXvVqc09LX5w3MTmlcnW2ZhA

Playlist „Rulers Of Evil:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLf8pXpMRcLXvrorWm9Pf_3oLlnk5vwavJ

Playlist „Babylon Mystery Religion“:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLf8pXpMRcLXsR53nSSXkIlsRaKpROj7uq

Playlist „Behind the Dictators“:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLf8pXpMRcLXtgqEKWGuc45e0m6dkMt0UD

Playlist „All Roads lead to Rome“:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLf8pXpMRcLXvTLzqqT_1IoPgFGcVxN2Ih

Playlist „Nothing But the Truth“:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLf8pXpMRcLXt_m2REcuVg2gzmxuX_jo_M

Playlist ‚The Global Vatican‘ Reviewed by Tom Friess, Inquisition Update
https://www.youtube.com/playlist?list=PL5qpd0NQbYCcMRL8KSrQOfnAhb0uOHwQL

Playlist Tom Friess Reviews – Rome And Civil Liberty – Inquisition Update
https://www.youtube.com/playlist?list=PL5qpd0NQbYCeHEXnsCEYiztuH7Axp4TcJ

Playlist „Footprints of the Jesuits“ – Tom Friess from Inquisition Update
https://www.youtube.com/playlist?list=PL5qpd0NQbYCdV7uOKsj6xf3_EXQsEl95m

Playlist „The Papacy and the Civil Power“ by R. W. Thompson Reviewed by Tom Friess, Inquisition Update
https://www.youtube.com/playlist?list=PL5qpd0NQbYCdOLqOOsEdb0SN-Ls4NxptC

Almost forbidden books (PDF library!)
https://drive.google.com/folderview?id=0Bwab6GeAwpXXVzdyTUc4ZTF1MFk&usp=sharing#list
http://theunhivedmind.com/wordpress/online-books-exposing-the-jesuits-and-papacy-2/

COMPACT-Live: Fünf Wochen Trump – eine Bestandsaufnahme

COMPACT-Live: Fünf Wochen Trump – eine Bestandsaufnahme

Mediales Trump-Bashing und kein Ende. Der heutige Journalismus dient nicht mehr der Berichterstattung, sondern der Bürgererziehung. Da Trump aber genau an jenem Establishment rüttelt, deren Bestandteil die Mainstream-Journalisten sind, geraten die in postfaktische Panik.

COMPACT-Live unternimmt deshalb eine alternative Bestandsaufnahme mit dem Historiker Jan von Flocken und dem Philosophen Peter Feist.

Moderation: COMPACT-Verleger Kai Homilius. Erörtert wird die Rolle Trumps als Außenseiter in der US-Oligarchie, die Bedeutung seiner „Amarica first“-Politik vor dem geschichtlichen Hintergrund der USA, die potentiellen Widerständler im Kongress, seine alternative Berichterstattung über Twitter oder der außenpolitische Schwenk von Europa in Richtung Asien.

Der Irrweg von EU und Euro

Der Irrweg von EU und Euro

Was hat das von den Eliten installierte EU-System für tatsächliche Folgen für Deutschland und Europa ?

Über ein elitäres, undemokratisches Projekt und den verschwiegenen Kampf gegen die Völker und Nationalstaaten Europas:

Die in den 1950er Jahren schubweise gegründete Europäische Union (damals noch als EGKS, dann EWG und ab 1993 EU) wurde in den letzten Jahrzehnten von den herrschenden Eliten immer weiter (an den Völkern vorbei) ausgebaut. Das Endziel dieser schrittweisen Entwicklung, die besonders nach 1990 immer aggressiver vorangetrieben wurde, stand in den Hinterzimmer von Beginn an Fest:

Die Vereinigten Staaten von Europa. Ein zentralistischer Superstaat, für den die Nationalstaaten und die nationalen Identitäten der Völker Europas schrittweise abgeschafft werden sollen.

Während der letzten Jahren der Kanzlerschaft Gerhard Schröders und in den ersten drei Jahren der Kanzlerschaft Angela Merkels, stieß die Bundesrepublik einen ganzen Schwall von europapolitischen Vorhaben an, die das Ziel ,,EU-Staat“ beschleunigen sollten.

In den großen Medien der Bundesrepublik, angefangen von ARD, ZDF u.a. bis hin zu den großen Zeitungen und Zeitschriften, wurden in dieser Zeit ganz unverhohlen und unkritisch für den EU-Staat geworben.

Beginnend mit dem Sommer des Jahres 2008 war damit jedoch bald Schluss.

Was war geschehen ?

Alex über Prophezeiungen zur Zukunft Europas

Alex über Prophezeiungen zur Zukunft Europas

In dieses Video bespreche ich Teile von Drei Bücher: Prophezeiungen zur Zukunft Europas von Stephan Berndt. Visionen und Prophezeiungen von Sven Loerzer und Lexikon der Prophezeiungen von Karl L. von Lichtenfels.

Der Krieg wird im Sommer beginnen. Gegen Juli/August zur Getreide Ernte. Der Winter vor Kriegsjahr soll kurz und milde sein.

Der Krieg wird circa 3 bis 4 Monaten dauern.

Der Überfall der Russen auf Mittel und West Europa wird überraschend sein, unerwartet. Der Russische Blitz wird sehr schnell passieren, d.h. die Russen werden in kurzer Zeit bis an den Rhein vorstoßen.

Ruhige Gebiete während des Krieges sind die Gegend des Untersbergs und Nieder Bayern.
Ich rate euch an, einen Essensvorrat von mindestens 1 bis 3 Monaten anzulegen. Und einen Wasservorrat anzulegen.

Ihr müsst euch einfach mal vorstellen, was passiert, wenn kein Wasser mehr fließt? Oder wenn kein Strom mehr fließt?

Oder wenn ihr genug Geld habt dann könnt ihr theoretisch in andere Länder emigrieren, wie zum Beispiel Argentinien oder Australien.

Wenn ihr meine Arbeit unterstützen möchtet dann könnt Ihr mir gerne eine Spende geben auf Paypal: alexander_kern12@yahoo.com

Meine Webseite:
http://www.imperialgermans.com/DE/ind…

Mein Zazzle Shop:
https://www.zazzle.com/tridal

„Wir brauchen die EU nicht!“ – Mogherini im Belgrader Parlament minutenlang niedergebrüllt

„Wir brauchen die EU nicht!“ – Mogherini im Belgrader Parlament minutenlang niedergebrüllt

Einen rauen Empfang erlebte heute die EU-Außenbeauftragte, Federica Mogherini, im Belgrader Parlament. „Serbien und Russland, wir brauchen die EU nicht“, hallt es durch Raum, während Mogherini ihre Rede beginnt. Doch der lautstarke Protest serbischer Oppositionspolitiker, bei denen es sich hauptsächlich um Nationalisten handelt, reißt nicht ab. Minutenlang wird die Diplomatin niedergebrüllt.

Einige der Beamten halten Plakate: „Serbien, trau Brüssel nicht!“ Einige Zeit ignorierte Mogherini den Protest. Dann spricht sie direkt zu den EU-Gegnern: „Wenn Sie glauben, dass mir das zu viel wird, dann haben Sie sich verrechnet. So weit ich weiß, haben Sie eine lange Wahlkampagne durchzustehen. Vielleicht schonen sie Ihre Stimmen lieber, um mit Ihren Bürgern sprechen zu können.“

Anschließend warb sie für eine weitere Annäherung des EU-Wunschkandidaten an Brüssel und erklärte, dass Serbien als Brücke zwischen Ost und West fungieren könnte. „Die Europäische Union könne ohne Serbien niemals vollständig sein“, so Mogherini.

In der serbischen Nationalversammlung sind 86 der 250 Sitze auf sechs Oppositionsparteien verteilt. An dem Protest beteiligten sich auch Abgeordnete der rechtsextremen Dveri. Abgeordnete der Serbischen Radikalen Partei nahmen ebenfalls teil. Dessen Vorsitzender rief im Vorfeld zu einer Protestaktion gegen Mogherinis Auftritt auf, da sie laut ihm eine Politik für den Kosovo und die Albaner zu Lasten Serbiens verfolge.

Mogherinis Belgrad-Besuch ist Teil einer viertägigen Balkan-Reise. Sie besuchte am Donnerstag Montenegro, wo sie vor einem halbleeren Parlament sprechen musste, da die Opposition zum Boykott ihrer Rede aufrief. Dort warb sie für einen zügigen NATO-Beitritt der Republik.

Verwirrung und Neugruppierung – Deutsche Geschichte des 19. Jahrhunderts

Verwirrung und Neugruppierung – Deutsche Geschichte des 19. Jahrhunderts

      Deutsche Geschichte des 19. Jahrhunderts - Teil 1

Glanz und Mythos einerseits, Schande und Schreckbild andererseits. Mit dem Namen Preußen verbinden sich gegensätzliche Assoziationen und eine Reihe von Klischees, so etwa Graf Mirabeaus Ausspruch: „Andere Staaten haben eine Armee; in Preußen hat die Armee einen Staat.“ Es wurde Preußens Funktion, „seine unvorhersagbare, ungewollt, vom Eigensinn der Geschichte ihm zugespielte Chance und Aufgabe, der deutschen Nation ihre moderne Form zu geben“. Während aus Bayern und Würtembergern Deutsche wurden, wurde aus einem Volk von Bauern gleichzeitig ein Volk von Arbeitern und Angestellten. Deshalb stehen im Überblick über die deutsche Geschichte zwischen 1861 bis 1888 neben den politischen und militärischen Umwälzungen auch die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Veränderungen im Mittelpunkt. Und natürlich ein Mann, der in dieser Zeit, und in der „modernen deutschen Geschichte“ überhaupt, eine „unvergleichliche Rolle“ gespielt hat: Bismarck.

Deutsche Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts

»Wer sich in die Geschichte der deutschen Nation vertieft, der hat leicht den Eindruck eines unruhigen Lebens in Extremen … Einmal erreichen deutsche Gestalten die höchsten geistigen Höhen, auf denen je Menschen gelebt haben, indessen gleichzeitig trübe Mittelmäßigkeit den öffentlichen Ton beherrscht. Von apolitischer Ruhe wendet Deutschland sich zur aufgeregtesten politischen Tätigkeit, von buntscheckiger Vielgestalt zu radikaler Einheitlichkeit; aus Ohnmacht erhebt es sich zu aggressiver Macht, sinkt zurück in Ruin, erarbeitet sich in unglaublicher Schnelle neuen, hektischen Wohlstand. Es ist weltoffen, kosmopolitisch, mit Bewunderung dem Fremden zugeneigt; dann verachtet und verjagt es das Fremde und sucht das Heil in übersteigerter Pflege seiner Eigenart. Die Deutschen gelten als das philosophische, spekulative Volk, dann wieder als das am stärksten praktische, materialistische, als das geduldigste, friedlichste, und wieder als das herrschsüchtigste, brutalste. Das Land der Dichter und Denker und gleichzeitig die Heimat des „Furor Teutonicus“, ein Volk sowohl von furchterregender Effektivität als auch manchmal befallen von einer geradezu rätselhaft-typischen Melancholie, oft auch mit einer von den europäischen Nachbarn als Gefühlskälte empfundenen Pedanterie.

„Deutscher zu sein“ ist ein ganz bestimmter Bewusstseinszustand und zwar ein Bewusstseinszustand, den man nicht „haben“ kann, sondern den man sich immer wieder erwerben muss.

Er hat ganz sicher etwas mit dem deutschen Idealismus zu tun, der aber heute in anderen Ländern bekannter und auch immer noch aktueller ist, als in Deutschland selbst. Daher ist es so schwierig mit der deutschen Kultur, daher ragen in der deutschen und österreichisch-deutschen Kultur immer nur einzelne Individualitäten heraus, die sich in die Hand genommen haben, während die breite Masse beherrscht sein will…

„Ich bin stolz, ein Deutscher zu sein“ sagt der, der seine geistige Orientierung verloren hat, es sagt der, der Furcht hat, Furcht vor dem Kommenden.

Gelesen von Achim Höppner