Richter bestätigt BRD GmbH Anwendung von Nazi Recht

Richter bestätigt BRD GmbH Anwendung von Nazi Recht

Dutzende Beweise in Wort und Bild, warum die Bundesrepublik in Deutschland kein souveräner Staat (s. auch http://www.deme.info) ist, ein besetztes Land ist und Gerichte urteilen, wie sie wollen.

Ausschnitte u.a. eines Richters im Gerichtssaal, des Vize Kanzlers Sigmar Gabriel, des Finanzministers Wolfgang Schäuble, des Spitzenpolitikers der Linken, Gregor Gysi, des Bayrischen Ministerpräsidenten, Horst Seehofer, Theo Weigel, der da sagt, daß das Deutsche Reich nicht untergegangen sei und daß selbst die Behörden auf Nachfrage von Frontal21 bzgl. der Souveränität keine Antworten geben, etc. Bewußte Manipulation der deutschen Bevölkerung durch Schweigen oder bewußter Falschmeldung der deutschen Medien.

Wem gehören denn eigentlich die deutschen Medien? Wem gehört das Geld? Aus welchem Grund gibt es bis heute keinen Friedensvertrag und keine Verfassung für die BRiD? Der 2+4 Vertrag ist kein Friedensvertrag, wird jedoch als solcher bezeichnet.

Bewußte Täuschung. Ist das Hochverrat? Mit welchen Konsequenzen haben diese vermeintlichen Lügner zu rechnen, wenn die kritische Masse erreicht ist? Wie geht es weiter mit der Europa Diktatur, insbesondere mit dem ESM? Viele Frage, auf die es nur eine Antwort gibt: Die Bürger der BRiD und die Exekutive müssen zusammenrücken und die Lügner sowie Hochverräter entlarfen und dies über den Mainstream endlich veröffentlichen! Wir stehen kurz vor einer Revolution 2016! Bereitet Euch darauf vor.

Snowden, Greenwald & Chomsky über die Medien, Journalismus und Whistleblowing

Snowden, Greenwald & Chomsky über die Medien, Journalismus und Whistleblowing

Dies ist der sechste und letzte Teil einer Veranstaltung mit dem Titel „A Conversation on Privacy“, die vom College of Social and Behavioral Sciences an der Universität von Arizona organisiert wurde. Die Gäste waren Edward Snowden, Glenn Greenwald und Noam Chomsky. acTVism Munich hat damit das gesamte Event episodenweise ins Deutsche übersetzt.

In diesem Teil werden die folgenden Fragen besprochen:

– Welche Rolle spielen die Medien heute? Untermauern sie die bestehenden Machtverhältnisse oder informieren sie Menschen über entscheidende Themen?
– Würde Edward Snowden noch einmal alles genauso machen, wenn er die Zeit zurückdrehen könnte?
– Warum hat Glenn Greenwald die Leaks von Edward Snowden veröffentlicht? Was ist die größte Lehre, die wir aus Snowdens Geschichte ziehen können?

„Stop, Polizei!“ – Sichtbarer Unterschied zwischen Beamten und „Bediensteten“!

„Stop, Polizei!“ – Sichtbarer Unterschied zwischen Beamten und „Bediensteten“!

Russlands Ordnungshüter überraschen Autofahrerinnen zum Weltfrauentag

Russische Polizisten haben sich gestern am Weltfrauentag an einer ganz besonderen Aktion beteiligt. Unter dem Vorwand einer Verkehrskontrolle winkten sie Autofahrerinnen aus dem Verkehr, um diesen dann einen Strauß Blumen zu überreichen. Auf diese Weise wollten die Verkehrspolizisten ihren Mitbürgerinnen an ihrem ganz besonderen Tag eine kleine Freude bereiten. Das ist ihnen offensichtlich gelungen, wie ein Video zeigt, das das russische Innenministerium veröffentlicht hat.

Der Weltfrauentag wird in Russland seit über hundert Jahren gefeiert. Er gilt als einer der wichtigsten nationalen Feiertage und wird in der Russischen Föderation „mit besonderer Wärme gefeiert, wie vielleicht sonst nirgendwo auf der Welt“, wie der russische Präsident Wladimir Putin bei seiner Ansprache zum Tag der Frauen erklärte. An der Polizei-Aktion beteiligten sich noch weitere Sicherheitsbeamte, wie jene aus der berittenen Polizei und regulären Polizei-Einheiten.

Polizei – Privatsöldner in der Öffentlichkeit – geistiges Armutszeugnis

Polizei – Privatsöldner in der Öffentlichkeit – geistiges Armutszeugnis

Die Polizei erklärt, sie beruft sich bei der Wahrnehmung ihrer gesetzlichen Aufgaben nicht auf das Grundrecht. Art. 1 Grundrecht wird also vorsätzlich verletzt, denn die Menschenwürde ist unverletzlich, und die Menschenwürde zu schützen und zu achten ist Verpflichtung aller staatlicher Gewalt. Ohne Berufung auf das vertragliche Schuldverhälznis in Art. 1 Grundrecht, die wie erklärt ausgesetzt wird, kann die Polizei nur im außervertraglichem Schuldverhältnis als untreuer Vertrags(ver)brecher tätig sein. Deswegen haben sie eine Privathaftpflicht.

Jeder sollte es wissen, daß die Wortmarke Polizei und die dazugehörigen Söldner „morituri te salutant“ nicht Grundrecht berechtigt und nicht Grundrecht befugt sind . Die Anwendung von rechtwidriger Gewalt ist Terror, denn Rechts- und Linksextremismus entsteht durch UN-Recht- Extremismus. Versammlungen werden erst durch die bewaffnete Polizei verboten.

http://www.ichr.de/neuigkeiten.html

http://www.ichr.de/files/2017_03_06–IZMR-oeffentliche-Erklaerung-Polizei-Nieders-.pdf

Es ist Fakt und keine offenkundige Tatsache, also ein fiktionaler Akt, da sich die Polizeifiguren auf ein Land symbolisch berufen, um sich als fiktionale Beamte des Landes illegitim zu behaupten. Ein Objekt, ein Stück Land, kann ihnen aber kein Recht verleihen und Fiktionen zu keinem Beamten rechtmäßig ernennen. Verbände juristischer Personen sind keine rechtfähigen, sondern rechtwidrige Organisationen. Objekte zu vergöttern ist Götzenanbetung zur Gotteslästerung und im natürlichen Völkerrecht ein Straftatbestand gegen die Präambel, weil der Glaube nicht körperschaftlich erfaßt werden kann.

Leider müssen die Kommentare ausgeschaltet werden, denn Recht ist absolut kategorisch Imperativ. Wir sind nicht bei der Jury.

Rehabilitation eines Toten – Eine mögliche Wahrheit und unsichtbare Lebensgefahren für uns alle

Rehabilitation eines Toten – Eine mögliche Wahrheit und unsichtbare Lebensgefahren für uns alle

Meine Biographie, kostenlos:
„Fehldiagnose Menschenrechte – oder in den Fängen einer unsichtbaren Mafia.“
https://goo.gl/Av8tZH

Biographische Betrachtungen meines Lebens mit medizinischen und gesellschaftlichen Grenzerfahrungen, zwanghaften Beschneidungen der Menschenwürde und Menschenrechte, auf Unversehrtheit von Körper Geist und Seele, mit der offenen Frage, ob wir in einem Rechtsstaat leben.

Kurze Inhaltsangabe der Biographie „Fehldiagnose Menschenrechte“:
https://goo.gl/eNlH3k

Link zu meinem kostenlosen 3-teiligen außergewöhnlichen Werk:
Kaspar Hauser – Im Zeichen von Wahrheit und Gerechtigkeit
https://goo.gl/rJTafp

Link zum unvollendeten Werk „Getäuschte Täuscher“.
Aus Gründen eines polizeilichen Übergriffs war es Antje Sophia nicht möglich,
dieses Werk zu vollenden, es wurden nicht nur ihre Computer,
sondern auch Festplatten und Speichersticks beschlagnahmt.
Sollte sich ihre Gesundheit wieder bessern, wird dieses Werk noch vervollständigt.

https://mega.nz/#!JZgjzDiJ!zlJkOQbOPG

Kurze Inhaltsangabe zum „außergewöhnlichen Werk“: Kaspar Hauser – Im Zeichen von Wahrheit und Gerechtigkeit:
https://goo.gl/A2Rg6M

Nikolai Alexander, Wolfgang Rettig und die geisteskranke BRD-Doktrin

Nikolai Alexander, Wolfgang Rettig und die geisteskranke BRD-Doktrin

In diesem Video erläutere ich meine Meinung und meine Ansichten zu den jüngsten Geschehnissen in den sozialen Medien, natürlich bezogen auf den so genannten „patriotischen Widerstand“.

Ausserdem spreche ich kurz im entsprechenden Kontext, den Umgang und die geistige Haltung innerhalb der BRD und seiner Organe, mit dem deutschen Volke an.

———————-
Wenn Du das Projekt unterstützen möchtest:

http://paypal.me/DerVeganeGermane
———————-

Facebook: https://www.facebook.com/derveganeger…

Quellenangabe:
https://www.youtube.com/watch?v=m5oRo…
https://www.youtube.com/watch?v=EFPHR…
https://www.youtube.com/watch?v=OO6xb…
https://www.youtube.com/watch?v=LDnyY…
https://de.wikipedia.org/wiki/Anne_He…
https://www.parlament-berlin.de/de/Ab…
https://www.parlament-berlin.de/de/Le…


Niemals habe ich den Islam als den „ultimativen Feind“ dargestellt; ja, ich habe so etwas noch nicht einmal angedeutet – ganz im Gegenteil habe ich immer wieder darauf verwiesen, dass das Verhältnis der islamischen Welt zu Deutschland früher einmal sehr gut war, dass konservative Deutsche und konservative Muslime gemeinsame Werte teilen und dass Muslime potentielle Verbündete im Kampf gegen den Globalismus und US-Imperialismus sein könnten, ja eigentlich sollten. Desweiteren habe ich stumpfsinniges, einseitiges Islam-Bashing immer abgelehnt.
Nichtsdestotrotz ist der Islam leider eine auf Expansion ausgelegte Ideologie, deren politische Führer eine rücksichtslose Eroberungspolitik gegen Europa betreiben, unter der unsere Landsleute jeden Tag leiden, und die unser Land, wenn nicht in den Abgrund, dann aber zumindest ins Chaos stürzen wird. Dass diese Eroberungspolitik nicht von Erfolg gekrönt sein würde, wenn nicht deutsche Verräter von innen die Tore geöffnet hätten, kann die Drahtzieher in der Türkei, Saudi-Arabien und sonstwo nicht freisprechen. Und die aktiven Teilnehmer an dieser Invasion ebensowenig.
Da die Repressionen und Gräuel, welche unsere Landsleute durch die Islamisierung erleiden, eines der Hauptthemen ist, das sie bewegt, ist es hochgradig geeignet, die Menschen dort abzuholen, wo sie stehen, und ihnen die größeren Zusammenhänge begreiflich zu machen. Das ist in meinen Augen eine absolut valide Strategie. Natürlich ist es eine Gratwanderung, einerseits unsere eigenen Interessen zu vertreten und die Islamisierung zu kritisieren – aber andererseits nicht in plumpes Islam-Bashing zu verfallen und doch auch Verständnis für die islamische Welt aufzubringen.
Dass Linke und Muslime das teilweise gezielt ausnutzen, um meinen Standpunkt fehlzuinterpretieren, ist nachvollziehbar. Dass mich allerdings ausgerechnet jemand wie du so dermaßen missversteht, ist ein alarmierendes Signal. Des Weiteren habe ich mehrmals explizit erwähnt, ja erklärt und ausgeführt, dass die Eroberungsstratgie der Muslime, welche sie für ein eigenständiges Konzept halten und autonom auszuführen glauben, nur ein Unterelement einer übergeordneten Strategie zur Zerstörung Europas ist, welche von den Globalisten gelenkt und geleitet wird.
Ich habe immer ganz klar kommuniziert, dass eine Schattenelite im Hintergrund die Fäden zieht und der Islam nur Spielball einer übergeordneten Macht ist. – Dass Menschen nur über bescheidene Einkünfte verfügen, ist – wie im Video erklärt wird – eben nicht das Problem. Das mit den 10 Pfennig ist durchaus wörtlich zu verstehen. Das wäre nämlich mehr als genug, wenn sich jeder beteiligen würde.
Und mir kann keiner erzählen, dass er keine 10 Pfennig entbehren kann. Würde jeder z.B. 10*1€ pro Jahr an die seiner Ansicht nach 10 ambitioniertesten Projekte geben, wären wir schon zig Lichtjahre weiter. Das ist das Drama. – Keine konkreten Maßnahmen nenne ich aus folgenden Gründen (die übrigens ebenfalls im Video erklärt werden):
1. Habe ich bereits in zig Videos, Kommentaren, Privatnachrichten und Facebook-Einträgen unzählige konkrete Vorschläge gemacht. Wenn jemand nicht mal in der Lage ist, diese älteren Videos zu finden und nachzuholen, hat er die Grenze zur totalen Unselbstständigkeit dermaßen unterschritten, dass selbst eine intravenöse Injektion von sogenannten Lösungskonzepten sinnlos wäre.
2. Wenn ich einen konkreten Vorschlag mache, gibt das den Menschen die Möglichkeit, ihre Ausreden perfekt auf diesen einen Vorschlag zurechtzuzimmern, um sich so aus der Verantwortung zu ziehen und sagen zu können: Ich würde ja, aber… Genau deshalb lasse ich alle Türen offen, damit die Menschen gezwungen werden, zumindest zu sich selbst ehrlich zu sein und sich einzugestehen, dass sie eben gar nichts tun wollen.
– Sollen sich Gruppen bilden, die brandschatzend durch die Straßen ziehen? Nein. Aufruhr gegen Einwanderer? Nein. Internetaktivismus sinnlos? Nein. Vor dem Reichstag aufmarschieren? Nein.
– Ich habe niemandem gesagt, dass er sich offenbaren müsse. Ich habe sogar explizit erwähnt, dass man auch anonym bleiben kann, wenn man das will. Ich habe auch nicht vorgeschlagen, sich innerhalb eines spezifischen „Konstruktes“ zu sammeln, das leichter angreifbar wäre.
– Darüber hinaus muss ich anmerken, dass ich eine Kritik an einem Aufruf, aktiv zu werden, für geradezu obskur halte. Ergebnis der Produktion meines Videos ist: Es gibt jetzt mehr patriotische Aktivisten, als es vorher gab. Und morgen werden es noch mehr sein.
Dazu gibt es eigentlich nichts anderes zu sagen, als: „Gut gemacht.“ Oder vielleicht eher: „Wie hast du das bloß geschafft?“ Wäre es etwa besser, die Menschen würden weiter herumsitzen und sich berieseln lassen? Soll man Passivität angesichts der Zerstörung unserer Zivilisation einfach tolerieren, anstatt sie klipp und klar anzuprangern? – Nein, was sie wirklich treffen würde, was sie eines Tages noch treffen wird , das steht nicht unter Strafe.
Aber dieses Rätsel werden wie gesagt nur die wenigsten zu lösen im Stande sein. Es gibt Hindernisse, die aufgebaut wurden – aber es gibt keine unüberwindliche, undurchdringliche Verteidigung. Das ist prinzipiell unmöglich. Es gibt immer Wege und Möglichkeiten.
– Kritik kann, wenn überhaupt, nur förderlich sein, wenn sie unter vier Augen geäußert wird. Das Konzept der gut gemeinten öffentlich herausposaunten „konstruktiven Kritik“ ist ein demokratisch-technokratisches Lügenkonstrukt, welches nur dazu dient, die Selbstzerstörung wohlmeinender Ahnungsloser herbeizuführen.
Ein „Fluch“ trifft entweder den Adressaten, oder aber, wenn er zurückgeworfen wird, den Absender selbst, richtet aber in jedem Fall Schaden an. Entweder du hast hiermit mir oder dir selbst geschadet. Wohl eher letzteres, denn auch wenn ich es nicht „persönlich nehme“ – meine Anhänger werden es tun. Deshalb greife ich (fast) nie jemanden direkt an und richte meinen Beschuss (fast) ausschließlich auf unsere Feinde, obwohl es in der Wahrheitsbewegung wahrlich genug fragwürdige Persönlichkeiten gäbe, die es verdient hätten, auseinandergenommen zu werden. Aber so läuft der Hase nun mal nicht.
Summa summarum ist das alles eine so abenteuerliche Fehlinterpretation dessen, was ich sage, meine und tue, dass mir wirklich die Haare zu Berge stehen. Man könnte jetzt stundenlang hin und her diskutieren, aber ich denke, der Fall sollte damit auch schon erledigt sein. Du hast deine Kritik geäußert, ich habe dazu Stellung genommen – und Ende. Was die Leute daraus machen, wird man sehen.
Alex uber die RD Sichtungen auf der Erde, Mond und Mars

Alex uber die RD Sichtungen auf der Erde, Mond und Mars

In dieses Video beschreibe ich die RD Sichtungen auf der Erde, Mond und Mars. Über 80% der UFO Sichtungen der Welt stammen von den RDs. Nicht alle UFO Sichtungen sind von den Reichsdeutschen, nach Dr. Steven Greer’s Diclosure Projekt gibt es mehrere außerirdische Zivilisationen die diese Welt besuchen. Die RDs bereiten diese Welt vor auf die Wende und werden im Dritten Weltkrieg Weltweit intervenieren.

Unterlagen aus den SS E IV Geheimarchiven:
http://www.imperialgermans.com/DE/doc…

FBI Akte über das Überleben von Adolf Hitler in Argentinien.
https://vault.fbi.gov/adolf-hitler/ad…

Buch: Hitler überlebte in Argentinien von Abel Basti und Jan van Helsing
https://amadeus-verlag.de/hitler-uebe…

Außerirdische Flotte verlässt den Mond Video:
https://www.youtube.com/watch?v=dFXDC…

Dr. Steven Greer und seinen Disclosure Projekt und jetzt Sirius Disclosure:
https://www.youtube.com/user/SDisclosure

CNN Video über den Abschuss eines Sprengkopfes durch einer Haunebu:
https://www.youtube.com/watch?v=xmh2N…

Wenn Ihr eine Spende machen wollt dann auf mein Paypal Konto: alexander_kern12@yahoo.com

Mein Zazzle Shop:
https://www.zazzle.com/tridal

Wenn Ihr eine monatliche Spende machen wollte dann könnt er es bei Patreon im Auftrag geben:
https://www.patreon.com/naturalnobility

Die Hintertanen zermalmen ihre eigenen Bürger. Oxyana. Anschauen

Die Hintertanen zermalmen ihre eigenen Bürger. Oxyana. Anschauen

http://topdocumentaryfilms.com/oxyana/

Oceana, West Virginia.

Wann werden sie das mit uns machen? Duisburg, Gelsenkirchen, Berlin, das wird der Beginn sein. Crystal Meth kommt schon von Osten her. Wann wird es in der Eifel, im Westerwald, im Saarland zum Einsatz kommen?

https://de.wikipedia.org/wiki/Oxycodon

https://www.forbes.com/profile/sackler/

Und diese Typen lachen sich ins Fäustchen. Ich wünsche ihnen, daß sie in der Hölle schmoren.