MERKEL & Co: SCHLUSS mit DEUTSCH-LAND! WIR erschaffen uns MARIONETTEN nach UNSEREM Plan!

MERKEL & Co: SCHLUSS mit DEUTSCH-LAND! WIR erschaffen uns MARIONETTEN nach UNSEREM Plan!

Merkel & Co:“Gegenwehr ist sinnlos, Wir haben einen Plan für die Politik & Wirtschaft in Deutschland, und den werden wir mit List und Tücke durchsetzen – des Volkes Wille interessiert uns nicht! Eine wirtschaftskonforme Schein-Demokratie, das ist unser offizielles Ziel. Wir sind gut bezahlte Herrscher -Marionetten, und werden unsere Macht durchsetzen. Wer sich uns in den Weg stellt werden Gehirn-waschen oder vernichten. Natürlich belügen wir Euch – ein Politiker muss lügen, das ist eine wesentliche Grundlage unserer Macht, um Euch zuverlässig beherrschen zu können. Und ihr lasst Euch schon seit Jahrzehnten belügen, Ihr Dummen und Einfältigen: Brot & Spiele halten Euch perfekt im Zaum!

Wir zwingen Euch, Euer ‚Deutsch-sein‘ zu vergessen, sonst werden wir Euch mit äußerst unangenehmen Konsequenzen konfrontieren!

Flüchtling oder nur Immigrant:

„Sie sollen – ja, werden Deutschland, ja Europa erzieherisch, kulturell, arbeitstechnisch & religiös völlig verändern – und das sollen sie auch mit extremer Gewalt tun – wir geben ihnen gerne die Mittel dazu!“

Hammeraussagen und ein analysierter Merkel-Kommentar***, MSO, Dirk Müller, Henryk M. Broder & Hamed Abdel-Samad, Buschkowski, der kanadische Journalist Ezra Isaac Levant und einige andere kommen zu Wort! /// Sicherheitsprobleme, Attentate, Tote – „Das müssen die Deutschen nun akzeptieren!“.

Vergleiche etc.:
Die Situation Deutschland zur Zeit: Das ist u.a. so, als würde ich zu einer Hochzeit 1000 Leute einladen und auf die Einladung schreiben: Die Übernachtung wird kein Problem sein; jeder der will, kann kommen und wird wie es einem Hochzeitsgast würdig ist bewirtet und untergebracht! Und wenn die Gäste dann kommen, muss ich mein Versprechen doch einhalten und ich darf die Gäste am Ende doch nicht zum Teil in einem Stall unterbringen – was sollen die Gäste denn dann von mir denken?“ Angela Merkel befürwortet Werbung für Zuwanderer, ja, möglichst viele ‚Bewerbungen‘ an Menschen in Afrika und den außereuropäischen Ländern, um den Arbeitskräftemangel in 90 Berufen auszugleichen – vor Allem „in Berufen, wo hoch motivierte und studierte Fachkräfte gesucht werden!“

Wie ernst muss man solche Aussagen nehmen? Wie soll man es verstehen, wenn sie sagt, wir dürften keine Angst haben? „Angst ist ein schlechter Ratgeber“, sagt sie. Und „wir sollten wieder Christen sein und christlich leben – und unseren Glauben wieder so ernst nehmen wie die Moslems ihren Glauben ernst nehmen.“ Außerdem haben wir „eine schlimme Vergangenheit“ – also sollten wir unseren Mund nicht allzu voll nehmen. „Wir Deutsche sind mitverantwortlich für die Verhältnisse in Syrien, Lybien, usw. weil viele IS-Kämpfer aus Deutschland kommen. Wir haben sie beherbergt, ohne etwas dagegen zu tun!

Wir sollten den vielleicht nicht ganz so friedlichen Flüchtlingen nicht böse sein, wenn sie sich kriminell verhalten und auch mal das eine oder andere Mal gefährlich sind: Deutschland war selber mal ein Terrortstaat unter Hitler und wir haben andere Länder terrorisiert – also sollten wir den Terror in unserem eigenen Land nicht so eng sehen. Wir haben kein Recht uns zu beklagen! Flüchtlingen und der Islam gehören zu Deutschland – Sicherheit hin oder her! Ich als Kanzlerin bestimme, wo es in Deutschland lang geht – ich bestimme, das wir möglichst viele Immigranten aufnehmen!“

Wir werden verlieren – Deutschlands Untergang – EU & Merkels Flüchtlingspolitik ist ignorant – und mit Absicht*** Merkel-Analyse, D. Müller, Buschkowski, Broder & viele andere (***siehe auch meine aktuellen und zukünftigen „Hammeraussagen-Videos“)

Europa mit Merkel,… zerstören Deutschland mit Volks ferner Flüchtlingspolitik. Viele Beträge, Interviews, eine Analyse eines Interviews von Angela Merkel, und zahlreiche Kommentare von Flüchtlingen, Dirk Müller, Buschkowski, Henryk M. Broder & vielen anderen.

Zu Angela Merkel zusätzliche Infos:
Angela Merkels Aufruf zur grenzen- und bedingungslosen Einwanderung nach Deutschland wird in großem Ausmaß angenommen. Die Aussicht auf Sicherheit, Startgeld und Sozialleistungen und vieles mehr hat eine Völkerwanderung in Gang gesetzt. Während allein in München 10.000 an nur einem Tag ankommen, versinkt das Land in einem täglich wachsenden Chaos. Es ist keine Bewerbung erforderlich. Es erfolgt keine Prüfung von potentiellen Gefahren. Alle sind willkommen. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Hier im Zusammenschnitt kommen zahlreiche Personen zu Wort – von Prominenten bis zu Menschen auf der Straße – insbesondere Flüchtlinge, um ein umfassenderes Bild der Lage zu zeigen.

…………………………………………………………………………………………………..
Die Unterstützung des Kanals ist möglich:
Kontoinhaber: Michael Schwartz IBAN DE71 5001 0517 5419 6024 14
BIC INGDDEFFXXX
Für Paypal & Kontakt: MSOMusic@gmx.de

 

+ + + R e v o l u t i o n + + +

+ + + R e v o l u t i o n + + +

Die Menschen fangen an, über ihren Zustand, über ihre Verhältnisse, Rechte und Pflichten nachzudenken, wollen nicht mehr sich im Blinden leiten lassen, nicht mehr alles auf Autorität annehmen. Sie sind zu arg gedrückt und mißhandelt worden, so erwacht nun das Gefühl der Unwürdigkeit der Rolle, welche sie bis dahin gespielt haben.

Revolutionen sind die Erdbeben nach gesellschaftlichen Verschiebungen.

DEUTSCHLAND – DER Film – Ein VOLK voll IDIOTEN & SKLAVEN – 2. Teil

DEUTSCHLAND – DER Film – Ein VOLK voll IDIOTEN & SKLAVEN – 2. Teil

2. Teil (überarbeitete Lang-Version**) des 2-Teilers „DEUTSCHLAND – DER Film – Ein VOLK voll IDIOTEN & SKLAVEN – HIER im 2. Teil im Wesentlichen: DEUTSCHLAND – missbraucht, versklavt, geknebelt und ausgelutscht von WIRTSCHAFT, Finanzsystem, mit fehlender Souveränität – und betrogen von der POLITIK von Merkel, Schäuble & Co“ /// MSO-Film erstellt: August 2016 // **mit einem Teil, sehr wichtigen Teil des Materials aus dem 1. Teil

Ein bestürzender Film zur geplanten Auslöschung des ‚Deutschen‘ bzw. von Deutschland. Der Plan, der nach dem 1. Weltkrieg begann! Hinter der katastrophalen Politik steckt ein genauer Plan – nichts ist reiner Zufall. Insbes. Merkel, Schäuble helfen den eigentlichen Drahtziehern dabei – und haben es schon oft zugegeben! Deutschlands/ Das Deutsche Volk soll allen ernstes in seiner jetzigen Form tatsächlich verschwinden, und ein ’neuer Deutscher‘ soll ‚erschaffen werden‘!

„Die Angst (des Deutschen) ist ein schlechter Ratgeber“ (original Wortlaut von Angela Merkel). Flüchtlinge, mögliche Terroranschläge u.a. werden den ’neuen, guten Deutschen‘ erschaffen!

Personen beider Seiten – der Zustimmung und des Widerstandes – kommen zur Sprache … u.a. Helmut Schmidt, Dirk Müller, Angela Merkel, Michail Gorbatschow, Sahra Wagenknecht, Gregor Gysi, Georg Schramm, Theo Waigel, Wolfgang Schäuble, Karl A. Schachtschneider, Willy Wimmer, Harald Lesch, Sigmar Gabriel, Helmut Kohl, Constanze Paffrath, Otto Schily uvm. viele mehr. Der Deutsche Volk soll verschwinden, Viele Fragen, viel Antworten, viele Stimme kommen zu Wort. Themen u.a: Die Rolle des Volkes Meinung, Freiheit, Souveränität, Demokratie, Flüchtlinge, Religion, Integration, Friedensvertrag, Grundgesetz, Grundrechte, Verfassung, Wahlrecht, 2.Weltkrieg, 2+4-Vertrag, Kolonie, USA, Besatzungsrecht, die erneute Gefahr der Okkupation, die deutsche Identität, Deutschland GmbH, Landesgrenzen, Wiedervereinigung, uvm..

Gibt es wirklich ein Problem mit einem Friedensvertrag? Werden in der Flüchtlingsfrage wirklich die Interessen der Bürger wahrgenommen? Handeln Deutschlands Politiker im Interesse seiner Bürger? Was ist das Grundgesetz? Gilt es für alle, die in Deutschland leben? Kann Deutschland seine Politik selber entscheiden? Ist es autark in seinen Entscheidungen? Ist Deutschland nun souverän oder nicht souverän? Lebt es nun wirklich auch ganz offiziell in Frieden mit der Welt? Ist Deutschland kein besetztes Land mehr? Ist Deutschland eine Firma, wie viele sagen? Was hat sich nach der Wiedervereinigung geändert? Diese und viele, viele andere Fragen versuche ich in der Videoreihe zu klären.

‚Wir schaffen das‘ ist ein Satz, den die Politiker nie werden verwirklichen können – wenn die ‚Reichen und Mächtigen‘ ihre Denkweise nicht ändern – zum Wohle des Volkes/der Völker. Das ist aber äußerst unwahrscheinlich!

Die einzige Lösung – falls man an keinen Gott glaubt, der bereit ist zu helfen, weil er die Menschen liebt – scheint mir die Vereinigung des deutschen Volkes und und auch die jeweilige Vereinigung der Völker in vielen anderen Ländern zu sein. Sie müssen sich im Rahmen aller ihrer noch bestehenden Rechte erheben und zu Millionen FRIEDLICHEN (allein schon da Volks-Gewalt gegen Polizei- und Militärgewalt chancenlos wäre) Protest erheben. Zur Not müssen sie riskieren, dass viele gefangen genommen, gefoltert, gequält, unterdrückt – vielleicht auch getötet werden! Auch in Deutschland! Auch Angela Merkel hat allen Beobachtungen und Recherchen nach keine Skrupel solche Gewaltmaßnahmen zu befehligen und durchzusetzen.

Ein Bürgerkrieg würde nicht helfen, weil er die Völker selber schwächt und einer Selbstzerstörung gleicht – und noch anfälliger für die Versklavung durch die Reichen und Mächtigen machen würde!

Wichtig ist zudem, dass die Flüchtlinge auch nur Opfer sind. Opfer, die von den europäischen Politikers, angeführt von Angela Merkel/Washington missbraucht werden um bestimmte Ziele in Europa durchzusetzen. Besser wäre, wenn es gelingen würde den Flüchtling zu gewinnen für den Kampf gegen die deutschen Politiker, die Be-Herrschenden. Das wäre die richtige Strategie. Verbündet statt von zweit Seiten angegriffen zu werden: Von der Seite der Regierenden und von der Seite der Flüchtlinge. Sich mit den Flüchtlingen verbünden klingt leichter – weil es dem Staat nicht gelingen wird alle Menschen in Deutschland – Flüchtlinge und Deutsche ausreichend zu versorgen. Alle unterversorgten bedürftigen Deutschen sollten sich auf die Straße begeben!

Für den Erhalt und den weiteren Ausbau DER MSO-KANÄLE gibt es die Möglichkeit der Unterstützung:

Michael Schwartz IBAN DE71 5001051754196024 14 / BIC INGDDEFFXXX
Paypal & Kontakt (z.B. auch für eine Anfrage zur Mitarbeit, Beteiligung, u.ä.): MSOMusic@gmx.de

DEUTSCHLAND – DER Film – Ein VOLK voll IDIOTEN & SKLAVEN – 1. Teil

DEUTSCHLAND – DER Film – Ein VOLK voll IDIOTEN & SKLAVEN – 1. Teil

1. Teil (hier leicht geändert) des 2-Teilers „DEUTSCHLAND – DER Film – Ein VOLK voll IDIOTEN & SKLAVEN – missbraucht von Merkel, Schäuble & Co“ – mit MSO-Vorwort. Merkel, Schäuble & viele mehr kommen zu Wort – und lachen sich z.T. eins über das dumme Volk! Viele Stimme kommen zu Wort. Themen u.a: Die Rolle des Volkes Meinung, Freiheit, Souveränität, Demokratie, Flüchtlinge, Religion, Integration, Friedensvertrag, Grundgesetz, Grundrechte, Verfassung, Wahlrecht, 2. Weltkrieg, 2+4-Vertrag, Kolonie, USA, Besatzungsrecht, die erneute Gefahr der Okkupation, die deutsche Identität, Deutschland GmbH, Landesgrenzen, Wiedervereinigung, uvm..

Zur Sprache kommen in der Videoreihe unter anderem Helmut Schmidt, Dirk Müller, Angela Merkel, Michail Gorbatschow, Sahra Wageknecht, Gregor Gysi, Theo Waigel, Wolfgang Schäuble, Karl A. Schachtschneider, Willy Wimmer, Sigmar Gabriel, Helmut Kohl, Constanze Paffrath, Otto Schily uvm.

Jeder mag sich selber ein Bild von der Situation machen!
Glauben oder nicht glauben, was er sieht und hört!

Jeder mag selber Schlussfolgerungen ziehen, und selber entscheiden, ob er die Hände in den Schoß legt oder etwas unternimmt!
Jeder möge aber den Frieden im Blickfeld haben – aber nicht nur als Ziel – sondern auch als Weg!

Jeder sollte den Feind nicht bei den Armen und Schwachen, bei den Missbrauchten und Getäuschten suchen sondern bei denjenigen, die die Macht ausüben.
Jeder möge sich mit allen Verbünden, die nicht zu den Reichen und Mächtigen, den Regierenden gehören.

Und jeder Mächtige und Reiche möge in sich gehen und erkennen, dass er umkehren sollte von seinem falschen Wege, und erkennen, was im Leben wirklich wert und Bestand hat – die Liebe zum Nächsten, das Leben, die Freude am Wohlergehen des Nächsten!

Gibt es wirklich ein Problem mit einem Friedensvertrag? Werden in der Flüchtlingsfrage wirklich die Interessen der Bürger wahrgenommen? Handeln Deutschlands Politiker im Interesse seiner Bürger? Was ist das Grundgesetz? Gilt es für alle, die in Deutschland leben? Kann Deutschland seine Politik selber entscheiden? Ist es autark in seinen Entscheidungen? Ist Deutschland nun souverän oder nicht souverän? Lebt es nun wirklich auch ganz offiziell in Frieden mit der Welt? Ist Deutschland kein besetztes Land mehr? Ist Deutschland eine Firma, wie viele sagen? Was hat sich nach der Wiedervereinigung geändert?

Alles spricht für eine sehr unbefriedigende Antwort – und zwar vor allem für das Volk! ‚Wir schaffen das‘ ist ein Satz, den die Politiker nie werden verwirklichen können – wenn die ‚Reichen und Mächtigen‘ ihre Denkweise nicht ändern – zum Wohle des Volkes/der Völker. Das ist aber äußerst unwahrscheinlich!

Die einzige Lösung – falls man an keinen Gott glaubt, der bereit ist zu helfen, weil er die Menschen liebt – scheint mir die Vereinigung des deutschen Volkes und auch die jeweilige Vereinigung der Völker in vielen anderen Ländern zu sein. Sie müssen sich im Rahmen aller ihrer noch bestehenden Rechte erheben und zu Millionen Protest erheben. Zur Not müssen sie riskieren, dass viele gefangen genommen, gefoltert, gequält, unterdrückt – vielleicht auch getötet werden! Auch in Deutschland! Auch Angela Merkel hat allen Beobachtungen und Recherchen nach keine Skrupel solche Gewaltmaßnahmen zu befehligen und durchzusetzen.

Wenn die Völker aber die Gesetze übertreten würden, würden die Machthaber erst recht von Ihrem Recht – nach dem Gesetz – Gebrauch machen, und mit Hilfe ihrer Handlanger – bei der Polizei, den Geheimdiensten und dem Militär – und den USA auch die eigenen Bürger mit allen Mitteln zu bekämpfen.

Ein Bürgerkrieg würde den Völkern erst recht auch nicht helfen, weil er die Völker selber schwächt und einer Selbstzerstörung gleicht – und noch anfälliger für die Versklavung durch die Reichen und Mächtigen machen würde!

Wichtig ist zudem, dass die Flüchtlinge auch nur Opfer sind. Opfer, die von den europäischen Politikers, angeführt von Angela Merkel/Washington missbraucht werden um bestimmte Ziele in Europa durchzusetzen. Besser wäre, wenn es gelingen würde den Flüchtling zu gewinnen für den Kampf gegen die deutschen Politiker, die Be-Herrschenden.

Das wäre die richtige Strategie. Verbündet statt von 2 Seiten angegriffen zu werden: Von der Seite der Regierenden und von der Seite der Flüchtlinge. Sich mit den Flüchtlingen verbünden klingt leichter – weil es dem Staat nicht gelingen wird alle Menschen in Deutschland – Flüchtlinge und Deutsche ausreichend zu versorgen. Alle unterversorgten bedürftigen Deutschen sollten sich auf die Straße begeben – was allerdings sehr wahrscheinlich nicht passieren wird, weil sie keine Hoffnung mehr haben!

Für den Erhalt und den weiteren Ausbau DER MSO-KANÄLE gibt es die Möglichkeit der Unterstützung:

Michael Schwartz IBAN DE71 5001051754196024 14 / BIC INGDDEFFXXX
Paypal & Kontakt (z.B. auch für eine Anfrage zur Mitarbeit, Beteiligung, u.ä.): MSOMusic@gmx.de

Der Mann gabriel stellt vor: König Stefan I. von Preußen – Informationsveranstaltung vom 28.3.2017

Der Mann gabriel stellt vor: König Stefan I. von Preußen – Informationsveranstaltung vom 28.3.2017

Informationsveranstaltung vom 28.3.2017 in Mengen (Baden-Württemberg)

Der Mann gabriel stellt „König Stefan I. von Preußen“ vor.

Die Präsentation finden Sie hier:
http://www.koenigreich-preussen.net/2832017-informationsvortrag-als-pdf.html

Am Ende dieser Veranstaltung wurden noch Fragen gestellt und beantwortet. Dieser Teil wurde auf Wunsch von ein paar Teilnehmern nicht aufgenommen.

Mehr Informationen unter:
http://www.koenigreich-preussen.net

Sollten sich noch Fragen ergeben, stellen Sie diese bitte über:
info@koenigreich-preussen.net


Proklamation König Stefan I. vom 07. August 2016

Proklamation vom Reich deutscher Nationen – Stefan I. König von Preußen und vom Reich deutscher Nationen

Die Asen – Slawisch-Arische Weden

Die Asen – Slawisch-Arische Weden

Als Weden werden die slawisch-arischen Schriften bezeichnet, die auch die Grundlage bilden für die altindischen, heiligen Veden der Inder, aber auch für die griechische und römische Mythologie. Sie sind ca. 40.000 Jahre alt und es sind die ältesten heiligen Schriften der Welt.

Die Asen (altnordisch Nominativ Singular áss, Plural æsir) sind nach Snorri Sturluson in der Prosa-Edda ein Göttergeschlecht der nordischen Mythologie. Dieses Geschlecht ist nach der Zahl der ihm zugehörigen Gottheiten größer als das zweite nordische Göttergeschlecht der Wanen.

Die Asen werden von ihrer Mentalität als kriegerische und herrschende Götter geschildert, wohingegen die Wanen als Fruchtbarkeitsgottheiten stilisiert werden. Bei Snorri findet jedoch eine stringente Trennung der Geschlechter nicht statt. Zudem wird der Begriff „Ase“ in Quellen als ein genereller Begriff für „Gott“ gebraucht (siehe auch: Abschnitt Etymologie im germanischen Sprachraum bei Gott).Der Begriff „Ase“ ist inschriftlich zuerst fassbar belegt in einer Runeninschrift aus dem 2. Jahrhundert aus Vimose in Dänemark: asau wija „ich weihe dem Asen/Gott“. Ein weiterer Beleg ist die Form Ansis bei Jordanes (Getica 13,78), hier werden diese als mythische Vorfahren der Goten als semideos, lateinisch für „Halbgötter“, bezeichnet.

Das altisländische, beziehungsweise altnordische áss weist durch den runischen Beleg einen u-Stamm auf, wodurch auf ein germanisches *ansu-z zu schließen ist.

Nach der Jüngeren Edda wohnen zwölf Asen in Asgard (Sitz der Götter). Sie herrschen über die Welt und die Menschen. Ihnen werden Eigenschaften wie Stärke, Macht und Kraft zugeschrieben. Sie sind weitgehend vermenschlicht, haben also einen irdischen Alltag. Wie die Menschen sind sie sterblich. Nur durch die Äpfel der Idun halten sie sich jung, bis fast alle von ihnen zur Ragnarök getötet werden.

Meine Veden – Slawisch-Arische Schriften

Meine Veden – Slawisch-Arische Schriften

Als Weden werden die slawisch-arischen Schriften bezeichnet, die auch die Grundlage bilden für die altindischen, heiligen Veden der Inder, aber auch für die griechische und römische Mythologie. Sie sind ca. 40.000 Jahre alt und es sind die ältesten heiligen Schriften der Welt.

Die SCHWARZEN BÜCHER sind eine Sammlung slawisch arischer Schriften, welche in Runen, Karunas, Santias, Swastiken, … auf Pergament, Papyrus, in Holz, in Stein, in Edelmetall, in Gold und anderem Dauerhaftem geschrieben wurden. Der wichtigste Teil wurde an sichere Orte gebracht und von Hütern bewacht. Einiges wurde in alten wedischen Tempelanlagen gelagert.

So wurden die Santia Dacia bei Bauarbeiten durch die Aristokraten der Hohenzollern-Sigmaringen in Rumänien gefunden. Mehrere hundert Goldtafeln wurden geborgen und kopiert, damit man mit dem eingeschmolzenem Gold sich ein Sommerschloss bauen konnte.

Andere Teile wurden als Bücher in den Bibliotheken der Adligen lange geschützt. So sind wenigstens Teile des Buches Weles noch überliefert. Wir erwarten noch einiges, was uns offenbart werden kann, sobald unsere Reinheit von Körper, Geist und Seele wieder hergestellt ist, dann wenn das Gewissen wieder Mass aller Dinge im Leben ist.

Man kann sagen, dass uns die Weden offenbart werden, wenn dieses Wissen vor Missbrauch sicher ist.

Es ist ein Schnitter heißt der Tod

Es ist ein Schnitter heißt der Tod

Der Schnitter Tod – Deutsches Volkslied 17. Jhd

Ein bekanntes Lied wohl aus der Zeit des 30jährigen Krieges.

Das Bild zeigt ein altes Foto des „Lübecker Totentanzes“ aus der Marienkirche von Lübeck. Das Wandbild wurde im zweiten Weltkrieg bei einem Luftangriff auf Lübeck 1942 leider vollständig zerstört.

:::: Text ::::

Es ist ein Schnitter, heißt der Tod,
Hat Gewalt vom großen Gott,
Heut wetzt er das Messer,
Es schneidt schon viel besser
Bald wird er drein schneiden,
Wir müssens wohl leiden.
Hüt dich schöns Blümelein!

Was heut noch grün und frisch da steht,
wird schon morgen weggemäht:
Die edle Narzisse,
die himmlische Schlüssel,
Die schön‘ Hyazinthen,
Die türkischen Winden.
Hüt dich schöns Blümelein!

Viel hundert tausend ungezählt,
Was nur unter die Sichel fällt:
Rot Rosen, weiß Lilien,
beid wird er austilgen
und auch Kaiser-Kronen,
er wird euch nicht schonen.
Hüt dich schöns Blümelein!

Ihr hübsch Lavendel, Rosmarein,
Ihr vielfarbig Röselein,
Ihr stolze Schwertliljen,
Ihr krause Basiljen,
Ihr zarte Violen,
er wird euch bald holen.
Hüt dich schöns Blümelein!

Trutz, Tod! Komm her, ich fürcht dich nit!
Eil daher und tu deinen Schnitt.
Wenn Sichel mich letzet,
so werd ich versetzet
in den himmlischen Garten:
Drauf will ich wohl warten.
Freu dich, schöns Blümelein!