„Jo-Jo“ Effekt: Seid wachsam!

„Jo-Jo“ Effekt: Seid wachsam!

hab euch hier kurz auf die schnelle berichtet, was geschehen ist. ende mai werd ichs nochmals versuchen das buch „getäuschte täuscher“ in ihren kanal zu stellen. sie hats im feb. komplett überarbeitet. hab jetzt erst die ganze fassung bekommen. nur klappts mit dem link beim alten nicht. aber darin findet sich dann alles, was hier nicht gesagt werden darf und vernichtet wird. verzeiht, hab eben nur die google stimme genommen. gruss an euch alle und „seid wachsam“!!!, es wird ein „nadelör“ geben dieses jahr sagt antje sophia noch im feb….aber es ist alles schlimmer als es scheint..

viele grüsse, jo


Meine Biographie, kostenlos:
„Fehldiagnose Menschenrechte – oder in den Fängen einer unsichtbaren Mafia.“
https://goo.gl/Av8tZH

Biographische Betrachtungen meines Lebens mit medizinischen und gesellschaftlichen Grenzerfahrungen, zwanghaften Beschneidungen der Menschenwürde und Menschenrechte, auf Unversehrtheit von Körper Geist und Seele, mit der offenen Frage, ob wir in einem Rechtsstaat leben.

Kurze Inhaltsangabe der Biographie „Fehldiagnose Menschenrechte“:
https://goo.gl/eNlH3k

Link zu meinem kostenlosen 3-teiligen außergewöhnlichen Werk:
Kaspar Hauser – Im Zeichen von Wahrheit und Gerechtigkeit
https://goo.gl/rJTafp

Link zum unvollendeten Werk „Getäuschte Täuscher“.
Aus Gründen eines polizeilichen Übergriffs war es Antje Sophia nicht möglich, dieses Werk zu vollenden, es wurden nicht nur ihre Computer, sondern auch Festplatten und Speichersticks beschlagnahmt. Sollte sich ihre Gesundheit wieder bessern, wird dieses Werk noch vervollständigt.

https://mega.nz/#!JZgjzDiJ!zlJkOQbOPG

Kurze Inhaltsangabe zum „außergewöhnlichen Werk“: Kaspar Hauser – Im Zeichen von Wahrheit und Gerechtigkeit:
https://goo.gl/A2Rg6M

SEXMUND FREUD- (er)öffnet Tore zu SEXUALVERBRECHEN und SELBSTMORDEN / Suizid auch im Licht der Bibel

SEXMUND FREUD- (er)öffnet Tore zu SEXUALVERBRECHEN und SELBSTMORDEN / Suizid auch im Licht der Bibel

hier nochmals ein neues video von antje sophia. gibt noch paar reden, hoffe ich schaff noch alle zu videos zu machen, weil ich nur noch bis ende mai zeit habe und un deutschland bin.
geht um sigmund freud und vor allem und um das thema selbstmord auch aus ihrer perspektive, ihren einsichten, erfahrungen und ihren erforschungen.

viele grüsse, jo


Meine Biographie, kostenlos:
„Fehldiagnose Menschenrechte – oder in den Fängen einer unsichtbaren Mafia.“
https://goo.gl/Av8tZH

Biographische Betrachtungen meines Lebens mit medizinischen und gesellschaftlichen Grenzerfahrungen, zwanghaften Beschneidungen der Menschenwürde und Menschenrechte, auf Unversehrtheit von Körper Geist und Seele, mit der offenen Frage, ob wir in einem Rechtsstaat leben.

Kurze Inhaltsangabe der Biographie „Fehldiagnose Menschenrechte“:
https://goo.gl/eNlH3k

Link zu meinem kostenlosen 3-teiligen außergewöhnlichen Werk:
Kaspar Hauser – Im Zeichen von Wahrheit und Gerechtigkeit
https://goo.gl/rJTafp

Link zum unvollendeten Werk „Getäuschte Täuscher“.
Aus Gründen eines polizeilichen Übergriffs war es Antje Sophia nicht möglich, dieses Werk zu vollenden, es wurden nicht nur ihre Computer, sondern auch Festplatten und Speichersticks beschlagnahmt. Sollte sich ihre Gesundheit wieder bessern, wird dieses Werk noch vervollständigt.

https://mega.nz/#!JZgjzDiJ!zlJkOQbOPG

Kurze Inhaltsangabe zum „außergewöhnlichen Werk“: Kaspar Hauser – Im Zeichen von Wahrheit und Gerechtigkeit:
https://goo.gl/A2Rg6M

Gruppe42: Markus Fiedler über „Krieg & Frieden, Medien, Lügen und PietSmiet“

Gruppe42: Markus Fiedler über „Krieg & Frieden, Medien, Lügen und PietSmiet“

Markus Fiedler ist Biologielehrer, Musiker und laut eigener Benennung „Hobbyfilmemacher“.

Sein erstes Werk „Die dunkle Seite der Wikipedia“ hatte eine Reichweite von an die 500 000 Zuseher und sein zweiter Film, eine thematische Fortsetzung zu dem ersten liegt bei ungefähre 200 000 Zusehern.

Für die beiden Filme widmete sich Markus Fiedler politisch-dogmatischen Netzwerken die Teile der Wikipedia gekapert haben und zum Teil Überschneidungen zu einem anonymes Internetportal namens „Psiram“ welches angeblich „kritische Beobachtungen“ durchführt.

Tatsächlich aber ist „Psiram“ ein einfach gehaltenes Denunzianten-Netzwerk mit aufgesetzter progressiver Attitüde, die aber kaum den tatsächlichen reaktionären und antiemanzipatorischen Charakter dieser Gruppierung verdecken kann.

In dem Gespräch mit Stephan Bartunek dreht es sich zum Teil um diese Netzwerke, aber eben auch um Systeme die von diesen Reaktionären gestützt werden und um die „fünfte Macht im Staat“ die „Medien mit Alternative“.

http://gruppe42.com/
https://www.facebook.com/gruppe42
https://twitter.com/42gruppe
https://www.youtube.com/c/Gruppe42
redaktion@gruppe42.com

Reinhard Mey: Sei wachsam – merkt euch die Gesichter gut!

Reinhard Mey: Sei wachsam – merkt euch die Gesichter gut!

 

Sei wachsam von Reinhard Mey

Ein Wahlplakat zerrissen auf dem nassen Rasen
sie grinsen mich an, die alten aufgeweichten Phrasen,
die Gesichter von auf jugendlich gemachten Greisen,
die dir das Mittelalter als den Fortschritt anpreisen.

Und ich denk mir, jeder Schritt zu dem verheiß’nen Glück
ist ein Schritt nach ewig-gestern, ist ein Schritt zurück,
wie sie das Volk zu Besonnenheit und Opfern ermahnen;
sie nennen es Volk – aber sie meinen Untertanen.

All das Leimen, das Schleimen ist nicht länger zu ertragen,
wenn du lernst zu übersetzten, was sie wirklich sagen.
Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm:
“Halt du sie Dumm, ich halt sie Arm!”

Sei wachsam, präg dir die Worte ein,
sei wachsam, und fall’ nicht auf sie rein,
pass auf, dass du deine Freiheit nutzt,
die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt.
Sei wachsam, merk dir die Gesichter gut,
sei wachsam, bewahr dir deinen Mut,
Sei wachsam, und sei auf der Hut!

Du machst das Fernsehen an, sie jammern nach guten alten Werten,
ihre guten alten Werte sind fast immer die Verkehrten,
und die, die da so Vorlaut in der Talkrunde strampel,
sind es, die auf allen Werten mit Füßen rumtrampeln.
Der Medienmogul und der Zeitungszar
sind die Schlimmsten Böcke als Gärtner, na wunderbar.
Sie rufen nach dem Kruzifix, nach Brauchtum und nach Sitten,
doch ihre Botschaft ist nichts als Arsch und Titten.

Verdummung, Verrohung, Gewalt sind die Gebote,
ihre Götter sind Auflage und Einschaltquote.
Sie Biegen die Wahrheit und verdrehen das Recht,
so viele gute alte Werte, echt, da wird mir echt schlecht!

Sei wachsam, präg dir die Worte ein,
sei wachsam, und fall’ nicht auf sie rein,
pass auf, dass du deine Freiheit nutzt,
die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt.
Sei wachsam, merk dir die Gesichter gut,
sei wachsam, bewahr dir deinen Mut,
Sei wachsam, und sei auf der Hut!

Es ist ne riesen Konjunktur für Rattenfänger,
für Trittbrettfahrer und Schmiergeldempfänger,
ne Zeit für Selbstbediener und Geschäftemacher,
Scheinheiligkeit, Geheuchel und Postengeschacher.
Und die sind alle hoch geachtet und anerkannt,
und nach den schlimmsten werden Straßen und Flugplätze benannt,
man packt den Hühnerdieb, den Waffenschieber lässt man laufen,
kein Pfeifchen Gras, aber ne Giftgasfarbrik kannst du hier kaufen!

Verseuch die Luft, verstrahl das Land, mach ungestraft den größten Schaden
nur lass dich nicht erwischen bei Sitzblockaden!
Man packt den Grünfried und dass Umweltschwein genießt Vertrauen
und die Polizei muss immer auf die Falschen drauf hau’n!

Sei wachsam, präg dir die Worte ein,
sei wachsam, und fall’ nicht auf sie rein,
pass auf, dass du deine Freiheit nutzt,
die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt.
Sei wachsam, merk dir die Gesichter gut,
sei wachsam, bewahr dir deinen Mut,
Sei wachsam, und sei auf der Hut!

Wir haben ein Grundgesetz, das soll den Rechtsstaat garantieren,
was hilft’s, wenn sie nach Lust und Laune dran manipulier’n?
Die Scharfmacher, die immer von der Friedensmission quasseln,
und unter’m Tisch schon emsig mit dem Säbel rasseln?
Der alte Glanz in ihren Augen bei’m großen Zapfenstreich,
Abteilung kehrt, im Gleichschritt, Marsch, ein Lied und heim in’s Reich!
Nie wieder soll von diesem Land Gewalt ausgehen,
wir müssen Flagge zeigen, dürfen nicht beiseite Stehen.

Rein humanitär natürlich, und ganz ohne Blutvergießen,
Kampfeinsätze sind jetzt nicht mehr so ganz auszuschließen,
sie zieh’n uns immer Tiefer rein, Stück für Stück,
und seit heute Früh um fünf Uhr schießen wir wieder zurück!

Sei wachsam, präg dir die Worte ein,
sei wachsam, und fall’ nicht auf sie rein,
pass auf, dass du deine Freiheit nutzt,
die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt.
Sei wachsam, merk dir die Gesichter gut,
sei wachsam, bewahr dir deinen Mut,
Sei wachsam, und sei auf der Hut!

Ich hab Sehnsucht nach Leuten, die mich nicht betrügen,
die mir nicht mit jeder Festrede die Hucke voll lügen,
und verschohn’ mich mit den falschen Ehrlichen,
die falschen Ehrlichen, die wahren Gefährlichen.
Ich habe Sehnsucht nach einem Stück Wahrhaftigkeit,
nach ‘nem bisschen Rückgrat in dieser verkrümmten Zeit.
Doch sag die Wahrheit, und du hast bald nichts mehr zu lachen,
sie werden dich ruinieren, exekutieren und mundtod machen!

Erpressen, bestechen, versuchen, dich zu kaufen!
wenn du die Wahrheit sagst, lass draußen den Motor laufen!
Dann sag sie laut und schnell, denn das Sprichwort lehrt:
“Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd!”

Sei wachsam, präg dir die Worte ein,
sei wachsam, und fall’ nicht auf sie rein,
pass auf, dass du deine Freiheit nutzt,
die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt.
Sei wachsam, merk dir die Gesichter gut,
sei wachsam, bewahr dir deinen Mut,
Sei wachsam, und sei auf der Hut!

Repost vom 3. Mrz 2011

Merkel’s Plage in Berlin…

Merkel’s Plage in Berlin…

5 afghanisches „Flüchtlinge“ festgenommen und freigelassen.
Keine Strafen für kriminelle Flüchtlinge?

Sie randalieren in der U-Bahn und treten eine Frau vom Fahrrad. Ajmal H. und seine Freunde sind polizeibekannt für diverse Delikte. Auch diesmal kommt ein Ermittlungsverfahren hinzu, doch Konsequenzen gibt es keine. Die Polizei ist frustriert, doch so sind die Gesetze. Die Politik spricht Worte wie Rauch im Wind.

Schockierende Enthüllungen des Ex-Bankiers Ronald Bernard – Teil 1

Schockierende Enthüllungen des Ex-Bankiers Ronald Bernard – Teil 1

Ein Insider packt aus! Der niederländische Ex Bankier Ronald Bernard spricht über die erschütternden Machenschaften der Geldelite. Die Mächtigen, die das große Geld bewegen schrecken vor nichts zurück. Der Schein trügt und nichts ist so, wie es den Anschein hat.

Macht eine Reise in die schockierenden Abgründe und den KANINCHENBAU und das verbundene Spiel der Satanisch gesteuerten Geldelite und wie diese durch ihre Rituale, manipuliert und mit abgesprochenen Machenschaften die Welt und die Menschen unter Kontrolle hält!

Es ist nur die Spitze des Eisberges.

Weiter zum 2. Teil….