Neue Rechte | So werden wir Manipuliert!

Neue Rechte | So werden wir Manipuliert!

Tarnen & Täuschen – Rechtspopulistische Bewegungen schießen wie Pilze aus dem Boden! Angeblich steht Russland hinter den sogenannten neuen Patrioten! Tatsächlich ist aber nicht Russland ihr gemeinsamer Nenner, sondern Israel! Alle großen und wichtigen Rechtspopulisten bekennen sich zur israelischen Besatzungsmacht!

Auf arglistige Weise werden ihre Wähler getäuscht!

Walerij Pjakin: Wie übernimmt und regiert die globale Elite andere Länder?

Walerij Pjakin: Wie übernimmt und regiert die globale Elite andere Länder?

Walerij Wiktorowitsch Pjakin zur Frage, was ist der globale Prädiktor? (07.08.2014)
Themen:

0:00 Wie sind Gesellschaften aufgebaut?
5:00 Wie sind „primitive“ Gesellschaften aufgebaut und was ist die Aufgabe der Priester?
9:20 Der Aufstieg der Medien.
14:07 Wo ist unsere „Priesterschaft“?
17:27 Die Priester im alten Ägypten
20:13 Wie übernimmt man die Kontrolle über andere Länder?
27:23 Die russische Revolution begann bereits 1791 – wie?
28:33 In die Französische Revolution investierte England 24 Mio £ Sterling.
35:05 Welche Aufgabe hat eigentlich Religion?
36:02 Welche Aufgaben haben die Bilderberger, Freimaurer u.a.?
40:55 Wieso finden die Konspirologen kaum etwas?
43:20 Wieso möchte die amerikanische Elite einen neuen Weltkrieg?
46:56 Warum ist Politische Korrektheit ein Bestandteil des Faschismus?
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=myAxM…

Begriffsklärung:
Der globale Prädiktor – im Grunde ist es die globale Elite, sie betreibt globale Politik und legt langfristige Pläne darüber an, in welche Richtung sich die einzelnen Länder und die Welt als Ganzes entwickeln sollen.

Der interne Prädiktor – das sind Kräfte, die die globale Politik und die Techniken des globalen Prädiktors analysieren, die anderen darüber aufklären und Vorschläge zur eigenen nicht manipulierten Politik machen.

Was ist eine strukturelle und eine strukturlose Führung:
Strukturelle Steuerung – einem wird konkret gesagt, was zu tun ist. Es gibt sowas wie eine Befehlskette. Bei dieser Steuerung weiß der Ausführende, dass es nicht aus seinem eigenen Antrieb kommt, nicht seine Entscheidung ist.

Strukturlose Steuerung – es gibt keine sichtbare Hierarchie. Eine bestimmte Information wird gestreut. Aufgrund dieser Information treffen Menschen eine Entscheidung und denken es sei ihre eigene Entscheidung, ihre eigene Überzeugung. Z.B.: den Männern wird nicht gesagt, kauft elektrische Geräte oder komische Öle, sondern es wird ein Mann mit Vollbart als der neue coole, erfolgreiche Typ präsentiert. Also lassen sich die Männer einen Bart wachsen und kaufen dafür Pflegeprodukte, Barttrimmer usw.

Die erklärten Begriffe stammen aus der russischen Schule des Konzepts der öffentlichen Sicherheit (Concept of Public Security)

An Euch Staats- und Regierungschefs der Europäischen Staaten!

An Euch Staats- und Regierungschefs der Europäischen Staaten!

An Euch Staats- und Regierungschefs der Europäischen Staaten!
Wie fühlt man sich, wenn man die verantworteten Länder den radikalen Parallelgesellschaften Preis gegeben hat? Wie kann man sich in der Früh in den Spiegel schauen, wenn man tagein, tagaus die Hände in den Schoss legt und feig der traurigen Entwicklung freien Lauf lässt. Wie kann man seinen Kindern überhaupt in die Augen sehen und gleichzeitig immer mehr Menschen ihrer angestammten Heimat und damit ihrer Zukunft berauben? Drückt Euch das Gewissen, wenn man daran einen Gedanken verliert, dass unsere Länder und Städte den terroristischen Gefahren einer brandgefährlichen Unterwanderung ausgeliefert sind?

Ich sage nein: Ihr seid offenbar nicht dazu in der Lage, das Ausmaß der Tragödie zu verstehen, die Ihr in Eurer Untätigkeit über unseren Kontinent gebracht habt. Ihr gelernten Sonntagsredner beschränkt Euch darauf regelmäßige Beileidsschreiben nach Terroranschlägen zu verfassen. Die Realität, in der Eure Landsleute mittlerweile leben müssen, seht Ihr hinter den Schreibtischen und Fernsehkameras nicht mehr! Ich rufe Euch nur exemplarisch in Erinnerung: Berlin, Brüssel, Paris, London, Nizza! Und der nächste Terroranschlag radikal religiöser Prägung wird wahrscheinlich zur Stunde schon wieder vorbereitet!

Die Spur des Todes, des Terrors und der Angst zieht sich durch Europa, das Blut an Euren Händen ändert aber Eure Politik nicht!

Eure Handlungen auf allen Ebenen haben es zu verantworten, dass der Nahe Osten der terroristischen Destabilisierung Preis gegeben wurde. Ihr habt mit unserem Steuergeld die Terroristen unterstützt, die heute in Europa Angst und Schrecken verbreiten! Ihr habt mit den Wölfen mitgeheult und den Irak, Libyen oder auch Syrien de facto vernichtet!

Gleichzeitig lasst Ihr die Grenzen offen und präsentiert unsere Länder als Selbstbedienungsläden auch für Schmarotzer, die es mit uns und unseren zivilisierten Errungenschaften nicht gut meinen.

Derweil streitet Ihr sinn- und nutzlos über Quoten und seid nicht einmal mehr Herr der Situation in Eurem eigenen Bereich. Ihr lasst es zu, dass der radikale Islamismus in Europa Platz greift, Ihr importiert mir Eurer Politik die gewaltsame Spaltung der Gesellschaft im Nahen Osten nach Europa. Ihr begründet damit einen neuen Antisemitismus auf unserem Kontinent, an die Frauenfeindlichkeit habt Ihr Euch ja schon gewöhnt. Und Ihr wundert Euch wirklich, dass sich immer mehr Menschen von Euch und Eurer etablierten Politik abwenden?

Versteht denn Ihr wirklich nicht was wir wollen! Wir wollen in Friede und in Freiheit auf Basis unserer Werte in unseren Ländern leben. Wir wollen unsere Heimat in gutem Zustand, ohne Spaltung und Hass an nachfolgende Generationen übergeben. Wir wollen unsere Identität nicht verlieren, denn nur wer seine Vergangenheit kennt, hat auch eine Zukunft. Schreibt Euch das hinter die Ohren!

Erwin Thoma – Das geheime Leben der Bäume

Erwin Thoma – Das geheime Leben der Bäume

Erwin Thoma ist ein Geschenk. Wenn der gelernte Förster und Volkswirt vom geheimen Leben der Bäume erzählt, wenn er dem Laien das hochkomplexe Ökosystem Wald in Details näherbringt, ist das spannender als jeder Krimi.

Erwin Thoma baut in 33 Ländern Holzhäuser, ohne dass dabei Abfall entsteht. Auch kommen seine Holzgebäude ohne Heizung aus. Sie sind energieautark. Das alles geht, da Thoma die Natur kopiert. Dazu musste er sie lange beobachten. Seine Erkenntnis nach jahrzehntelanger Berufserfahrung ist simpel und genial: Kapieren, Kopieren, Kooperieren. So handelt das Ökosystem Wald. Und das seit Millionen von Jahren. Der Mensch, will er als Spezies überleben, tut gut daran, die Botschaft des Waldes auf seinen Umgang mit dem Planeten zu übernehmen.

Wir sind als Menschen noch nicht so lange von den Bäumen runter, als dass es uns unmöglich wäre, sich an das Know-How dieser genialen Giganten wieder neu zu erinnern.

Inhaltsübersicht:

00:00:31 Parallelen zwischen Bäumen und Menschen – über die Intelligenz der Natur

00:29:39 Warum sollten Menschen Bäume verstehen?

00:47:12 Mondholz – Holz in seiner besten Form

01:06:32 Polysterol, Styropor & Co. – Der Dämmungswahn in Deutschland und Alternativen dazu

01:20:22 Das Prinzip der Fülle und der Angstfreiheit