Wir sind mehr als Körper – Dr. Uwe Reuter

Wir sind mehr als Körper – Dr. Uwe Reuter

Während ganze Generationen von Ärzten im Sinne einer materialistischen, pharma- und gerätebasierten Medizin herangebildet wurden und noch immer werden, lassen sich Dr. Uwe Reuter und sein Kollege Dr. Oettmeier 1993 in Greiz als Schmerztherapeuten und Allgemeinmediziner nieder und legen ihren Fokus auf die naturgemäße, Biologische Medizin. 1998 kommt es zur Gründung der „Klinik im Leben“ zunächst als Tagesklinik, ab 2002 dann als private Klinik für Naturgemäße Biologische und Integrative Medizin. Die heute an den Universitäten gelehrte Medizin hat in erster Linie die körperlich-biochemische Ebene des Menschen im Blick und beginnt langsam, die seelische Ebene zumindest nicht mehr zu verleugnen, so in der Psychosomatik. Aber noch sind es wenige Mediziner – dagegen deutlich mehr Heilpraktiker – die die energetisch-informative Dimension des Menschen in die Therapie einbeziehen, ja zur Grundlage machen.

Diese energetisch-informative Ebene schließt Informationen ein, die im Unterbewusstsein gespeichert sind und die auch aus anderen Leben stammen können. Das Verhältnis von (Tages-)Bewusstsein zu Unterbewusstsein beziffert Dr. Reuter mit 1:100.000. Der Unterschied ist seiner Ansicht nach also noch um ein Vielfaches größer, als gemeinhin mit dem Vergleich der Bewusstseinsebenen von überseeischem (Bewusstsein) und unterseeischem Teil (Unterbewusstsein) eines Eisbergs suggeriert wird, gleichwohl dieser Vergleich ein für jeden vorstellbares und verständliches Bild darstellt. Reuter vergleicht das Unterbewusstsein mit der Festplatte, das Bewusstsein mit dem Arbeitsspeicher eines Computers (ohne dass er behauptet, dass es sich bei beiden um etwas Materielles handeln würde). Im Unterbewusstsein sind vor allem Gefühle „gespeichert“, die wiederum mit Informationen verknüpft sind, und die einen zentralen Schlüssel zur Ursache und Heilung einer Krankheit, zur Heilung eines Menschen bilden. Dr. Reuter erwähnt die Forschungsergebnisse des Physikers Dr. Klaus Volkamer, der durch seine Wägeexperimente von Sterbenden nachweisen konnte, dass der Körper eines Menschen nach dessen physischen Tod um etliche Gramm leichter ist. Hier hat sich ein Wissenschaftler in den Bereich des Feinstofflichen vorgewagt, an dessen Ergebnissen niemand mehr vorbeikommt. Ob es sich bei dem, was den Körper in dem Moment des Todes verlässt, um einen Elektronenschwarm handelt, der die Informationen in ein übergeordnetes Feld einspeist, ist bisher nicht geklärt, aber durchaus plausibel.

Während die Schulmedizin da ihren Erfolg sieht, wenn ein körperliches oder seelisches Symptom beseitigt wurde, sieht die ganzheitliche Medizin darin in der Regel eher eine Symptomunterdrückung, die die eigentliche Ursache völlig außer Acht lässt. Natürlich sei es wichtig, einem Menschen, dessen körperlich-energetisches System am Boden liegt, zunächst auf dieser Ebene Energie zuzuführen. Bei der Krebstherapie werden die Selbstheilungskräfte beispielsweise durch natürliche und künstliche Hyperthermie, also Fieber (u.a. nach Ardenne) unterstützt. Die nächsten Schritte jedoch haben die geistig-seelische Dimension des Menschen im Blick und die Klinik im Leben setzt hier die unterschiedlichsten, auf die jeweilige Situation und Bewusstseinszustand eines Menschen abgestimmte Therapieformen ein, darunter das Familienstellen oder die Stammbaumarbeit, psycho-energetische Therapieformen, die Timeline nach Hackl, Seelsorge oder auch die SOL-Hypnose.

Krankheit entsteht dort, wo sich der Mensch im Konflikt befindet, sei es durch unbewusste, nicht erfüllte Bedürfnisse, durch Missverständnisse und Fehldeutungen in der Kommunikation mit seinem sozialen Umfeld oder wenn die eigenen Ideale nicht zur erlebten Realität passen. Die ganzheitliche, biologische Diagnostik, die Dr. Reuter vertritt und die in der Klinik im Leben eingesetzt wird, ist in der Lage, diese Konfliktsituation ausfindig zu machen und danach die Therapieform zu bestimmen, jeweils in Absprache mit dem Patienten. Während die Schulmedizin bei Krebs mit Chemotherapie, also Zellgiften arbeitet und den Körper dabei enorm schwächt, vom seelischen Leiden ganz abgesehen, setzt das Team der Klinik im Leben auf Unterstützung der Selbstheilungskräfte und ein eindeutiges JA zum Leben.

Literatur: Uwe Reuter, Ralf Oettmeier: Biologische Krebsbehandlung heute – Sag‘ JA zum Leben!

Weitere Informationen:http://klinik-imleben.de

Rechtstillstand – 3. Reich-Fortführung BRD/Bund – Wir müssen handeln!

Rechtstillstand – 3. Reich-Fortführung BRD/Bund – Wir müssen handeln!

Ignoriert vom SYSTEM-Apparat, von den zahllosen Juristen und Rechtsgelehrten im Bund und ausserhalb geschehen unheimliche Dinge im Bund (BRiD). Beschallt von sinnfreier Unten-Haltung (Unterhaltung) bekommen davon diejenigen, vor allem die meisten Deutschen nicht mit, was ihnen tagtäglich angetan wird und wie sie selbst Opfer einer massiven Verschwörung – vor allem gegen das Deutsche Volk – werden. Aber auch alle anderen, die auf dem Gebiet des Bund leben, werden gnadenlos mit in den tiefer werdenden Abgrund gezogen.

In der o.a. Sondersendung mit mit Gast Willhard Paul Benno aus der Familie Z i e h m , http://www.erklaerung-fuer-die-menschen.jetzt

schildert er uns die offenkundigen, weil veröffentlichten und nachvollziehbaren Ungereimtheiten, Widersprüchlichkeiten und Täuschungen, sogar Betrug im JUSTIZ-SYSTEM des Bundes.

Es herrscht Rechtstillstand im Bund (BRiD/Deutschland, Vereintes Wirtschaftsgebiet und viele andere aliase)!
https://mywakenews.wordpress.com/2016/08/26/sind-justiz-und-polizei-im-bund-terror-organisationen/

Der Bund führt zudem offenbar die Geschäfte des 3. Reiches weiter!

Treffend erklärt uns benno die diversen Kuriositäten in dem Gesetzes-Wirrwar des Bundes, das offenbar so mangelhaft ist, dass jeder „Rechtgelehrte“ Furcht hat dieses aufzudecken; denn sonst wird er vom SYSTEM gejagt und verliert seine BAR-Pfründe, also jede Menge Schuldgeldeinkommen.

Wir müssen selbst handeln; denn es ist unser Leben, es geht um unsere Existenz, die von einer kleinen Gruppe von Profiteuren und deren Gefolge (Deep State) mit Händen und Füssen zu unserem Nachteil zu Unrecht verteidigt wird, obwohl es sich um offensichtlichen Betrug und Hochverrat handelt!

Hier sind einige Beispiele dieser Kuriositäten:

Der Bund (BRD) nutzt beinhart nachweislich Gesetze des Deutschen Kaiserreichs, des NS-Reichs/Dritten Reichs und wirft Andersdenkenden, die das kritisieren, vor sog. „REICHSBÜRGER“ zu sein, obwohl klar aus den für jeden nachvollziehbaren Fakten hervorgeht, dass der Bund/BRD selbst Rechtsnachfolger des verbotenen 3. Reiches ist, unter Duldung der Alliierten, solange sich kein Widerstand regt!
Zudem sind die wesentlichen Geltungs- und Gültigkeitsbestimmungen gestrichen und/oder ausser Kraft gesetzt worden, nicht zuletzt durch die Bundesbereinigungsgesetze seit 2006.

Entsprechende Erläuterungen dazu findet ihr im Interview!

Beispiel 1
Abgabenordnung


Beispiel 2
Strafgesetzbuch

Beispiel 3
Strafprozessordnung, Einführungsgesetz


Beispiel 4
Justizbeitreibungsordnung

Beispiel 5
Zivilprozessordnung

Beispiel 6
Reichsversicherungsordnung (RVO)


alle Abb.: Screenshots, benno

Diese Beispiele zeigen auf wie verrottet das Rechtsystem im Bund ist. jede Anwendung solcher aus dem Verkehr gezogenen Gesetze durch die Bediensteten im Bund ziehen zwangsweise jede Menge persönliche Haftung eines Jeden nach sich. Ein Nürnberg 2.0 ist dabei sich zu bilden. Daher sollte jeder Bedienstete, der sich nicht sicher ist in dem, was er von Vorgesetzten aufgetragen bekommt, von seinem Remonstrationsrecht Gebrauch machen, bevor es ihn und seine Familie trifft; denn die Aufarbeitung dieses schlimmen Kapitels deutscher Geschichte wird kommen!

Wir alle haben das Recht auf Wahrheit und Gerechtigkeit! Wir müssen handeln!

Hier ist die Erarbeitung der Erklärung für die Menschen von den Menschen von benno, mehr dazu auf seiner Webseite: http://www.erklaerung-fuer-die-menschen.jetzt

Abb.: benno

Unsere Wehrmacht

Unsere Wehrmacht

Als Wehrmacht wurde die Gesamtheit der Streitkräfte aus Heer, Kriegsmarine und Luftwaffe des Deutschen Reiches bezeichnet, die mit Inkrafttreten des Gesetzes über den Aufbau der Wehrmacht vom 16. März 1935 aus der damaligen Reichswehr hervorgegangen war und am 20. August 1946 von den Alliierten mit dem Kontrollratsgesetz offiziell aufgelöst wurde. Ihr höchstes Verwaltungsorgan war ab 1938 das Oberkommando der Wehrmacht.

Die Wehrmacht war, anders als die Reichswehr, „kein Staat im Staate“ mit ausgeprägtem Charakter, sondern Volksheer mit Wehrpflicht.] Sie war Waffenträger und soldatische Schule des deutschen Volkes. Sie gilt in vielen militärischen Bereichen als die beste Armee der modernen Kriegsführung.
Die Bezeichnung „Wehrmacht“ wurde umgangssprachlich auch für die Streitkräfte sonstiger Staaten gebraucht.

Vorgeschichte
Nach der Niederlage des Deutschen Reiches im Ersten Weltkrieg war durch den sogenannten Versailler Vertrag die zulässige Truppenstärke des deutschen Heeres auf gerade einmal 100.000 Mann (plus 15.000 Mann Marine) beschränkt worden, mit der zusätzlichen Auflage, keine schweren Waffen, keine schwere Artillerie, keine Panzer und keine Luftwaffe zu besitzen. Am 23. März 1921 wurde die Reichswehr unter diesen Auflagen gegründet. Da diese festgelegte Truppenstärke unmöglich Deutschland verteidigen konnten, was natürlich das Ziel dieser Maßnahmen der Feindmächte gewesen ist, stand es von Beginn an im Mittelpunkt deutscher Militärpolitik, die kleine Reichswehr qualitativ so schlagkräftig wie möglich zu machen. Deshalb war der Anteil der Soldaten, die als Offizier oder Unteroffizier dienten, im Verhältnis zu den Mannschaftsdienstgraden extrem hoch. So war es später möglich, innerhalb weniger Jahre das deutsche Heer um ein Vielfaches zu vergrößern. Auch versuchte man, die Einschränkungen des Versailler Vertrages zu umgehen, wo es nur möglich war. So gab es zum Beispiel nach dem Rapallo-Vertrag eine geheime militärische Zusammenarbeit zwischen der Reichswehr und der sowjetischen Roten Armee.

Im Februar 1923 reiste der neue Chef des Truppenamtes, Generalmajor Otto Hasse, zu Geheimverhandlungen nach Moskau. Deutschland unterstützte den Aufbau der sowjetischen Industrie, Kommandeure der Roten Armee erhielten eine Generalstabsausbildung in Deutschland. Dafür erhielt die Reichswehr die Möglichkeit, Artilleriemunition aus der Sowjetunion zu beziehen, Flieger- und Panzerspezialisten auf sowjetischem Boden auszubilden und dort chemische Kampfstoffe herstellen zu lassen. Auf dem Flugplatz Lipezk wurden etwa 300 militärische Flugzeugführer – der Stamm für die Jagdwaffe – ausgebildet (→ Geheime Fliegerschule und Erprobungsstätte der Reichswehr). Bei Kasan wurden Panzerfachleute ausgebildet, allerdings erst ab 1930 und nur ungefähr 30. Bei Saratow wurde Giftgas entwickelt.

Spanien neue Migrantenroute, 15 Millionen Zuwanderer bis 2020, Schinken vs Moslem, u.a.

Spanien neue Migrantenroute, 15 Millionen Zuwanderer bis 2020, Schinken vs Moslem, u.a.

Nachrichtenüberblick mit Quasir:
Spanien wird neue Migrantenroute.
„EU-Bemühungen“ in der „Flüchtlingskrise“ = 15 Millionen neue Zuwanderer in 2 Jahren.
Türkei enteignet christliche Bauwerke.
Abschiebung? Nein, danke!
„Flüchtlings-Demo“ – wie gewohnt.
Hamburg und G20

„Rand-Notiz“ mit T. Roll
Heiko Mass zeigt „Stärke“…hust hust
Union will Merkel restaurieren.
Faustrecht und Lynchjustiz kommt immer mehr in Mode.
Mit Schinken gegen Moslems

************************************************
Wer mich unterstützen möchte:
Paypal: https://www.paypal.me/Quasir

„Terrorismus“ als Alibi für die totale Überwachung!

„Terrorismus“ als Alibi für die totale Überwachung!

Demokratische Wahl in der BRD? Ein Witz

Demokratische Wahl in der BRD? Ein Witz

Hinzu kommt die auch genutzte Möglichkeit zum Wahlbetrug über Briefwahl. Mann kann zwar bei der Auszählung der Urnen mit den Briefwahlstimmen dabei sein, aber woher die kommen, wo diese Urnen waren und welche Stimmen darin sind, ist und bleibt unklar. Daher kommt auch der enorme Unterschied der Stimmverteilung zwischen Brief- und Urnenwahl… Ein Schelm, wer Böses dabei denkt….

Wie in USA: Tschechien verankert das Recht auf Waffenbesitz

Wie in USA: Tschechien verankert das Recht auf Waffenbesitz

Die Tschechische Republik verankert das Recht auf Waffenbesitz in ihrer Verfassung, schafft damit also ein 2nd Amendment: https://jungefreiheit.de/politik/ausl…

Danke an HEDE tactical parts (http://hedetac.de), Christian Staudt, Marcel Thalmann und Björn Hahn, die mich als Produzenten über Patreon finanziell unterstützen!

Du willst auch meine Arbeit unterstützen?
Werde Patreon! https://www.patreon.com/letsshootshow
Spende! https://www.paypal.me/LetsShoot
Amazon Partner Link: http://amzn.to/2dJbioj
Merch: https://shop.spreadshirt.de/letsshoot…

Bürger vs Eliten, 93 Mrd für „Flüchtlinge“, Grüne vs Europa, Geld ja – arbeiten nein!

Bürger vs Eliten, 93 Mrd für „Flüchtlinge“, Grüne vs Europa, Geld ja – arbeiten nein!

1.) 00:29 Europa gehört den Bürgern – nicht den Eliten!
Cathamhouse-Studie: https://www.chathamhouse.org/sites/fi…

2.) 04:26 93 Mrd. Euro für „Flüchtlinge“ – die Alten gehen leer aus.

3.) 09:44 Wie grüne Politikerin die Zerstörung Europas vorantreiben möchte

4.) 14:34 Migranten: Gekommen um zu bleiben aber nicht um zu arbeiten!

5.) 20:29 Nun sind sie halt – Wege aus der Flüchtlingskrise
Linke Fyler der Jungen Freiheit: https://assets.jungefreiheit.de/2015/…

6.) 30:15 Staatlich angeordnete Islam-Indoktrination

7.) 37:39 Die Wunschträume des Innenminsters – Hauptsache: Polizeistaat

Der GRÜNE-GEHEIMPLAN!

Der GRÜNE-GEHEIMPLAN!

Dr. Michael Grandt hat sich das Wahlprogramm der Grünen ganz genau angeschaut und ist ENTSETZT! Diese Forderungen sind eine Katastrophe! Mit den Grünen kommt der radikale Umbau unserer Gesellschaft. Eine bundesweite Steuer-Spezialeinheit ist nur der erste Schritt in dem „Neuen Deutschland“ der Grünen…