Beweis – Israel steckt hinter der „Unabhängigkeit“ von Katalonien

Beweis – Israel steckt hinter der „Unabhängigkeit“ von Katalonien

Relevante Informationen über Spanien: Hier ist ein Auszug über Spanien, das aus unserem kürzlich erschienenen Buch mit dem Titel „Challenge Your Knowledge“ von ZionistReport.com entnommen wurde.

– „Die Iberische Halbinsel im äußersten Südwesten Europas, nur vierzehn Kilometer vom afrikanischen Kontinent entfernt, bietet Spanien einen großen strategischen Wert. Es erstreckt sich auf der einen Seite in das Mittelmeer und fungiert als Kreuzung auf dem Weg nach Afrika und Amerika auf der anderen Seite. Von 1936 bis 1939 fand der spanische Bürgerkrieg statt. General Francisco Franco war ein eifriger Katholik an der Macht und regierte Spanien für sechsunddreißig Jahre. Er verteidigte Spanien gegen den Kommunismus und erhielt Unterstützung von Deutschland und Italien, während die spanischen Kommunisten Unterstützung von der Sowjetunion und Mexiko erhielten. Die Gräueltaten wurden öffentlich von den Kommunisten durchgeführt und waren so schrecklich, daß die kommunistischen Gruppen genannt wurden, der Rote Terror.

Nach dem Bürgerkrieg und sobald Franco endlich den Kommunismus besiegt hatte, begann der Bilderberg-Klub, der die Streicher hinter die Kulissen zog, an, Juan Carlos de Borbón als König von Spanien zu bringen, um mit dem Übergang der Regierung nach einer langen Franco-Führung zu helfen . General Franco wollte ein Zeichen des Kommunismus aus Spanien ausrotten. Allerdings hatte die CIA, die 1947 gegründet wurde, Franco sehr gut kontrolliert, sie hatten Angst, dass, sobald Franco die Macht überlassen würde, das spanische Volk gegen irgendwelche Zeichen des Kommunismus aufsteigen würde und die Partei nicht in der Lage wäre, wieder zu kommen sie beschlossen, den Sozialismus unter Tage zu halten, bis die Zeit richtig war.

Die CIA hielt Franco unter strenger Kontrolle und gut geschützt, ihr Ziel war es, die freie Nutzung des spanischen Territoriums für militärische Zwecke zu sichern. Später begannen sie, militärische Offiziere für das französische Regime zu wählen, die internationalen jüdischen Interessen dienen würden. Sie wollten „junge Sozialisten“, die als permanente Informationsquelle genutzt werden konnten, über die Aktivitäten der kommunistischen Opposition in Spanien. Sie haben also befohlen, dass die Sozialisten nicht in Haft sind, sondern nur die Kommunisten. Die Polizei wurde angewiesen, in die andere Richtung zu schauen, und viele Male würden sie in der sozialistischen Propaganda schleichen, sowie interne Dokumente, die die sozialistische Partei (Partido Socialista Obrero Espanol ‚PSOE‘) im ganzen Land verteilen könnte. Diese ganze Handlung wurde von der CIA in den Vereinigten Staaten behandelt.

Kissinger half bei ‚Operation Lolita‘, die Juan Carlos de Borbón vorbereiteten, um General Franco zu folgen. Unmittelbar nachdem Juan Carlos de Borbón 1975 zum König von Spanien verkündet worden ist, wird er zu einer offiziellen „diplomatischen“ Reise in die Vereinigten Staaten eingeladen. Seitdem der König immer für die CIA maßgeblich war und dazu beigetragen hat, Druck auf La Zarzuela (die Residenz des Königs) auf die aufeinanderfolgenden Regierungen des Übergangs nach Franco zu setzen.

Im Jahr 1975 wird Adolfo Suarez Spaniens erster „demokratisch“ gewählter Premierminister nach Franco. Suarez war dagegen, dass Spanien sich der NATO und seinen Beziehungen zu Israel anschloss. Aber Jahre später, sobald die „sozialistische Partei“ PSOE mit neu gewählten Felipe Gonzalez gewinnt die Wahlen im Jahr 1982, im selben Jahr Spanien schließt sich der NATO, die eine Korollar für den Eintritt in die Europäische Union war. Wir sehen hier deutlich, dass alles, was Franco gekämpft hatte, für die Sozialisten / Kommunisten verloren war, und wir sehen heute, wie die spanische kommunistische Partei die drittgrößte im Land ist. Spanien hat sich zu kommunistischen Ideologien verkauft. „

Der spanische Bürgerkrieg war ein BLOODY KRIEG gegen den Ausbau des Kommunismus. Sie nannten Franco einen Diktator, aber in Wirklichkeit gab es keine andere Möglichkeit, in der Regierung zu bleiben, bis die Zeit richtig war. Hitler und Mussolini kämpften gegen denselben Feind und wir alle wissen, wie die Geschichte sie zurückgezahlt hat. Seit dem spanischen Bürgerkrieg ist Cataluña mit den Kommunisten befallen und von dem Stamm unterstützt worden, es hat sich für die „Unabhängigkeit“ zum alleinigen Zweck der Zerstörung der Einheit Spaniens gedrängt. Internationale Medien helfen mit der kommunistischen Gehirnwäsche-Propaganda. Dies ist ein ausgezeichnetes Video, das muss geglaubt und VIRAL gemacht werden, wenn möglich.

Die eigentliche Regierungspartei in Spanien ist auch im Bett mit den Juden sowie die faule Monarchie mit Parasiten gefüllt, aber beide handeln als gegen die Unabhängigkeit und „vorgeben“, um die Demokratie zu schützen „. Die Leute haben guten Glauben, sie sind sehr patriotisch, sie bleiben an der Tradition und an der Familieneinheit, und sie sind verwirrt, aber sie vertrauen der wirklichen Regierung. Sie wissen nicht, dass alle diese Verbrecher zusammen im Bett sind. Wie üblich sind die einzigen, die verletzt werden, die Leute, mittlerweile sitzen sie und beobachten, während ein großes Land wie Spanien von innen zerstört wird.

Google Übersetzer

Matthias Weidner: Geheimsache „EU“ – Die Unionsbürgerschaft?

Matthias Weidner: Geheimsache „EU“ – Die Unionsbürgerschaft?

Die einseitige, rechtslastige Berichterstattung der deutschen Mainstream-Medien über die Feststellung der deutschen Staatsangehörigkeit veranlasste sogar einen Landtagsabgeordneten der Grünen der Sache auf den Grund zu gehen und eine sog. „kleine Anfrage“ dazu an den Baden-Württembergischen Landtag zu stellen.

Die rechtliche Klarheit der Antwort des Ministers für Inneres, Digitalisierung und Migration in Baden-Württemberg dürfte überraschen.

Dass dieses Dokument aber sogar die Voraussetzung dafür ist, überhaupt legal und rechtlich korrekt wählen zu dürfen, ist Fakt und wundert Sie vielleicht?

Zu wählen, ohne den Staatsangehörigkeitsausweis zu besitzen, erfüllt sogar den Straftatbestand der Wahlfälschung.

Auf beiden Seiten: Die Seite der Gemeinden, die zur Wahl aufgefordert haben und die Seite der Wähler/innen, die rein rechtlich gesehen dazu nicht legitimiert sind.

Ohne festgestellte Staatsangehörigkeit kein Recht auf Kommunal-und /oder Bundestagswahl in Deutschland und infolgedessen der Europawahl.

Andere europäische Länder stellen selbstverständlich (nach Überprüfung) den Bürgern ihres Landes Staatsangehörigkeitsausweise aus.

Was bedeutet die mit einer festgestellten Staatsangehörigkeit verbundene sogenannte „Unionsbürgerschaft“ und welche Rechte erhalten Sie damit? Oder wollen Sie rechtlos in einer sich anschleichenden Neuordnung der EU aufwachen? Was hat man mit uns vor?

Sind dafür die „Reichsbürger“ erfunden worden, um politisch unbequeme Fragestellungen im Keim mit Angst zu ersticken?

Sollen speziell die Deutschen komplett entmündigt und entrechtet werden?

Warum befinden wir uns gerade jetzt, während des „Koalitionskomas“ in einer besonders gefährlichen Situation?

Unterstützt unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
IBAN: DE78 7012 0400 8376 7900 05
BIC: DABBDEMMXXX

4 Minuten WAHRHEIT im Fernsehen: Bananen-Republik Deutschland

4 Minuten WAHRHEIT im Fernsehen: Bananen-Republik Deutschland

In welcher Welt wollen wir leben? Und was haben wir noch mit ihr zu tun? Wer sind wir und wer kann uns das noch bestätigen? Über allem aber schwebt die Frage aller Fragen: Tun wir das Richtige? In einer Zeit, in der es scheinbar mehr Fragen als Antworten gibt, breitet Philip Simon sein Innerstes auf der Bühne aus, und sucht die Baustein, aus denen wir unsere Realität zimmern und unsere Weltsicht zementieren.

Das lsIamisierungskomplott – Wer spielt gegen Europa? – Teil 3

Das lsIamisierungskomplott – Wer spielt gegen Europa? – Teil 3

Danke an Wolfgang Eggert!
Hier ist Teil 1 und Teil 2

URL-Quellen:
1. https://de.sputniknews.com/politik/20…
2. http://www.rts.ch/info/monde/6967351-… (3.20ff) https://www.facebook.com/RusBotschaft…
3. https://de.sputniknews.com/politik/20…
4. http://www.huffingtonpost.de/benjamin… http://www.t-online.de/nachrichten/au…
5. http://soerenkern.com/about/
6. https://de.gatestoneinstitute.org/108…
7. http://www.breitbart.com/london/2017/…
7a. http://www.focus.de/finanzen/news/sta… http://www.focus.de/politik/experten/…
7b. http://www.washingtonpost.com/wp-dyn/…
7c. http://www.scotsman.com/news/uk/cia-g…
8. https://www.georgesoros.com/2017/06/0…
9. http://www.nytimes.com/1992/03/08/wor… http://www.glasnost.de/militaer/92nor…
10. https://de.wikipedia.org/wiki/William…
11. http://akrambelkaid-autrejournal.blog…
12. Gerhard Wisnewski/Wolfgang Landgraeber/Ekkehard Sieker: Das RAF-Phantom, Knaur München, 1992, Seite 197f.
13. https://www.youtube.com/watch?v=2oHYp…, voller Vortrag: https://www.youtube.com/watch?v=QeLu_…
14. Thomas P.M. Barnett , The Pentagon’s New Map: War and Peace in the Twenty-First Century, 2004, Seite 307
15. http://www.pravdareport.com/opinion/f…
16. http://globalresearch.ca/articles/HEA…. Übersetzung wie zuvor in erster Linie nach http://www.forumcivique.org/de/artike…
16a. http://content.time.com/time/magazine…
16b. https://www.prisonplanet.com/news_ale… (Text-Mirror)
17. http://www.luftpost-kl.de/luftpost-ar…
18. http://www.ngo-online.de/2011/10/4/pr…
19. https://www.schweizerzeit.ch/cms/inde… http://www.heise.de/tp/artikel/39/396… http://www.heise.de/tp/artikel/39/396…
20. http://www.politico.com/story/2009/04…
21. https://prof77.wordpress.com/politics… http://www.whiteoutpress.com/articles… https://shadowproof.com/2010/04/27/a-…
22. https://www.youtube.com/watch?v=k7_Ij…
23. http://arminkoenig.de/blog/2010/05/08…
24. https://www.welt.de/politik/ausland/a…
25. https://www.swr.de/-/id=16421580/prop…, Audio: https://www.youtube.com/watch?v=2xti7…
26. https://www.welt.de/finanzen/article7…
27. http://www.deutsche-mittelstands-nach…
28. https://en.wikipedia.org/wiki/Fourth-…
29. https://www.mca-marines.org/files/The…
30. http://www.antiwar.com/lind/?articlei…
31. http://www.antiwar.com/lind/?articlei…
32. http://www.dnipogo.org/fcs/4GW_anothe…
33. http://analitik.de/2015/10/25/strateg… https://blackboard.angelo.edu/bbcsweb…
34. http://www.voltairenet.org/article187…
35. https://web.archive.org/web/200407031…
36. https://www.wanttoknow.info/911/Colla…
37. http://www.jf-archiv.de/archiv15/2015…
38. https://books.google.de/books?id=qxv6…
39. siehe Fußnote 38
40. siehe Fußnote 37
41. siehe Fußnote 38

Ich entschuldige meine Frechheit, Herrn von Bülow den falschen Vornamen verpasst zu haben. Er heisst Andreas.

Renommierter Psychiater bestätigt: Deutsche Spitzenpolitiker psychisch gestört

Renommierter Psychiater bestätigt: Deutsche Spitzenpolitiker psychisch gestört

Eva Herman im Gespräch mit Dr. Hans-Joachim Maaz und Andreas Popp.

Was hält eine Bundeskanzlerin davon ab, die Wahrheit klar zu formulieren? Warum verwendet sie Textbausteine wie „Wir schaffen das“? Warum verhehlt sie eisern, dass sich Deutschland spätestens seit Beginn der Masseneinwanderung 2015 in einer schwerwiegenden Krise befindet?

Der renommierte Psychiater und Psychoanalytiker Dr. Hans-Joachim Maaz nimmt auf einem Wissensmanufaktur-Seminar dazu Stellung. Er stellt fest, dass die meisten Spitzenpolitiker unter zum Teil schweren, narzisstischen Störungen leiden, die das Persönlichkeitsprofil erheblich beeinflussen. So werden bedrohliche Lebenssituationen permanent verharmlost. Das notwendige, entschlossene Handeln bleibt aus.

Maaz erklärt auch, warum die Wähler immer wieder auf dieselben Mechanismen hereinfallen und genau jene Politiker wiederwählen, die ihnen den Weg in den Niedergang ebnen. Ein hochspannendes und aufrüttelndes Gespräch!

Unterstützen Sie die Hans-Joachim Maaz-Stiftung Beziehungskultur:
Saalesparkasse in Halle (Saale)
IBAN: DE61 8005 3762 1894 0438 35
BIC: NOLADE21 HAL

Die große Abrechnung – und wie wir Deutschland doch noch retten können!

Die große Abrechnung – und wie wir Deutschland doch noch retten können!

Unterstützt mich hier:
• Patreon: http://bit.ly/1FNk79d
• Flattr: http://bit.ly/1Hv7EVy
• Paypal: ReconquistaGermania@yahoo.de

Oder hier:
Spendenkonto:
Kontoinhaber: Nikolai Alexander
Kontonummer: 0610701468
BLZ: 73350000
IBAN: DE78 7335 0000 0610 7014 68
BIC: BYLADEM1ALG

Oder indem ihr über folgenden Link einen Kauf tätigt:
• Amazon: http://amzn.to/1F9iJKG (Affiliate-Link)
Vielen Dank.


Reichsadler Germania: Es ist, in summa, sehr erschütternd und entmutigend, was in diesem Video gesagt wird. Ich habe es mir, wahrscheinlich im Gegensatz zu vielen anderen, GANZ angehört und ich muss konstatieren, daß Nikolai LEIDER vollkommen recht mit dem hat, was er sagt.

Ich hätte es auch nicht besser sagen können! Die Gesamtbilanz welche einem hier eröffnet worden ist, ist praktisch mit drei Begriffen zusammenzufassen: SCHANDE, DEKADENZ auf allen Ebenen und HOFFNUNGSLOSIGKEIT.

Eigentlich müsste man nun sagen: „Schluß ! Aus ! Das war´s ! Gar nichts mehr zu machen!“ Doch wenn wir dies täten, könnten wir uns gleich selbst die Kugel geben und das würde dem linksextremistischen, deutschfeindlichen Volksverräterrattenpack nur so passen !

Scheiße, NEIN ! JETZT ERST RECHT ! Denkt immer daran, daß wir die Zukunft nicht kennen und daher auch nicht die glücklichen Zufälle, die so oder so, ebenfalls , genau wie alles schlechte, eintreten werden! Es gibt auch für die Strategie unserer Feinde noch genügend Unbekannte in ihren Gleichungen und Gott hat auch noch ein Wörtchen bei all dem satanischen Treiben mitzureden!

Lasst euch nicht entmutigen! Unsere Vorfahren haben GANZ ANDERE Gefahren und furchtbare Situationen überstanden! 30 jähriger Krieg, Pest, Inquisition, 2 Weltkriege, darunter solch illustren Momente wie Verdun, Sedan, Bogen von Ypern, die Schlacht im Kursker Bogen, Stalingrad, die Schlacht um Breslau, der Kampf um die Reichshauptstadt, der Bombenholocaust in unzähligen, unserer Städte, Die Rheinwiesenlager, Sibirien……

Wir, die wir heute leben, wissen gar nicht, was Krieg, Kälte, Entbehrung, Härte, Bombenterror, Artilleriebeschuss, ausgebombt sein, verschleppt werden, gefoltert werden, seiner Heimat beraubt und vertrieben werden bedeutet !

NOCH sitzen wir in der Freizeit vor dem Rechner und viele konsumieren noch immer die mannigfaltigen Zivilisationsgifte ! NOCH !

Aber es werden andere Zeiten kommen und zwar leider sehr bald, wie nicht nur ich fürchte! GENAU DARAUF sollte sich JEDER vorbereiten, damit überhaupt zunächst mal ein Überleben in Krieg und Chaos ermöglicht werden kann!

Bis dahin soll JEDER im politischen Bereich das tun was er vermag, Kamerad sein, versuchen Vorbild zu sein, an sich körperlich und geistig arbeiten, Vorräte anlegen, Sport treiben, körperlich und geistig HART werden, sinnvolle Bücher lesen und sich vernetzen!

Zu allererst ist der momentane Kampf ein GEISTIGER ! Wer sich geistig-politisch korrumpieren lässt, ist innerlich besiegt worden, bevor der eigentliche Kampf überhaupt begonnen hat !

Also: Mann oder Memme? Seinen Geist kann man stählen, wie seinen Körper! Fang damit an! HEUTE ! Niemals kapitulieren! In keiner Form ! Niemals geistig abrüsten und denken“ Ach, ich lass´es laufen ..“

Dazu haben wir keine Berechtigung, wenn wir Patrioten /Nationalisten genannt werden wollen! Es ist so, wie Nikolai gesagt hat: Außer uns gibt es niemanden und es wird auch keiner mehr kommen! Es entscheidet sich in unserer Zeit, mehr noch als im Mai 1945, das Schicksal unseres Volkes und im weitesten Sinne jenes, der weißen Rasse, besonders in Europa!

Repost vom 7. Mrz 2017
Auf JewTube gelöscht!

Katalonien: „Spielball der Mächtigen im Hintergrund?“

Katalonien: „Spielball der Mächtigen im Hintergrund?“

Droht Spanien zu zerfallen? In Katalonien, eine von 17 autonomen Gemeinschaften Spaniens, rumort es. ✓ http://www.kla.tv/11235 Die Regionalregierung Kataloniens unter Ministerpräsident Carles Puigdemont organisierte ein Referendum über die Unabhängigkeit Kataloniens, das unter umstrittenen Bedingungen am 1. Oktober 2017 durchgeführt wurde. Die Lage ist verworren und komplex. Diese Sendung soll Ihnen keine abschließenden Antworten geben, sondern es werden einige Sichtweisen etwas genauer betrachtet.

Quellen/Links:
http://www.freiewelt.net/reportage/gespaltene-bevoelkerung-die-zwei-gesichter-kataloniens-10072297/
https://de.wikipedia.org/wiki/Katalonien
https://de.wikipedia.org/wiki/Unabh%C3%A4ngigkeitsreferendum_in_Katalonien_2017
http://www.sueddeutsche.de/politik/spanien-bereit-zur-naechsten-kraftprobe-1.3692615
http://www.sueddeutsche.de/politik/spanien-bereit-zur-naechsten-kraftprobe-1.3692615#redirectedFromLandingpage
https://de.wikipedia.org/wiki/Volksbefragung_%C3%BCber_die_politische_Zukunft_Kataloniens_2014#Gescheiterter_Versuch_.C3.BCber_Art._150_der_Verfassung
https://www.wsws.org/de/articles/2017/10/05/pers-o05.html
https://de.wikipedia.org/wiki/Friedrich_Nietzsche
https://de.wikipedia.org/wiki/Selbstbestimmungsrecht_der_V%C3%B6lker
https://deutsch.rt.com/nordamerika/57396-weisses-haus-mischt-eu-auf/
https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/10/04/eu-unabhaengiges-katalonien-wird-von-ezb-finanzierung-abgeschnitten/?utm_source=Das+t%C3%A4gliche+DWN+Telegramm&utm_campaign=92265d3b73-RSS_EMAIL_CAMPAIGN&utm_medium=email&utm_term=0_3752338fa9-92265d3b73-107138637
http://www.neopresse.com/europa/george-soros-finanziert-die-katalanische-unabhaengigkeit/
http://www.srf.ch/news/schweiz/forderung-nach-abspaltung-das-kleine-wunder-vom-jura
http://www.srf.ch/news/international/krise-in-spanien-regierungs-vertreter-entschuldigt-sich-vor-laufenden-kameras
http://www.spiegel.de/politik/ausland/katalonien-dieses-referendum-darf-keinen-erfolg-haben-kommentar-a-1171424.html
https://www.srf.ch/news/international/katalonien-frage-bruessel-kann-nur-zuschauen
http://www.nachdenkseiten.de/?p=40422
https://de.sputniknews.com/politik/20171002317682469-kataloniens-abspaltung-wie-zerfall-der-udssr-experte/
http://www.neopresse.com/europa/katalonien-unabhaengigkeit-im-sinne-der-nato/
https://de.sputniknews.com/panorama/20160329308791920-camp-bondsteel-kosovo/

“Es ist Zeit, die Wahrheit zu sagen.” – Ein russischer Mann spricht über den zweiten Weltkrieg.

“Es ist Zeit, die Wahrheit zu sagen.” – Ein russischer Mann spricht über den zweiten Weltkrieg.

Dieser russische Mann rollt nicht „nur“ „Kleinigkeiten“ wie zum Beispiel die Lüge des hohlen Klauses auf. Er spricht von viel mehr.
Er spricht vom Gesamten.

Ich verneige mich tief  vor ihm.
Wer die Wahrheit grell an die Wand malt, so wie er es tut, ist gefährdet.

Ich will, dass dieser Mann froh und frei lebt.

Danke, russischer Mann!
thom ram, 31.08.05 (Für Rückwärtsorientierte 2017)


„Es ist Zeit, die Wahrheit über jenen Krieg zu sagen.“

(Gemeint ist WKII, Thom ram)

„Dieser Krieg fand nicht zwischen der Sowjetunion und Deutschland statt, und schon gar nicht zwischen Russland und Deutschland, wie viele es sich vorstellen.“

„Auch war es kein Krieg zwischen den Aliierten und den Achsenmächten.“

„Es war ein Krieg der Ideologien.

Und gewonnen hat in diesem Krieg die Ideologie des Globalismus, die Ideologie des Zionismus.“

Die Früchte dieses Sieges können wir heute um uns herum sehen.
Solange wir nicht verstehen werden, was dieser Krieg in Wirklichkeit gewesen ist, nicht verstehen werden die Ausrichtung der Kräfte, wie sie tatsächlich gewesen ist, nicht erkennen werden, dass es ein Kampf zwischen zwei Ideen war:

der Idee der Nationalstaaten mit Volks-Verwaltung, an deren Spitze Deutschland stand, und der Idee der Globalisierung und des Wucherer-Kapitals, auf dessen Seite so oder anders unsere Grossväter gekämpft haben – das muss man verstehen.

Denn es waren gerade sie – im Verein der Alliierten Kräfte -, welche die letzte Hoffnung der Menschheit – in Gestalt des deutschen Nationalsozialismus – das jüdische Wucherer-Kapital loszuwerden, begraben und mit Leichen zugeworfen haben.

Dieses Kapital herrscht heute – dank diesem Sieg – in der Welt, und unsere Grossväter landeten auf der Müllhalde.

Deshalb zieht eure Schlussfolgerungen: Wer hat in diesem Krieg gewonnen, und wofür war dieser Krieg eigentlich.

Tut das selbständig, außerhalb der offiziellen Propaganda.

Außerhalb der Losungen, außerhalb der Feiertage, die wir von unsern hinters Licht geführten Vätern und Grossvätern geerbt haben.

Der 9.Mai (in Russland der sogenannte Tag des Sieges) er ist ein Tanz auf Knochen und Blut.

Wir feiern die Beerdigung der europäischen Zivilisation, Russlands Beerdigung, die Beerdigung der weissen Menschheit, welche jetzt in farbigen Migranten-Horden versinkt.

Das ist es, was wir feiern, das ist es, was wir erobert haben.

Dieser Krieg wurde weder von Russland noch von Deutschland geführt. Es spielt auch keine Rolle, auf welcher Seite die „gesunde Idee“ gewesen ist.

In jenem Kriege war die gesunde Idee auf der Seite von Deutschland.
Die gesunde Idee  war in Deutschland geboren worden, und mit Deutschlands Hilfe hätten wir eine andere Weltordnung aufbauen können.

Nicht die “Novus ordus sekulorum”, wie sie auf dem Dollar steht, und wie sie jetzt aufgebaut wird, als Folge des Sieges in jenem Krieg der jüdisch-freimaurerischen Kräfte und des jüdisch-freimaurerischen Kapitals, sondern jene Ordnung, welche die Welt wirklich zum Besseren hätte verändern können.

Doch haben wir es verpasst. Und feiern das auch noch!

Denkt darüber nach! Denkt gründlich!

Man darf nicht den historischen Klischees folgen.

Habt keine Angst, Verräter genannt zu werden, oder Menschen, die das Andenken ihrer Väter und Grossväter nicht ehren.

Ihnen dort im Himmel ist das schon lange alles verständlich, wie sie getäuscht worden sind!

Und glaubt mir, es ist für sie schmerzhaft und widerlich zu sehen, wie wir diese Orgie auf ihren Knochen weiterführen.

Denn sie haben nicht für das gekämpft und sie sind nicht dafür gestorben für das. Sie sind getäuscht worden.

Und unter dem Begriff der „Heimat“ haben sie die schrecklichste international-dumme Chimäre verteidigt, die von Anfang an nicht widerstehen konnte.

Weil eine faule Ideologie nicht lange bestehen kann. Und sie ist zerfallen, sie hat nie eine Bedrohung dargestellt für den weltweiten jüdischen Kapitalismus.

Deshalb werdet ihr niemals unter den verbotenen Symbolen das rote Sternchen sehen.

Und nur für das Anbringen eines Hakenkreuzes bekommt ihr eine echte Strafe.

Zieht eure Schlüsse, wofür dieser Krieg war.

Zieht eure Schlussfolgerungen, wer den Krieg wirklich gewonnen hat.
Macht eure Folgerungen eigenständig!

Weist die ganze historische Lüge von euch!
Entfernt alle Propagandafilme, die nur mit einem einzigen Ziel gedreht wurden:
euch davon zu überzeugen, dass man weiterleben und sich über die eigene Zerstörung freuen soll.

Zu leben und schweigend zuzuschauen, wie unsere Völker vernichtet werden.

Öffnet endlich eure Augen!

Der Zweite Weltkrieg – das sind nicht Büchlein, keine Filme  – das ist echtes Blut und Schmerz, die von uns erkannt werden müssen – besonders am Vorabend des Dritten Weltkrieges, der jetzt unaufhaltsam näher rückt.

Wir müssen das erkennen, auf dass wir zusammenkommen können, alle vernünftigen Kräfte, auf der ganzen Welt.

Alle weissen Menschen, alle Christen. Alle Menschen, welche noch ein Funken gesunder Menschenverstand haben.

Wir müssen klar aussprechen, dass wir jede Art von Erklärungen beliebiger Propaganda ablehnen, der antifaschistischen Propaganda – egal ob im sowjetischen oder im westlich-liberalenen Stil.

Wir verstehen sehr gut, dass das Nationalsozialistische Deutschland aufgestanden ist gegen die Weltordnung, die wir um uns herum sehen.

Und wenn wir fälschlich nicht diese letzte Hoffnung der weissen Menschheit begraben hätten, wäre die Welt heute eine ganz andere.

Feiert nicht den 9.Mai.
Folgt nicht den Stereotypen der uns aufgedrängten volksfeindlichen Propaganda.
Seid vor allem russische Menschen, selbständige russische Menschen.

Und denen, die da widersprechen und denken, daß wir die Heimat verteidigt haben:

denkt einfach darüber nach, was jene Leute verteidigt haben, die in den Reihen der Wehrmacht gekämpft haben, jene anderthalb Millionen Menschen – Russen, nicht irgendwelche „Kollaborateure“, Letten, Esten, Balten, die haben auch für ihre Heimat gekämpft.

Aber die russischen Leute, die auch gegen den Bolschewismus gekämpft haben und die diesen Krieg den „zweiten Bürgerkrieg“ genannt haben, denn er ist für sie am 21. nicht zu ende gegangen.

Wenn ihr sagt, daß das alles durchgängig Verräter seien, dann denkt einfach mal darüber nach, was ihr da selbst gesagt habt. Wie können anderthalb Millionen Menschen Verräter sein.

Natürlich, es gibt solche und solche, überall gibt es Schurken, gibt es Leute, welche für eine Suppe und Geld in diese oder jene Armee gehen.

Aber anderthalb Millionen Schurken sind schon ziemlich viel…

Diejenigen, die sagen, daß Hitler die Menschen versklaven wollte, darf ich daran erinnern, daß einen „Plan OST“, aus dem ähnliche Überlegungen hervorgehen, niemand mit eigenen Augen gesehen hat.

Die Aufzeichnungen des Doktor Wetzel, mit Bleistift, Notizen und die Zettelchen, die als „Beweise“ im Nürnberger Prozeß vorgeführt wurden, wird kein seriöser Mensch – um so mehr kein Jurist – niemals zur Kenntnis nehmen.

Genauso wie die vierzig Kisten mit Seife, die im Jahre 1947 auf einem der katholischen Friedhöfe beerdigt wurden, weil sie angeblich aus den Juden gemacht wurde.

Wir haben es mit einem ungeheuren, totalen System der Lüge zu tun, das sich weiterhin selbst reproduziert.

Schon allein der Film des Juden „Roma“ ist es wert, gewöhnlicher Faschismus – auf seinen Schlußfolgerungen basierte und basiert ein großer Teil der sogenannten antifaschistischen Propaganda.

Alles von den Füßen auf den Kopf gestellt, absolut alles.
Totale Lügen, totalste.

Und wir mit unserer Dummheit, mit unserer automatischen Denkweise, unserem Postkreatismus, Post-Schismus – anders kann man diese Ekelei nicht nennen -, mit unserer Blödheit lassen wir es zu, daß unsere heiligen Gefühle von der Lüge okkupiert werden.

Und man benutzt unsere Liebe zur Heimat – für den russischen Menschen ist die Liebe zur seiner Heimat und seinem Volk charakteristisch. Man hat sie uns weggenommen und hat uns gezwungen, unter dem Begriff der Heimat eine Chimäre zu lieben, die von den Feinden des russischen Volkes erschaffen wurde.

Von den heimatlosen Bolschewisten, welche die Macht erobert hatten im Jahre 1917, die unseren Herrscher rituell ermordet haben – rituell getötet im Jahre 1918 im Jewpatjew-Haus.

Es wurde eine entsprechende Aufschrift an der Wand gemacht, eine kabbalistische Aufschrift, in Hebräisch.

Sie lautet:

„Hier wird zum Opfer gebracht der weiße Zar. Das wird allen Völkern mitgeteilt.“

Dann lernt ihr schon, das eine und das andere gegenüberzustellen, und ihr werdet verstehen, daß Rußland im Jahre 17 geendet hat, im Jahre 1917, zusammen mit dem Fall der russischen legitimen Macht.

Dann werdet ihr endlich aufwachen und verstehen, daß wir in den Jahren 1941 bis 1945 nicht die Heimat verteidigt haben, Sondern die Bolschewistische Chimäre, die durchgängig verfault war, die unser Volk vernichtet hat:
mit den Gulags, der Lebensmittelabgabe, der gewalttätigen Kollektivierung.

Euer Stalin, der Staatsmann, der das ganze Land mit Blut gefüllt hat und den vakanten Platz des Zaren eingenommen hat.

Damals in der politischen Ausrichtung, und heute in der ideologischen, in euren Seelen.

Heute, vollgefressen mit dem Dreck der Dämonkratie, windet ihr euch in der Suche nach etwas Besserem, einer Ideologie.

Aber ihr stoßt erneut mit eurer Nase auf diesen roten Lappen und könnt das wahrhaftige Rußland nicht wahrnehmen, das ihr verloren habt.

Wacht auf. Wacht auf und werdet wieder russische Menschen, das russische Volk und nicht russischsprechende Hammel, die sich fremd sind.

Werdet wieder Russen.

Russe muß man nur werden, man kann nicht als solcher geboren werden heutzutage.“

Nachschrift:
Nach dem ungeheuerlichen sozialen Experiment, das die Genossen in den Lederjacken mit unserem Volk durchgeführt haben, kann man nur Russe WERDEN.

ERNEUT!

Schlußbild:
Die schweren Jahre der Bösartigkeit werden vergehen, wie sie auch früher vergingen.

Rußland wird wiederauferstehen und noch schöner werden als es jemals war, denn das russische Volk ist voller Helden.
General P.N. Krasnow

Ruhm dem Rußland!

Repost vom 31. Aug 2017