Clicky

Massenmigration aus Afrika: Von langer Hand eingefädelt?

Thema heute ist ein Artikel des Internet Magazins Macroskop vom 12.10.2017. ✓ http://www.kla.tv/11431 Darin gehen der Wirtschaftsprofessor Anis Chowdhury und der malaysische Ökonom Jomo Kwame Sundaram der Frage nach, warum die Weltbank und der IWF seit Jahrzehnten eine Politik verfolgen, die ein autarkes und florierendes Afrika verhindert und somit nicht geeignet ist, den Exodus aus Afrika zu stoppen. Sollte hier etwa nicht nur die imperialistische Inbesitznahme Afrikas, sondern auch eine gezielte Destabilisierung Europas durch Massenmigration von langer Hand geplant sein?

Quellen/Links:
https://makroskop.eu/2017/10/zwischen-schockstrategie-und-exodus/
https://research.unsw.edu.au/people/professor-anis-chowdhury
https://de.wikipedia.org/wiki/Wirtschaftsfl%C3%BCchtling
https://de.wikipedia.org/wiki/Strukturanpassungsprogramm
https://de.wikipedia.org/wiki/Weltbank#Kritik_und_Kontroversen
https://de.wikipedia.org/wiki/Poverty_Reduction_Strategy_Papers#Kritik_und_Probleme

Agenda: Grinding America Down

Winner of the $101,000 Jubilee Grand Prize at the San Antonio Independent Christian Film Festival!

Dr. Ted Baehr, Movieguide, „AGENDA is absolutely brilliant.“

When Idaho legislator Curtis Bowers wrote a „letter to the editor“ about the drastic changes in America’s culture, it became the feature story on the evening news, people protested at the capitol, and for weeks the local newspapers were filled with responses. He realized then… he’d hit on something.

Ask almost anyone and you’ll hear, „Communism is dead! The Berlin Wall came down.“ And though the word communism isn’t used anymore, this film will show the ideas behind it are alive and well. 

Join Bowers for a fascinating look at the people and groups that have successfully targeted America’s morality and freedom in their effort to grind America down. It’s not just another conspiracy theory. It’s a well documented agenda.

Die große Königin – Luise von Preußen

Preußen war durch Napoleon zerschmettert worden. Ohnmächtig lag es am Boden. Doch es fand sich eine große Reihe von deutschen Männern, die ihre ganze Kraft daransetzen, den Staat neu aufzubauen. Daß das zusammengebrochene Preußen wieder ein Land von Macht und Ehre werde, dafür wirkte auch die Gemahlin des preußischen Königs, die Königin Luise.

Ehe das Volk aufstand und die französischen Ketten zerriß, ist die „Königin im Leide“ vierunddreißigjährig am 19. Juli 1810 während eines Familienbesuches auf dem Sommersitz ihres Vaters in Hohenzieritz an einer Lungenentzündung gestorben.
http://de.metapedia.org/wiki/Luise_vo…

Tagesschlau: Trump – Asienreise * Brüssel – schwere Krawalle * Elektro – Mobilität

US-Präsident Donald Trump hat die Notwendigkeit einer guten Beziehung der USA zu Russland betont und seine Gegner mit scharfen Worten attackiert. „Wann werden all die Hasser und Dummköpfe da draußen erkennen, dass eine gute Beziehung zu Russland eine gute Sache ist. Er wolle die Konflikte um Nordkorea, Syrien, die Ukraine und den Terrorismus lösen, Russland könne dabei „große Hilfe“ leisten.

In Brüssel ist es am Samstagabend nach der Qualifikation der marokkanischen Fußball-Nationalmannschaft für die WM 2018 in Russland zu Ausschreitungen gekommen. Die Polizei versuchte, rund 300 Menschen im Zentrum der Stadt in Schach zu halten, wie die belgische Nachrichtenagentur Belga berichtete.

Elektro Mobilität : Über die besseren Alternativen wird kein Wort mehr gesprochen. E – Fahrzeuge das non plus ultra, Dummheiten kennen keine Grenzen ! AFP. dpa, Express, Österreich nachrichten, Welt 24, n–tv, jug .

Flüchtlinge bringen den Krieg nach Deutschland

Was wir gerade erleben, ist der größte Terror-Anschlag in der Geschichte Deutschlands mit zwei der tödlichsten Waffen: der Massenmigrations- und der „Volksvertreter“-Waffe. Wobei schon Cicero wusste, dass die „Volksvertreter“-Waffe die tödlichere von beiden ist:

„fürchte nicht so sehr den Mörder, fürchte den Verräter…“

Deutschland taumelt in das Inferno eines Krieges gegen feindliche Heere, die uns von einer verbrecherischen, fremdgesteuerten Polit-Kamarilla als „Flüchtlinge“ verkauft werden und die bereits in jeder Stadt und jedem Dorf ihre Lager aufgeschlagen haben.

Dieses Jahr werden mindestens 3 Mio weitere Illegale unsere Heimat fluten, die mit dem Versprechen auf Generationen-lange Voll-Alimentation, Sippennachzugsrecht und Straffreiheit bei Raub, Vergewaltigung und Mord zu Millionen ins Land gelockt werden.

Noch dieses Jahr werden unsere Sozialsysteme kollabieren und wir werden marodierende „Flüchtlings“-Horden sehen, die plündernd und mordend durch unsere Städte ziehen, um sich das mit Gewalt zu nehmen, was ihnen über Twitter von den NGO’s unserer transatlantischen „Befreier“ versprochen wurde:

„kommt alle her, die minderwertigen ungläubigen Deutschen bauen uns Häuser, geben uns Geld, ihr Land und ihre Frauen und Kinder“.

Horst Müller


Starke Nerven?

Die Mordlust der „schwarzen Bevölkerung“

Repost vom 1. Apr 2016