Alles Nazis, oder was?

von jennyger

Seit den letzten Landtagswahlen ist die Stimmung “im Netz” gekippt. Merkelisten und linksgrüne Anhänger des totalen Staates schlagen wild um sich und bezeichen jeden, der nicht innerhalb von 3 Sekunden auf einem Baum ist, als Nazi.

nazikeule2Die verbalen Schlägertrupps des Merkelismus werden immer aggressiver. Das schlimme dabei ist, dass sie sich im Recht und auf der “guten Seite” fühlen. Wer die EU kritisiert, gilt automatisch als Nazi. Nun bin ich aber libertär und lehne jede Form von Herrschaft ab.

Was jetzt? Trotzdem Nazi.

Inzwischen gilt man auch als Nazi, wenn man die geplante Einschränkung des Bargeldes kritisch sieht, weil das scheinbar auch ein AfD-Thema sei. Und selbstverständlich gilt man sofort als Nazi, wenn man erkennt, dass die Presselandschaft lügt.

Auch gibt es ganz viele Begriffe, die man nicht mehr sagen darf. Ja, man darf sogar nicht mal mehr sagen, dass man etwas nicht mehr sagen darf. Ich wurde neulich als Nazi bezeichnet, weil ich die Flussüberquerung in Idomeni als “Inszenierung für die Medien” bezeichnete. Es scheint, als wäre “NACHDENKEN” etwas rechtsradikales.

Man könnte den Spieß auch umdrehen!

Libertäre sind keine NationalSOZIALISTEN. Sie lehnen jede Form von fremdbestimmter Herrschaft ab. Sie wollen weniger Staat, also auch weniger Deutschland. Nazis hingegen wollen mehr Staat, mehr Macht und mehr Zentralisierung.

Nazis manipulieren ihre Presse, Nazis lügen und betrügen und Nazis streben nach Macht über andere Menschen. Nazis wollen die totale Gleichheit und fühlen sich dabei moralisch überlegen.

Nazis pflegen Führer-und Personenkult um ihre Politiker und Nazis stehen für ein undemokratisches Europa, wie es durch EU und EZB umgesetzt ist. Die EZB hat sogar eine der größten NSDAP-Forderungen umgesetzt: Die Abschaffung der Zinsen.

Nicht die freien Menschen sind die Nazis.

Nein ihr Volltrottel:

Ihr seid die Nazis und ihr merkt es noch nicht mal.

nazikeuleZum Weiterlesen: Die Querfront der Euronazis


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren: