Diese BRD Regierung ist nicht unsere – sie gehört zu diesem Sonnenstaatland!

Diese BRD Regierung ist nicht unsere – sie gehört zu diesem Sonnenstaatland!

Viele versuchen in irgendein Rechtssystem zu gehen, mit dem sie sich wieder unterordnen, statt in die eigene Verantwortung zu kommen, um damit aus diesem BRD System zu kommen.

Die Rechte sind wir nämlich selbst.

Es wundert nicht, dass viele Blogger aufhören zu bloggen, um damit andere zu informieren und dann wird man noch angegriffen und ausgegrenzt, wenn man aufklären will.

Es gibt leider noch zu viele sogenannte Schlafschafe, die nicht wissen, was wir hier für ein System haben und das die BRD ja gar kein Staat ist und die dann auch noch andere angreifen und oft mit „Reichsbürger“ betiteln und beleidigen.

Dazu gehören oft auch Nachbarn, Freunde, Bekannte und auch sogar Angehörige aus dem eigenen Familienkreis, wobei man diese Aufklärer sogar ausgrenzt und an greift, wenn man ihnen erzählt, was hier falsch läuft in unserem Land.

Aber diese Menschen machen sich mitschuldig durch ihr handeln und ihre Ignoranz, denn dieser Zustand kann dann nicht geändert werden, wenn man einfach wegschaut und das nicht wissen will.

Die Verfassunggebende Versammlung ist ein durcheinander von Leuten, die sich selbst gefunden haben und die sich ihre Sache bewusst sind, was hier in unserem Land gerade geschieht.

Es folgen weitere Anrufe in der Sendung.

Wir alle müssen aber eine selbstbestimmte Zukunft wollen.

Die BRD ist 1990 dafür eingerichtet worden, um ganz Europa und Deutschland zu vernichten.

Deshalb sollten wir uns auch alle zusammentun, damit das aufgehalten und abgewendet werden kann.

Diese Regierung ist nicht unsere, sie gehört zu diesem Sonnenstaatland.

Sie gehören zu einem anderen Land und sie gehören nicht hier her.

Wir haben aber einen Auftrag, dass selbst zu tun, damit das hier geändert werden kann.

Sie aber werden immer kleiner und wir immer größer!

Und das passiert nach dem Motto, wenn dir das alte nicht gefällt, dann schaffe etwas neues, um das alte abzulösen.

Sonnenstaatland bekommt vom BUND viel Geld für Straftaten!

Sonnenstaatland bekommt vom BUND viel Geld für Straftaten!

von DDB

Unglaublich! So viel Geld bekommt die Firma Sonnenstaatland (SSL) für Denunziation gegen Aufgewachte!

Hier werden jetzt aktuelle Kontoauszüge der BRD Troll Seite Sonnenstaatland veröffentlicht. Diese verlogenen Schmierlappen bekommen für den Mist den die schreiben in einem Quartal 2.100.000 € Abschlagszahlung!

Woher kommt das Geld?

Das überweist direkt der BUND ! (siehe Blatt 1 Finanzverwaltung des Bundes siehe Spalte zu Ihren Gunsten Abschlag 1. Quartal 2017 2.100.000 € am 3.02. )

Woher hat der BUND das Geld?

Von Euch, dem Steuerzahler !!!!

Teil 1 Kontoauszug:

Teil 2 Kontoauszug:

eine weitere Quelle:

http://germanyandrussian.blogspot.de

Das ist der BUND, der sie bezahlt !

Wer oder was ist eigentlich der BUND?

Keine PARTei ist wählbar in der BRD,

hoffentlich ist das nun klar!!!!

System Metternich

System Metternich

Als metternichsches System bezeichnet man hauptsächlich die in den Jahren nach dem Wiener Kongress 1814/1815 nach Vorschlägen des österreichischen Außenministers und späteren Staatskanzlers Klemens von Metternich von den europäischen Herrschern getroffenen Schritte zur Restauration der politischen Verhältnisse in Europa.

Ihren Abschluss und ihre Absicherung fand diese „Neugestaltung (des alten) Europas“ mit der Gründung der Heiligen Allianz. Metternich wurde in der Folgezeit eine der tragenden Figuren im europäischen Mächtekonzert und bestimmte das politische Geschehen wesentlich mit.

Vor allem seine politischen Gegner, denen Metternich als alles dominierende Figur erschien, die quasi im Alleingang die Richtung der europäischen Politik bestimmte, prägten den Begriff Metternich’sches System, der bis heute als Inbegriff von Verfolgung und Unterdrückung von Demokratie, Presse-, Meinungs- und Versammlungsfreiheit gilt.

Die Beschlüsse beinhalteten vor allem Maßnahmen gegen liberale und nationale Tendenzen in der Bevölkerung (vor allem Studenten und Lehrer der höheren Bildungsgänge) und die Strafverfolgung bekannter Liberaler als sogenannte Demagogen. So wurde zum Beispiel Friedrich Ludwig Jahn („Turnvater Jahn“) 1819 wegen des Aufrufes zur nationalen Erhebung ohne Prozess fünf Jahre lang inhaftiert.

Professoren, welche liberale Lehren vertraten, wurden vom Dienst suspendiert und durften im ganzen Deutschen Bund keine neue Stelle ergreifen. Eine weitere Folge der Karlsbader Beschlüsse war die Zensur der Presse in allen Mitgliedstaaten des Deutschen Bundes.

Das System baute auf drei Hauptsäulen auf: Legitimität Monarchistische Autorität Stabilität

Es wurde versucht, diese Säulen zu stützen durch: sog. Gleichgewicht der Mächte innerhalb Deutschlands Anspruch auf alleinige politische Machtausübung durch den Adel Verhinderung der gewaltsamen Machtergreifung durch oppositionelle Gruppen mit allen Mitteln strikte Ablehnung einer Verfassung Wiederherstellung der vorrevolutionären Zustände.

Merkels Reich – Neu Israel – ist in der BRD und der EU im Aufbau!

Merkels Reich – Neu Israel – ist in der BRD und der EU im Aufbau!

Die Wahl im Saarland, hier ist die CDU wieder vorn und an der Gestaltung von Neu Israel wird kräftig gearbeitet.

Medinat in Weimar – in mehreren Medien wurde von einem israelischen Staat in Weimar berichtet, der entstehen soll.

Zählt man hier 1 + 1 zusammen, dann weiß man wohin der Weg geht.

Die Vereinten Staaten von Europa hat Lammert bereits unterschrieben.

Das mit Weimar ist wohl nur ein Probelauf gewesen.

Angela Merkel und Helmut Kohl sind im B’nai Brith Club, also der größten jüdischen Vereinigung und eine geheime Loge. Siehe hier: https://de.wikipedia.org/wiki/B%E2%80%99nai_B%E2%80%99rith

Seit 28 Jahren arbeiten diese Leute daran, unser Land in Ihr Land umzubauen und zu verwandeln.

Und wir Deutschen sind gar keine Nazis, denn das Wort Nazi, kommt von Ashkenazi (Siehe hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Aschkenasim).

Schauen wir uns einmal diese Karte einmal genau an, wie die Länder dort auseinander gerissen worden sind.

Hier liegt der Vatikan in Spanien.

Auch ein Teil von Russland ist weg und die Ukraine ist ganz weg.

Das Deutsche Kaiserreich war der Startschuss für das ganze!

Den Personenstand zu verändern, damit hat man Stückchen für Stückchen das alles schon geschafft.

Und in Frankreich denkt man, dass man es dort alles alleine machen könnte und siehe da, auf der Karte ist Frankreich ganz weg und das gibt es da gar nicht mehr.

Wenn ihr alle nicht aufwacht, dann werden wir langsam gekocht und wir müssen jetzt gemeinsam hier heraus.

Hier wird der Hootonplan umgesetzt.

Jetzt will man wohl, dass sich die Zugewanderten und die Deutschen selbst aus dem Weg räumen, damit sie dann leichtes Spiel haben.

Merkels Reich – also Neu Israel wird also kommen!

Und das Saarland gehört schon lange nicht mehr zur BRD.

Man sollte alles einmal prüfen und dann wird man feststellen, wo die Ursprünge sind.

Ob Behörden, oder Wirtschaftsbosse, oder Politiker, da wird man merken, dass die nicht zu den Deutschen gehören.

Herr Löw ist mit Frau Merkel verwandt und es gibt hier größere Kreise und die Männer sind lediglich mit Fußball beschäftigt.

Es ist also gefährlich hier nur ein Halbwissen zu haben.

Die russischen Führungseliten gehören aber auch zu diesem verein.

Niemand wird uns hier helfen, denn in Europa ist alles eine Sauce.

Auch der Glauben wie das Christentum und der Islam ist alles eine Sauce.

99% unterliegen wir hier eine Mikey Maus Bestimmungen, denn fast alles ist hier gelogen.

Auch Weizäcker war wesentlich daran beteiligt, dass Deutschland kein Staat ist.

In diesem Zusammenhang sollte eindeutig aufgezeigt werden, dass wir hier nicht über die normalen Juden reden, sondern über die Ashkenazi Juden.

Wer Merkel wählt – wer Schulz wählt – wer Parteien wählt – beginnt Betrug am eigenen Volk!

Wer Merkel wählt – wer Schulz wählt – wer Parteien wählt – beginnt Betrug am eigenen Volk!

Rockefeller ist von uns gegangen, aber ist er es wirklich?

Es gibt bislang keine weitere Meldung in dieser Hinsicht, obwohl solche Vorgänge doch meist in den öffentlichen Medien dann ausführlich gezeigt und darüber berichtet wird. Irgendwas ist bei der Kabale aber in Bewegung. Es gibt überall Stillschweigen.

Sonst ist alles in Richtung Beerdigung von Prominenten sehr groß, aber hier hört man nichts.

Sie wollen das 4. römische Reich wieder einführen. Und was ist in Rom?

In Sachen Rockefeller, wenn man hier den Zusammenhang sieht, dass bei Herztransplantationen Menschen sterben und wer dann hier 7 Herzen hatte…

Sie alle können gerne ihr ganzes Vermögen mitnehmen und auch ihre Chemtrailflieger und sich damit selbst vergiften.

Die Arbeitsagentur gibt zu, dass der Fachkräftemangel frei erfunden ist.

Dieses US Unternehmen „BRD“ ist dafür geschaffen worden, um ganz Europa auszuplündern.

Es strömen ca. 9-30 tausend Zuwanderer täglich nach Europa!

Die da oben wollen die Menschen mit Farbe beschmieren, die belügen uns alle!

Nichts darf man glauben, was in den Medien gezeigt wird.

Wir können nur hoffen, dass noch mehr Leute wach werden und noch schneller dahinter kommen.

Wegen neuer Unterkünfte für Zuwanderer, wurden in Berlin 200 Bäume gefällt, die von der sogenannten Berliner Lunge!

Aber auch in Dresden werden Flächen dafür gerodet.

In Düsseldorf sieht es nicht anders aus und hier ist eine Messehalle abgebrannt, die von Zuwanderer angezündet worden ist und einen zweistelligen Millionenschaden angerichtet haben.

Die Menschen müssen im Kopf krank sein, wenn sie das hier nicht erkennen, was hier abläuft und wenn sie dann solche Politiker auch noch wählen!

Aber auch die Türkei ist so eine Firma wie die BRD und die Türken werden auch so eine Rechnung bekommen.

Wer Merkel wählt, wer Schulz wählt, der begeht Betrug am eigenen Volk.

Piloten, Ärzte geben zu und zeigen, dass Chemtrails versprüht werden und dass das alles sehr gefährlich ist.

In Indien wird das Internet als Grundrecht anerkannt.

Aber auch Wasser ist ein Grundrecht, obwohl das oftmals privatisiert wird. Das muss aber für jeden ein Grundrecht sein.

Das Internet sollte aber eher eine Grundpflicht sein, ältere Menschen sagen oft, so etwas braucht man nicht!?

Hier muss man nur auf die richtigen Seiten sehen und nicht auf irgendwelche blödsinnige Seiten.

Das Internet ist das Buch der Menschen geworden und das muß noch viel, viel größer werden.

Das auswärtige Amt hat erneut eine Reisewarnung für die Türkei ausgesprochen und herausgegeben.

Hier werden nur noch Leute aufeinander gehetzt und das alles ist albern und hat ein Niveau erreicht, was an Schwachsinn erinnert.

Man sollte mal die Internetseite flightradar24 aufrufen und dort nachschauen, ob der Flieger der über einem fliegt dort zu sehen ist, ist er es nicht, dann ist das vermutlich eine Militärmaschine, welche mutmaßlich Chemtrails versprüht.

Wer seine Rechte auf den gelben Schein bezieht, gibt die Rechte als Rechteträger ab!

Wer seine Rechte auf den gelben Schein bezieht, gibt die Rechte als Rechteträger ab!

Die BRD ist ein israelisches Unternehmen mit Sitz in Washington DC.

Der Bund ist eine NGO und in einer Loge. Herr Lammert hat eine Erklärung unterschrieben für einen europäischen Staat.

Die wollen uns zu einem föderalen Gesamtstaat machen. Hier wird es uns langsam zu bunt, denn wir wollen das nicht und das muss aufhören.

Merkel sprach bei Donald Trump auch nicht mehr von Deutschland, sondern von der EU, also von Europa.

Die Vereinigten Staaten von Europa werden hier angestrebt.

Die Rechte an diesem Grund und Boden liegen bei den Rechteträgern aus den alten Bundesstaaten vor 1914, weil danach keine Staatssubjekte mehr vorhanden waren.

Nur diese Rechteträger haben hier Rechte einen Staat zu gründen und keine NGO.

Es wurden einige Telefonate in der Sendung geführt.

Volksabstimmung 2017 und die Zirkusveranstaltung der BRD!

Volksabstimmung 2017 und die Zirkusveranstaltung der BRD!

Was ist das nur für eine Zirkusveranstaltung in dieser BRD?

Den Wahlkampf der Türkei will man in der BRD und in den Niederlanden abhalten.

Was haben wir für eine Politik in diesem Saftladen BRD?

Überall Terroranschläge in viele Städten der BRD und das Volk schläft weiterhin!!??

Kriegen die Menschen das alles nicht mit?

Es kommt eine Frage, wie man sich von der BRD lösen kann!?

Das kann man aber nicht!

Was sind das alles für Gruppen in der BRD, die einen da in die Irre leiten und Halbwahrheiten oder gar keine Wahrheiten verbreiten?

Was ist denn staatenlos.info für eine Gruppierung?

Es werden erneut Visitenkarten angefordert, die man verteilen möchte.

Sind wir denn staatenlos?

Es folgt eine prompte Antwort, ob wir das sind!

Was ist denn die BRD, was jetzt zum x-ten male erneut erklärt und erläutert wird.

Es steht ein neue Flyer zur Verfügung der gedownloadet werden kann auf der VV Seite.

Es kam die Frage, wer denn Ehen richtig schließen kann.

Seit 1945 gibt es offiziell keine Beamten mehr und genau genommen gibt es aber seit 1918 keine Beamten mehr, denn seit 1918 gab es keinen Staat mehr, sondern nur Vereine die durch Verordnungen erschaffen worden sind.

Es konnte also seit 1918 faktisch keine Ehe rechtsgültig geschlossen werden, außer es hätte ein Kapitän die Ehe geschlossen.

Im Flyer steht, dass man regionale Arbeitsgruppen schließen soll.

Zudem sind auf dem Flyer die Artikel 146, 25 und 133 desd Grundgesetzes angegeben worden, damit auch ein Laie verstehen und nachlesen kann, warum es die VV gibt und was getan werden muss.

Was ist der Bund in der BRD?

Welche Bedeutung hat das Deutsche Reich, wo es noch solche Reichsausweise von gibt.

Das Deutsche Reich, egal welches hier gemeint ist, war kein Staat, sondern nur ein Verein und zwar durch eine Verordnung.

Da ist auch viel Mist im Netz (Internet) unterwegs und man muss das alles genau durchlesen und das alles verstehen.

Ein Anrufer regt sich über die vielen Pokemonspieler auf, die sich nicht für wichtige Dinge interessieren, sondern nur für Ihr Handy und das Pokemonspiel.

Es kam ein Anfrage, wie das nun mit den Stimmzetteln funktionieren würde?

1870 – Deutsche Geschichte des 19. Jahrhunderts

1870 – Deutsche Geschichte des 19. Jahrhunderts

      Deutsche Geschichte des 19. Jahrhunderts

Glanz und Mythos einerseits, Schande und Schreckbild andererseits. Mit dem Namen Preußen verbinden sich gegensätzliche Assoziationen und eine Reihe von Klischees, so etwa Graf Mirabeaus Ausspruch:

„Andere Staaten haben eine Armee; in Preußen hat die Armee einen Staat.“

Es wurde Preußens Funktion,

„seine unvorhersagbare, ungewollt, vom Eigensinn der Geschichte ihm zugespielte Chance und Aufgabe, der deutschen Nation ihre moderne Form zu geben“.

Während aus Bayern und Würtembergern Deutsche wurden, wurde aus einem Volk von Bauern gleichzeitig ein Volk von Arbeitern und Angestellten. Deshalb stehen im Überblick über die deutsche Geschichte zwischen 1861 bis 1888 neben den politischen und militärischen Umwälzungen auch die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Veränderungen im Mittelpunkt. Und natürlich ein Mann, der in dieser Zeit, und in der „modernen deutschen Geschichte“ überhaupt, eine „unvergleichliche Rolle“ gespielt hat: Bismarck.

Deutsche Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts

»Wer sich in die Geschichte der deutschen Nation vertieft, der hat leicht den Eindruck eines unruhigen Lebens in Extremen … Einmal erreichen deutsche Gestalten die höchsten geistigen Höhen, auf denen je Menschen gelebt haben, indessen gleichzeitig trübe Mittelmäßigkeit den öffentlichen Ton beherrscht. Von apolitischer Ruhe wendet Deutschland sich zur aufgeregtesten politischen Tätigkeit, von buntscheckiger Vielgestalt zu radikaler Einheitlichkeit; aus Ohnmacht erhebt es sich zu aggressiver Macht, sinkt zurück in Ruin, erarbeitet sich in unglaublicher Schnelle neuen, hektischen Wohlstand.

Es ist weltoffen, kosmopolitisch, mit Bewunderung dem Fremden zugeneigt; dann verachtet und verjagt es das Fremde und sucht das Heil in übersteigerter Pflege seiner Eigenart.

Die Deutschen gelten als das philosophische, spekulative Volk, dann wieder als das am stärksten praktische, materialistische, als das geduldigste, friedlichste, und wieder als das herrschsüchtigste, brutalste.

Das Land der Dichter und Denker und gleichzeitig die Heimat des „Furor Teutonicus“, ein Volk sowohl von furchterregender Effektivität als auch manchmal befallen von einer geradezu rätselhaft-typischen Melancholie, oft auch mit einer von den europäischen Nachbarn als Gefühlskälte empfundenen Pedanterie.

„Deutscher zu sein“ ist ein ganz bestimmter Bewusstseinszustand und zwar ein Bewusstseinszustand, den man nicht „haben“ kann, sondern den man sich immer wieder erwerben muss.

Er hat ganz sicher etwas mit dem deutschen Idealismus zu tun, der aber heute in anderen Ländern bekannter und auch immer noch aktueller ist, als in Deutschland selbst. Daher ist es so schwierig mit der deutschen Kultur, daher ragen in der deutschen und österreichisch-deutschen Kultur immer nur einzelne Individualitäten heraus, die sich in die Hand genommen haben, während die breite Masse beherrscht sein will…

„Ich bin stolz, ein Deutscher zu sein“ sagt der, der seine geistige Orientierung verloren hat, es sagt der, der Furcht hat, Furcht vor dem Kommenden.

Gelesen von Achim Höppner

Verwirrung und Neugruppierung – Deutsche Geschichte des 19. Jahrhunderts

Verwirrung und Neugruppierung – Deutsche Geschichte des 19. Jahrhunderts

      Deutsche Geschichte des 19. Jahrhunderts - Teil 1

Glanz und Mythos einerseits, Schande und Schreckbild andererseits. Mit dem Namen Preußen verbinden sich gegensätzliche Assoziationen und eine Reihe von Klischees, so etwa Graf Mirabeaus Ausspruch: „Andere Staaten haben eine Armee; in Preußen hat die Armee einen Staat.“ Es wurde Preußens Funktion, „seine unvorhersagbare, ungewollt, vom Eigensinn der Geschichte ihm zugespielte Chance und Aufgabe, der deutschen Nation ihre moderne Form zu geben“. Während aus Bayern und Würtembergern Deutsche wurden, wurde aus einem Volk von Bauern gleichzeitig ein Volk von Arbeitern und Angestellten. Deshalb stehen im Überblick über die deutsche Geschichte zwischen 1861 bis 1888 neben den politischen und militärischen Umwälzungen auch die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Veränderungen im Mittelpunkt. Und natürlich ein Mann, der in dieser Zeit, und in der „modernen deutschen Geschichte“ überhaupt, eine „unvergleichliche Rolle“ gespielt hat: Bismarck.

Deutsche Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts

»Wer sich in die Geschichte der deutschen Nation vertieft, der hat leicht den Eindruck eines unruhigen Lebens in Extremen … Einmal erreichen deutsche Gestalten die höchsten geistigen Höhen, auf denen je Menschen gelebt haben, indessen gleichzeitig trübe Mittelmäßigkeit den öffentlichen Ton beherrscht. Von apolitischer Ruhe wendet Deutschland sich zur aufgeregtesten politischen Tätigkeit, von buntscheckiger Vielgestalt zu radikaler Einheitlichkeit; aus Ohnmacht erhebt es sich zu aggressiver Macht, sinkt zurück in Ruin, erarbeitet sich in unglaublicher Schnelle neuen, hektischen Wohlstand. Es ist weltoffen, kosmopolitisch, mit Bewunderung dem Fremden zugeneigt; dann verachtet und verjagt es das Fremde und sucht das Heil in übersteigerter Pflege seiner Eigenart. Die Deutschen gelten als das philosophische, spekulative Volk, dann wieder als das am stärksten praktische, materialistische, als das geduldigste, friedlichste, und wieder als das herrschsüchtigste, brutalste. Das Land der Dichter und Denker und gleichzeitig die Heimat des „Furor Teutonicus“, ein Volk sowohl von furchterregender Effektivität als auch manchmal befallen von einer geradezu rätselhaft-typischen Melancholie, oft auch mit einer von den europäischen Nachbarn als Gefühlskälte empfundenen Pedanterie.

„Deutscher zu sein“ ist ein ganz bestimmter Bewusstseinszustand und zwar ein Bewusstseinszustand, den man nicht „haben“ kann, sondern den man sich immer wieder erwerben muss.

Er hat ganz sicher etwas mit dem deutschen Idealismus zu tun, der aber heute in anderen Ländern bekannter und auch immer noch aktueller ist, als in Deutschland selbst. Daher ist es so schwierig mit der deutschen Kultur, daher ragen in der deutschen und österreichisch-deutschen Kultur immer nur einzelne Individualitäten heraus, die sich in die Hand genommen haben, während die breite Masse beherrscht sein will…

„Ich bin stolz, ein Deutscher zu sein“ sagt der, der seine geistige Orientierung verloren hat, es sagt der, der Furcht hat, Furcht vor dem Kommenden.

Gelesen von Achim Höppner

Die Plünderland-Verschwörung

Die Plünderland-Verschwörung

      Die Plünderland-Verschwörung


Ein satirisches Märchen?

Von Ralf Prengel

Die Geschichte von der Plünderland-Verschwörung oder wie man tausend Milliarden Plünderos veruntreut!

Es war einmal ein Land, das nannte man Plünderland. Plünderland war nicht das einzige Land auf der Welt. Andere mächtige Länder sahen, dass Plünderland immer größer und stärker wurde.

Also führte man zwei große Kriege mit Plünderland. Plünderland verlor die Kriege und die Sieger teilten es unter sich auf.

Danach gab es Plünderland Ost und Plünderland West. Im Plünderland Ost wurde die sozialistische Planwirtschaft eingeführt und im Plünderland West die kapitalistische Marktwirtschaft. Beide Systeme dienten auf ihre Art und Weise dazu, die Bevölkerung in einem ständigen Existenzkampf zu halten und langfristig durch Mangel gefügig zu machen. Damit sich die Systeme nicht vermischen konnten, ließen die Götter der Welt mitten im geteilten Plünderland eine Stahlwand errichten. Künftig war die gesamte alte Welt durch diesen Stahlwall in den sozialistischen Osten und den kapitalistischen Westen geteilt.

In der sozialistischen Planwirtschaft gab es reichlich billiges Geld und zu wenig nutzbare Güter. Denn Geld wurde nach Belieben vom Staat geschöpft. Die Güter aber wurden nicht nachfrageorientiert, sondern nach einem schlecht funktionierenden Plan produziert. Dadurch gab es einen permanenten Mangel an Gütern.

Im kapitalistischen Westen hingegen war es genau umgekehrt. Zwar wurde am Anfang genügend Geld zur Verfügung gestellt und dadurch konnte zunächst auch eine nachfragegerechte Produktion finanziert werden. Doch das privatisierte Kreditgeldschöpfungsmonopol erzeugte im Westen mit der Zeit ein anderes Problem. Durch die permanent steigenden Geldumlaufgebühren, den Zinsen und Zinseszinsen, entstand mit der Zeit eine immer größere Geldknappheit bei der breiten Bevölkerung.

Beide Entwicklungen waren von den Göttern der Welt beabsichtigt. Langfristig war eine Zentralisierung aller Macht in der alten Welt geplant. Dazu musste man in den verschiedenen Ländern dieses Teiles der Welt eine einheitliche Währung einführen.

Kein Land sollte mehr sein eigenes Geld erschaffen können.

Im westlichen Plünderland regte sich ziemlich viel Widerstand gegen die Währungspläne der Götter. Schließlich war der Plündero-West die stabilste Währung in der alten Welt. Andere Länder waren bis dahin weitaus unsolider bewirtschaftet worden und deshalb lag die Verschuldung in Plünderland deutlich niedriger als die anderer großer Alte-Welt-Staaten.

Repost vom 29. Sep 2014

Wolfgang Juchem:  „Völkermord auf leisen Sohlen“

Wolfgang Juchem: „Völkermord auf leisen Sohlen“

      Völkermord auf leisen Sohlen

Ein Vortrag von Wolfgang Juchem zur planmäßigen Vernichtung des Deutschen Volkes, welche seit 1945 in Deutschland die vorherrschende Bevölkerungspolitik darstellt. Er beantwortet unter anderem wichtige Fragen unsererer Zeit:

Warum sollen wir Deutsche ausgerottet werden?
Wieso gilt in Deutschland dieses einzigartige Asylrecht?
Warum bekommen wir Deutschen so wenig Kinder?

Die Schulden der BRD sind nicht unsere! – Wir sind dafür nicht verantwortlich!

Die Schulden der BRD sind nicht unsere! – Wir sind dafür nicht verantwortlich!

Wolfgang Juchem: Kapitalismus – Segen oder Fluch?  (Vortrag)

Wolfgang Juchem: Kapitalismus – Segen oder Fluch? (Vortrag)

      Ein Vortrag von Wolfgang Juchem (1990er- Jahre).

Wolfgang Juchem: Wahrheit und Recht gegen Lüge und Hetze (Vortrag)

Wolfgang Juchem: Wahrheit und Recht gegen Lüge und Hetze (Vortrag)

      Ein Vortrag von Wolfgang Juchem (1990er- Jahre).

Als PDF laden…