Behandelt die BRD Deutsche als Ausländer?

Rechtlich können Deutsche in der BRD als Ausländer behandelt werden. Der Beitrag zeigt die einschlägigen Gesetze hierzu und liefert den faktischen Beweis. Des weiteren erhält man Tipps, was man dagegen tun kann. In diesem Zusammenhang wird auch auf das wichtige Thema Staatsangehörigkeit eingegangen.

Nachtrag:
Das BAMF erteilt mittlerweile keine Auskünfte mehr, wie sie noch an mich erging und ich im Video zeige. Nach Anfrage erhält man nun Antwort vom BVA, bei dem ein Auskunftsantragsformular mit beglaubigter Unterschrift eingereicht werden muß. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.
***
Personalausweis und Reisepass kein Nachweis der Staatsangehörigkeit:
https://www.berlin.de/ba-friedrichsha…
und hier auf der ehemaligen Seite des Bayerischen STMI:
https://web.archive.org/web/201303170…
***
So sollte es in einem richtigen Staat sein, z.B. Reisepass im Fürstentum Liechtenstein als Nachweis der Staatsangehörigkeit:
http://www.llv.li/#/11648/reisepass
***
Merkblatt des BVA zum Antrag auf Feststellung der deutschen Staatsangehörigkeit:
http://www.bva.bund.de/SharedDocs/Dow…
Dort auf S. 3 Nr. 4 zu Anlage „V“ (Vorfahren): Abstammung bis vor 1914
***
Nationalsozialistische Hitler-Verordnung zur Staatsangehörigkeit vom 5.2.1934, auf die man sich heute noch bezieht:
http://alex.onb.ac.at/cgi-content/ale…
***
Weitere Tipps zum Thema Staatsangehörigkeit erhalten Sie bei:
http://www.bewusst.tv/
***
Hinweis:
Das Video dient nur der Information und stellt keine rechtliche Beratung und auch keine Handlungsanweisung dar. Jegliche Haftung für Konsequenzen aus Handlungen, die der Betrachter des Videos aufgrund des Inhalts tätigt, liegen beim Betrachter.
Wenn Sie das Video ansehen, stimmen Sie dem ausdrücklich zu.


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly

Das könnte Dich auch interessieren: