„Bürgerkrieg in Wien“ als Kinderfilm: Flüchtlingsverein zeigt Kindern Schockvideo

von Epoch Times

Der Flüchtlingsverein „Nubigena Wolkenkind“ zeigte Schulkindern im Alter von 6- bis 10 Jahren in Wiener Volksschulen einen Pro-Asyl-Propagandafilm. In dem inszenierten Video wird sogar ein Kind auf offener Straße angeschossen. Die Eltern zeigen sich entsetzt.

Der Flüchtling in DirIn Wien sorgte ein Flüchtlingsverein für Aufsehen: Der Verein „Nubigena Wolkenkind“ machte in Wiener Volksschulen gezielte Pro-Asylpolitik-Propaganda. Die Vortragenden zeigten Kindern im Alter von 6- bis 10 Jahren einen Film über Ausschreitungen und Bürgerkrieg in Österreich. In einer Szene wird sogar ein Kind angeschossen, und die Flüchtlingswelle als positiv dargestellt.

„Politik, egal von welcher Seite, hat in der Volksschule nichts verloren“,

meinen mehrere Väter und Mütter, deren Kinder am Dienstag den Vortrag erlebt haben, berichtet die österreichische Kronen-Zeitung.

Die Eltern werfen dem Verein auch vor, dass der Flüchtlingsfilm „absolut nicht für 6- bis 10-jährige Schüler geeignet ist“. Ein Vater der sich den Beitrag „Der Flüchtling in dir“ angesehen hat, kritisierte das Projekt scharf.

„Der Flüchtling in dir“

In dem Film wird ein „Ausnahmezustand“ in Wien gezeigt. Dabei sieht man wie einen Mutter mit ihrem Kind aus deren Wohnung fliehen muss. Auf der Strasse wird der Junge dann angeschossen.

Nachdem die Mitarbeiter von „Nubigena Wolkenkind“ den Kindern den Beitrag gezeigt hatten, erklärten sie ihnen, dass alle Flüchtlinge aufgenommen werden müssten.

Der Stadtschulrat sagte zu dem Vorfall: „Wenn die Schule sich mit aktuellen Fragen der Zeit – so auch dem Flüchtlingsthema – auseinandersetzt, ist das richtig. Das muss aber ausnahmslos immer altersgemäß und pädagogisch sinnvoll geschehen. Da sind wir streng,“ berichtet die „Krone“ weiter.

Warum sich die Schulleitung das Video nicht vor der Vorführung angesehen hatte, ist unklar. (so)


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren: