Code of Survival – Die Geschichte vom Ende der Gentechnik

Sicher ein interessanter Filme, der seit dem 1. Juni in den Kinos läuft und sich unter anderem mit dem Thema „Gentechnik“ beschäftigt.

Vergiftete Böden, resistente Superunkräuter und verseuchtes Getreide sind das Resultat des zerstörerischen Gentech-Anbaus, bei dem weltweit Millionen Tonnen von Glyphosat zum Einsatz kommen. Drei nachhaltige Projekte in Indien, Ägypten & Deutschland beweisen, dass es auch anders geht. In der eindrücklichen Montage konfrontieren wir die Auswirkungen des giftgestützten Anbaus mit der heilenden Kraft der ökologischen Landwirtschaft. Welche Methode birgt den CODE OF SURVIVAL auf unserem Planeten?


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren: