Jurij A. Frolov – Schäden vom Fleischkonsum aus Sicht der Biochemie und Biologie

Jurij A. Frolov – Schäden vom Fleischkonsum aus Sicht der Biochemie und Biologie

Ausführliche Beschreibung und gleichzeitig weitere Anmerkungen zu der Lektion unter:
https://www.facebook.com/A.V.Trehlebov108Deutschland108/posts/272007123168951

Themen der Lektion:
00:01:49 Wie schafft es das System, uns so zu erziehen, dass wir uns niemals Gedanken über unsere Ernährung machen? Warum assoziieren wir den Mittagsbraten nicht mit toter, verwesender Leiche?
00:05:40 Objektive Gesetze der Natur – absolute Wahrheit!
00:06:42 Warum sind alle Menschen krank? Warum haben Wildtiere überhaupt keine Krankheiten, aber sollte man sie zu Haustieren machen, bekommen sie dieselben Krankheiten, wie ihre Besitzer?
00:09:07 Artgerechte Nahrung des Menschen – Rohkost. Wie kam es dazu, dass sich einige Menschen von ihrer artgerechten Nahrung entfernt haben? Warum ist es aus Sicht der Trophologie kein Wunder, dass Menschen ihr Leben lang von 6 Produkten leben und mit 120 Jahren Kinder bekommen können?
00:11:53 Was sind Proteine? Warum brauchen wir überhaupt keine Proteine, sondern Aminosäuren? Warum kann eine Tabelle oder ein Arzt niemals genau angeben, wie viele Proteine wir tatsächlich benötigen?
00:13:30 Rechtfertigung der Naturperversion (Kochkunst) und des Fleischkonsums durch das Zusammenreimen der Theorie einer ausgewogenen Ernährung. Warum ignorieren Wissenschaftler den Fakt, dass zur Mitte des 19. Jhd. ¾ der gesamten Weltbevölkerung Vegetarier, Veganer und Rohköstler waren?
00:16:37 3 Arten, Proteine in den Körper zu bekommen. Warum hat ein Arzt genauso wenig Ahnung von Ernährung, wie der Nachbar? Was sind Antigene (Allergene) und warum sind alle tierischen Proteine Antigene? Wieso führt jede Fleischmahlzeit zu Eiteranreichung im Körper?
00:22:16 Wieso haben Elefanten Tonnen an Muskelmasse, obwohl sie nur Gras essen? Auf welcher Art schafft es unsere körpereigene Darmflora, alle essenziellen Aminosäuren, Fettsäuren, Vitamine (B12) usw, zu synthetisieren?
00:24:49 Wer kann thermisch behandelte Nahrung verzehren, ohne sich selbst Schaden zuzufügen? Wie kommt es dazu, dass wir trotz Konsum von Fleisch und gekochter Nahrung, überhaupt überleben können, aber trotzdem früher sterben?
00:26:57 Wie kommen Kotsteine und Pilzkulturen in den menschlichen Darm? Warum ist es kein Wunder, dass Menschen, die keine Nahrung verzehren, keinen Eiweißmangel haben?
00:29:36 Was kann man überhaupt Fleisch nennen? Worin unterscheidet sich rohes und thermisch behandeltes Fleisch? Was ist reversible und irreversible Denaturierung von Proteinen? Wieso macht die Veränderung der isomeren Struktur beim Kochen von Fleischproteinen, es nicht mehr möglich, dass Fleisch im Körper verdaut wird? Warum fühlen sich Menschen nach dem Verzehr von Fleisch schlapp?
00:34:23 Warum ist jede Krankheit heilbar? Warum würde der Mensch sich schaden, auch wenn er sogar rohes Fleisch isst?
00:36:40 Was versteht man unter Antigen-Antikörper-Problematik und warum tritt sie bei Verzehr von Fleisch auf? Warum ist es gerade so gefährlich, Kinder im jungen Alter mit Fleisch zu füttern? Kleine Beutel mit Eiter als Ursache für alle Krankheiten.
00:42:58 Warum ist oxidiertes und peroxidiertes tierisches Fett (Cholesterin), unabhängig von der HDL oder LDL-Konfiguration, höchst toxisch? Worin liegt der Unterschied zwischen Omega-3 und Omega-6-Fettsäuren?
00:48:22 Warum jeder Fleischesser früher oder später an Krebs sterben wird?
00:50:11 Warum werden nicht alle Nährstoffe, die ein Produkt enthält, einfach so aufgenommen und verdaut? Was passiert mit Mineralstoffen und organischen Säuren bei einer thermischen Behandlung über 65 Grad Celsius? Was geschieht mit Wasser, welches bis zum Kochen gebracht wurde?
00:54:44 Wie bereitet man sich einen Tee zu, der sogar gesund ist und dem Körper keinen Schaden zufügt?
00:56:29 Was haben Beton und arteriosklerotische Plaques gemeinsam?
00:58:38 In welchen Lebensmitteln ist tatsächlich viel Eisen enthalten? Warum es kaum noch adäquate Ärzte gibt?
01:02:25 Wie wurde früher in Griechenland Alkohol getrunken?
01:05:21 Symbiontische Darmflora als Erleichterung für unser Dasein. Warum ist selbst Eigelb nicht ganz ungefährlich?
01:07:14 Autolyse (Selbstverdauung) – Geniale Entdeckung A. M. Ugolews als einer der Hauptargumente für eine pflanzliche Rohkosternährung. Was enthält tatsächlich mehr Energie – Früchte oder Fleisch?
01:10:34 Wie laufen Verdauungsvorgänge tatsächlich ab?
01:11:13 Welche Nahrungsmittel führen zu Diabetes Typ 2 und wie wird man ihn innerhalb von Wochen los? Worin liegt der biochemische Unterschied zwischen raffinierten und natürlichen Zuckern und worin irren sich Low-Carb-Experten?
01:13:33 Was ist Hypoglykämie und warum tritt sie nur nach dem Verzehr von künstlichen oder thermisch behandelten Zuckern auf?
01:15:26 Monorohkost als idealste Ernährungsform für den Menschen.

Repost vom 31. Jul 2016