Aus der Flut gerettet: Die Ura Linda Studien

Aus der Flut gerettet: Die Ura Linda Studien

Der Schulfilm ist sehr aufschlussreich. So werden unsere Kinder manipuliert, die Kinder hinterfragen diesen Film nicht, wenn sie erwachsen sind, dann ist es für sie Wahrheit. So sind auch wir manipuliert worden – in allen Bereichen! Religion, Wirtschaft, Gesundheitswesen, auch die jüngere Geschichte, das aktuelle Geschehen – es ist doch nichts so, wie es uns die Medien weismachen wollen! – Rose Loewenzahn

Georgi Sidorov – Was verbirgt der Vatikan?

Georgi Sidorov – Was verbirgt der Vatikan?

Die Geschichte benennt viele Namen von riesigen Bibliotheken aus der Vergangenheit, die wegen Kriegen, Umweltkatastrophen, Bränden oder einfach so unter rätselhaften Umständen verschwunden sind.

Georgiy Sidorov, Schriftsteller und Historiker, meint, dass in Wirklichkeit das sakrale Wissen, das die Information über die vergangenen Zivilisationen birgt und über die wirkliche Geschichte unserer Erde, geheim, unter unterschiedlichen Vorwänden in die unterirdischen Geheimkammern des Vatikans gebracht wurde, der das Monopol auf das gesamte Wissen der Menschheit und dessen Ursprung für sich behauptet.

 

Die Kultur der Kleidung und ihre energetischen Eigenschaften

Die Kultur der Kleidung und ihre energetischen Eigenschaften

Die Kultur der Kleidung und ihre energetischen Eigenschaften.
von Lübaslawa / Lübow Mylzewa (26.04.2015)

«… Mein Anliegen an euch, verinnerlicht bitte alle dieses Wissen!»

Lübow Mylzewa – studierte an der Universität Ivanovo (W. I. Lenin) die Thermo-Energetik. Ihre heutige Berufung ist die Forschung von altrussische und nordische Kultur, traditionelle Kleidung und die Energetik der Kleidung.

Lübow Mylzewa ist eine Kulturpädagogin und Autorin, zu ihren Veröffentlichungen gehören folgende Werke:

• Die Energetik der Kleidung.
• Der Volkskostüm – der slawischer Lebensstil
• Die Kleidung – der Bestandteil der Sicherheit des Staates.
• Die Bedeutung der Kleidung und der Einfluss auf die Menschen.
• Die richtig genähte Kleidung – der Schlüssel zu Glück, Wohlergehen und Wohlstand.
• Der Ahnenstamm und seine energetische Kleidung
• Die Kultur und die Mode
• Der Stoff der Kleidung
• Die Gewänder der Männer und Frauen
• Die Männerkleidung
• Die Gesundheit der Kinder und Elternkleidung
• Warum brauchen wir die Kleidung
• Wie die Kleidung unsere Energetik schützt
• Die Ehe – Rituale und Schutzsymbolik
• Die energetische Sicherheit in unserer Kleidung
• Die Kleidung – das Pfand der Vernunft

Quelle: http://vk.com/lubaslava / Veröffentlicht am 26.04.2015

HINWEIS: Die genau Informationen zum Video, so wie die Namen von erwähnten Personen und die Bedeutung von unbekannten Wörtern, können Sie unten in dem Videotext / Beschreibung lesen.

Und weitere Informationen erhalten Sie hier:

SCHULLE DER WEIBLICHKEIT
www.schulederweiblichkeit.info
STAMMES QUELLE
www.stammes-quelle.de
MEDIALE HEILERSCHULE
www.irina-terra.de

G. A. Sidorow – Eine Idee der Wiedervereinigung

G. A. Sidorow – Eine Idee der Wiedervereinigung

Autor der Bücherreihe: «Chronologisch – Esoterische Analyse von Entwicklung der modernen Zivilisation»

Gottlieb M.: Dieser Mann hat mich zum Umdenken bewegt bei einem weiteren Krieg eben NICHT die Waffe gegen Russen oder US Amerikaner zu erheben, weil es unsere Brüder sind und das muss man ihnen erklären. Das muss das Argument sein und dann wird es egal sein was diesen Soldaten erzählt wurde, welcher Propaganda sie ausgesetzt waren. Viele werden sich davon überzeugen lassen, so hoffe ich.

A. Terentjev: Hochgeistige Kinder

A. Terentjev: Hochgeistige Kinder

00:00 – Einleitung und Themenvorstellung
00:43 – Kinder in der Vedischen Kultur und heute
12:29 – Vorwort zu Telegonie, RITA-Gesetz
15:26 – Verwöhnung des Kindes
17:55 – Das Problem der Eltern, Verhältnis von Mann und Frau
21:58 – Einfluss der Massenmedien auf die Jugend in der Erscheinung des Svadhisthana-Chakras
26:18 – Schwangerschaft bei Frauen
28:19 – Ursprünge der Telegonie und Moralverlust
34:50 – Resus-Faktor im Blut
35:33 – Warum lässt der Allmächtige Leid zu?
37:05 – Das Leben im Kali-Yuga (Eisenzeitalter)
44:22 – Warum man Kinder nicht verwöhnen sollte
51:10 – Merkmale der Telegonie an Menschen
53:30 – Yoga als Instrument zur Arbeit mit Energie
58:57 – Regenerierung des Körpers und Familie als Eure Lektion
01:05:30 – Egoismus in der Familie und der positive Einfluss von Yoga auf die Realität
01:10:32 – Reinkarnation und geistige Entwicklung, Die Geburt von Boddhisatvas
01:14:40 – Dienst für Menschen, um sie und sich selbst zu entwickeln
01:21:25 – Philosophie und Yoga im Vergleich
01:22:53 – Karma, Reinkarnation und Yoga: Realität oder Mythos?
01:24:24 – Der Verstand
01:28:03 – Empfehlung zum Lesen der Jataken (Geschichten aus den vorigen Leben von Buddha)
01:29:12 – Segen der Götter

 

Die Energiebeziehungen und Energieaustausch

Die Energiebeziehungen und Energieaustausch

Viktor Iwanowitsch Tschulkin
Energieraub und falsche Erziehung in der heutigen Zeit
Die Wiedergeburt der Kultur des Dolches
Die Erziehungsgrundlagen – Mann der Krieger
Die Energiebeziehungen und Energieaustausch

!!! ACHTUNG HINWEIS:
Der Inhalt des Videos kann schockierend wirken!
Deswegen bitten wir keine voreilige Entscheidungen zu treffen und in Ruhe die aufgenommene Information zu verarbeiten!

Mit freundlichen Empfehlung:

STAMMES QUELLE
www.stammes-quelle.de

Was lernen wir daraus?

Was lernen wir daraus?

MACHT ist Macht.

All unser Wissen über Paragraphen, Beschlüsse, Besatzungsverträge, unsere wahre Geschichte, usw. nutzen uns rein gar nichts, solange wir uns nicht die Macht verschaffen, unsere Forderungen wie den Erhalt unserer nationalen Identiät, unsere Souveränität, den Wiederanschluss der gegen das Völkerrecht annektierten deutschen Gebiete, usw. in die Realität umzusetzen.

 

Männerrunde beim Koljada-Yulfest Dez. 2015

Männerrunde beim Koljada-Yulfest Dez. 2015

In dem Video werden die Rita-Gesetze und Telegonie erklärt, das Varnensystem. Die männlichen und weiblichen Eigenschaften und Energien und deren Wechselwirkung veranschaulicht. Der Unterschied der Beziehungen von damals und heute und die Zeugung und Geburt der Kinder.

Das Video wurde beim Koljada Fest, während der abendlichen Männerrunde aufgenommen.
Veranstalter: https://www.facebook.com/StammesQuelle/?fref=ts

Thema: Telegonie und Rita-Gesetze

Thema: Telegonie und Rita-Gesetze

Aufwachen! Es scheint dazu offenbar jedoch nicht mehr an der Zeit, weil es prinzipiell schon zu spät ist. Von den bislang stattgefundenen Versuchen, die Menschen – und hier geht es hauptsächlich um die Menschen, der europiden Völkerfamilie, der Weißen Rasse aus ihrem tödlichen Dornröschenschlaf wachzurütteln, sind bislang misslungen. Diesen Menschen auf der Erde soll noch ein letzter Versuch eingeräumt werden? Dann wäre das die finale Möglichkeit dies auch zu nutzen.

Das Wissen von den Rita-Gesetzen wurde uns sehr lange verheimlicht.
Die Folgeerscheinung ist, daß von 100% der Weltbevölkerung, inzwischen nur noch etwa 6 bis 7% weiße Menschen übrig geblieben sind. Noch vor ca. 100 Jahren waren es ungefähr 20%! In dieser Welt wird ein bewußter und genozidaler Krieg gegen die weiße Weltbevölkerung geführt.

Denn schon seit langem sind bestimmte Interessengruppen recht aktiv und sehr erfolgreich zum Schaden der jeweiligen Völker, welche die Repressalien dieser dunklen Seite zu ertragen haben.

Wir sollten in Geschichte, und speziell in der Geschichte des deutschen Volkes Nachhilfeunterricht nehmen, um diesen Vorgang überhaupt zu verstehen.

Dabei ist es wichtig zu wissen, daß die etablierten Historiker und die zur allgemeinen Verfügung stehenden Geschichtsbücher keine sonderlich großen Hilfen sind, da sie ebenfalls diesem einen Ziel untergeordnet sind – erst die weiße Rasse (und vermutlich dann alle anderen Rassen) von der Erde zu entsorgen.

Repost vom 12. Feb 2016

Alexander Hakimov: „Wer sind die Arier und wo kommen die Veden her?“

Alexander Hakimov: „Wer sind die Arier und wo kommen die Veden her?“

Arya (Sanskrit: अर्य arya) bedeutet – hochgesinnt, edelmütig, großherzig, fromm.
Ein Arier zu sein bedeutet nicht, dass man Fackel und Fahnen in die Hand nimmt und schreiend durch die Straßen rennt:

„Ich bin ein Arier!“

Ein Arier zu sein bedeutet in erster Linie, das man über ein entwickeltes, göttliches Bewusstsein verfügt.

Lektor – Alexander Hakimov, vedischer Gelehrter


Kommentar von Tom:

Das obige Video hat einen Wahrheitswert, doch ist es nicht vollkommen wahr. Überall auf der Erde wohnten AR-IS-AR (Arier), doch waren NICHT alle Menschen Arier, denn es war den meisten unter ihnen nicht möglich, über den Tellerrand ihres nichtigen Sein hinauszuschauen.

Natürlich setzten sich auch AR-I-AR nach der erzwungenen Völkerwanderung im indischen Raum fest und natürlich fand das dann dort sesshafte Volk aus AR-IS-ARn auch einen Sanskritt-Begriff für diese Volksgruppe, denn alle Sprachen entstammten der ATLANs, jedoch stammt das Volk der AR-I-AR nicht aus Indien, der so oft als Indo-Germanischer Raum bezeichnet wird.

Damals wie heute existierten auf der Erde niedere Fleischfresser, denen aufgrund ihres hohen Vergiftungszustands (physisch wie auch metaphysisch gesehen) keine geistige Wandlung ihres Seins hin zum Arier möglich war.

AR-IS-AR bedeutet: Das Ich zwischen dem Adler (der Sonne) und dem AAR, der Erde. Arier waren und sind Sonnen-AR-BETA, also Sonnenarbeiter, AR-BETA bedeutet: Sonnenanbetung. Wer heute fälschlicherweise Arbeit als Werktätigkeit versteht begeht einen großen Fehler.

Die Arier verstanden auf natürliche Weise die Gesetze unseres ALLVATERS. Sie wußten: geben sie sich ihren niederen Süchten hin, so verlieren sie ihre hochgeistigen Fähigkeiten des geistigen Erschaffens von Materie, ihre ihnen natürlich eingegebenen Waffen. Sie waren das am meisten auf dieser Erde verbreitete Volk. Alle Hochkulturen gingen auf diesem Volke hervor.

Keinesfalls war die Welthauptstadt Hastinapur. Dies war lediglich eine Handelsmetropole von hunderten. Die Welthauptstadt war im Bernsteinland, auf der Insel ATLAN, dem Apfelland. Die alliierten Massenmörder El Jahus versuchten nach der Fortsetzung des 1. Weltkriegs, auf den Rest dieser Heiligen Insel all ihren detonierenden Schund zu vernichten, um so die Insel zum Untergang zu bringen und endgültig aus der Erinnerung der Arier zu verbannen. Im Kriege wurden mehr Bomben auf Helgoland (der Heiligen Insel) niedergebracht, als im gesamten Kriege sonst!

„Warum?“ sollte man sich hier unbedingt fragen!

Alle alten Forscher haben die Fakten bewiesen. Russen waren niemals Arier, Inder auch nicht. Runen stammen aus Ultima Thule, nicht aus Rußland, nicht aus Indien. Aber, in den Gebieten die man heute als Rußland oder Indien bezeichnet, lebten auch Arier, keine Frage.

Recht hat er insofern: Keiner kann „Den Arier“ für sich, für sein Volk beanspruchen, existierten zu jener Zeit lediglich Arier und von Reptilien erschaffene Sklavenmenschen, bestehend aus drei Gruppen: Den Weißen, den Gelben und den Dunklen. Es gab keine unterteilten Nationen. Erst später machte man sich das Nationaldenken aus Eigenschutz zunutze.

Die Schuppigen versuchen, uns dieses Wissen streitig zu machen, wurden Arier niemals durch sie ‚hergestellt‘, sondern entstammen den Sternenvölkern, die zur Rettung des Planeten hier versammelt sind. Nun erklärt sich daraus auch, warum der Anteil der sogenannten Schlafschafe auf der Erde so riesig ist: Der Arier ist in der Lage, Unterscheidungskraft anzuwenden – der von den Drachen erzeugte Sklavenmensch hat durch seinen R-Komplex (Hirnstamm) eine natürliche Blockade, von seinem Herren abzulassen, ist diesem in jeder Hinsicht ergeben.

Arier werden den schuppigen Abschaum ausmerzen und die Ebene befreien, jedoch nicht heute und nicht morgen.

Das All-umhegende Hagal

Das All-umhegende Hagal

Was lange währt, wird endlich gut, so heisst es… dieses könnte man nun in zweifacher HinSicht deuten.

Ich habe in diesem längeren Video das „All Umhegende Hag-All“ vorgetragen, welches eine menge Zeit und damit Arbeit einschliesst und damit ebenfalls zum erfassen viel Zeit in Anspruch nimmt.

Daher urteilt nicht unwissend vor, durch die oberflächige Betrachtung dessen !
Ihr findet hier nämlich eine Fülle an Wissen das sich beim entsprechenden Geiste offenbaren kann!

Dieser benötigt zuerst den Wille der dann erst, zur Tat der Vernunft folgen kann
Erst dann wird eure Kritik auch Berechtigung und Beachtung bekommen!

Das Intro ist neu, die Einleitung wurde übernommen und kann bei Bedarf übersprungen werden.
Die verschiedenen allumhegenen Themen in ihren Kapiteln wurden verlinkt und ein Inhaltsverzeichnis erstellt.

Falls der eine oder andere gewisse Themen bevorzugt, kann sie dann direkt anwählen, jedoch empfehle ich, unbedingt das komplette Video zu schauen!

Inhaltsverzeichnis:

Einleitung 00:01:12
Vorwort 00:02:38
Der Welt-Zusammenhalt 00:03:49
Die Welten-Werk-Meister 00:09:52
Holz-Kirchen und Holz-Zeit 00:17:19
Temper und Templer 00:30:13
Krist schuf die ur-alte Welt 00:41:44
Ara-Hari 00:45:15
Har-Haristos-Charistos 00:51:37
Cal-va-ri 00:58:50
Der Jesus von Nazareth 01:20:44
El Eli oder El Shaddai? 01:41:29
TIE: 318 01:57:39
Agall-Hagall 02:15:41
Der Drei-Einige Pythagoras 02:26:15
Ichtys 02:33:17
Ari-Uste-Nazareth 02:44:58
Rata-Rasse 02:55:20
Goten und Joten 03:07:27
Galga-Halga 03:18:29
Chrismon-Chiron 03:23:25
Die Tafelrunde des Königs Artus 03:30:47
Der mathematische Gral 03:45:46
Inri-Indri-Indra 03:52:54
Hag-All und Strahlenkreuz 03:58:41
Die All-Raune 04:10:07
Runenlegen 04:20:17

Telegonie und Rita Gesetz

Telegonie und Rita Gesetz

Aufwachen! Es scheint dazu offenbar jedoch nicht mehr an der Zeit, weil es prinzipiell schon zu spät ist. Von den bislang stattgefundenen Versuchen, die Menschen – und hier geht es hauptsächlich um die Menschen, der europiden Völkerfamilie, der Weißen Rasse aus ihrem tödlichen Donröschenschlaf wachzurütteln, sind bislang misslungen. Diesen Menschen auf der Erde soll noch ein letzter Versuch eingeräumt werden? Dann wäre das die finale Möglichkeit dies auch zu nutzen.

Das Wissen von den Rita-Gesetzen wurde uns sehr lange verheimlicht.
Die Folgeerscheinung ist, daß von 100% der Weltbevölkerung, inzwischen nur noch etwa 6 bis 7% weiße Menschen übrig geblieben sind. Noch vor ca. 100 Jahren waren es ungefähr 20%! In dieser Welt wird eine bewußter und genozidaler Krieg gegen die weiße Weltbevölkerung geführt.

Denn schon seit langem sind bestimmte Interessengruppen recht aktiv und sehr erfolgreich zum Schaden der jeweiligen Völker, welche die Repressalien dieser dunklen Seite zu ertragen haben.

Wir sollten in Geschichte, und speziell in der Geschichte des deutschen Volkes Nachhilfeunterricht nehmen, um diesen Vorgang überhaupt zu verstehen.

Dabei ist es wichtig zu wissen, daß die etablierten Historiker und die zur allgemeinen Verfügung stehenden Geschichtsbücher keine sonderlich großen Hilfen sind, da sie ebenfalls diesem einen Ziel untergeordnet sind – erst die weiße Rasse (und vermutlich dann alle anderen Rassen) von der Erde zu entsorgen.

DIE WEISHEIT DER RUNEN

DIE WEISHEIT DER RUNEN

Maria Solva Roithinger stellt die ursprünglichen Runen vor, erläutert ihre Herkunft und gibt Beispiele zur Anwendung. Sie vermittelt einen ersten Einblick in den Zauber des alten europäisch-germanischen Orakels und Weisheitswerkzeugs, das den Vergleich zu Tarot-Karten und I Ging nicht zu scheuen braucht. Sie erzählt, wie man Runen selbst herstellen kann und Teil der Sendung ist auch eine kurze praktische Demonstration, wie man Runen legt und deutet.