Der Tod beginnt im Darm – Wahrheit oder Panikmache?

Petra Weiß ist seit 20 Jahren als Heilpraktikerin tätig. In dieser Funktion galt ihr Interesse immer, was sich hinter den Kulissen abspielt bzw. was vor einer Therapie – ganz gleich welcher Art – stehen soll und muss. Ihr Hauptaugenmerk schenkte sie den Belastungen unseres Körpers und all seiner Organe. Brauchen wir so etwas wie Entgiftung, Reinigung und Sanierung überhaupt? Warum spricht man jetzt immer häufiger und auch immer „lauter“ darüber? Diesen Fragen ging sie in ihrer Praxis auf den Grund.

Ihr Thema heute ist „Der Tod beginnt im Darm – Wahrheit oder Panikmache?“ Tatsache ist, unser Körper ist mit all seinen Organen nicht mehr in der Lage, die Ablagerungen sowie alle Giftstoffe, Schwermetalle und Toxine aus dem Darm zu „entschärfen“. Die schweren Folgen für unsere Gesundheit wurde lange Zeit tot geschwiegen und muss heute mehr denn je zur Sprache gebracht werden. Eine regelmäßige Darmreinigung oder Darmentgiftung ist daher für ein gesundes und vitales Leben NOT-wendig.


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren: