Die Atombombe kam aus Deutschland

Die heftigsten Bombardierungen fanden in Oranienburg statt und das Ziel waren wohl die Auer Werke. Tatsächlich fanden dort Anreicherungen von Uranoxyd statt. Damit die Sowjets nicht die wichtigen Entwicklungen bekommen sollten, wurde Oranienburg kurz vor Kriegsende platt gemacht.


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren: