Die Stasi 2.0 hat die Endrunde eingeleitet ++ Uschi formiert den „Gray State“ ++

von Jörn Baumann

Uschis hat es getan. Mit dem üblichen Nebel, von Halbwahrheiten und offensichtlichen Lügen haben die Politversager der EU, die europäische Verteidigungsunion vereinbart.

Mit der strategische Positionierung von Macron und der Wiederwahl der Raute sind alle Vorraussetzungen erfüllt, die Tyrannei einer EU-Wirtschaftsdiktatur einzuleiten. Nationale militärische Strukturen, werden als Unsicherheitsfaktor in den neustrukturierten militärischen Hierachiestufen neutralisiert.

Der Wahnsinn eines sozialkonstruktivistischen Gesinnungsterror (1) wird die europäischen Länder in den Abgund reissen. Das Duo Macron & Merkel ist eine unheilvolle Verbindung des Kapitals und der Ideologie, dazu wäre es hilfreich sich den Hintergrund von Macron anzuschauen. Der Senkrechtstart zum Präsidenten Frankreichs ist kein Zufall, das ist jahrelange Netzwerkarbeit und hat mit Demokratie nichts zu tun. Die Subkultur der Rockefeller Stiftung bildet den aktiven Hintergrund von Macron, siehe dazu die Arbeit des Voltaire Netzwerks. „Von der Stiftung Saint-Simon zu Emmanuel Macron„.

Mit dem Neutralisieren der nationalen Militärstrukturen, erfolgt die Verlegung der Legislative nach Brüssel. Die Einleitung erfolgt über das jämmerliche Spektakel der „Jamika-Koalitionsrunden“, die eine Nicht-Regierungsfähigkeit demonstriert. Der übrig gebliebene Fetzen, des einst praktikablen Grundgesetzes, mit seinem für die EU-Soziopahten hinderlichen grundgesetzlichen Diktat ist dann nicht mehr relevant, der letzte Rettungsanker demokratischer Bemühungen abgeschafft. Der Überwachungsstaat mit seiner gnadenlosen Verfolgung der Regimekritiker wird jeden Protest „legalisiert“ im Keim ersticken.

Die perfiden Praktiken (2) eines menschenverachtenden Gesinnungsterrors, sind jetzt schon mit der Amadeu Antonio Stiftung (AAS) zu spüren, während ein Protest aus den konservativen Lager der CDU nicht mehr möglich ist. Die Assimilierung zum SED-Trojaner ist abgeschlossen und wird ohne externen Impuls, in der Auflösung der CDU enden. Ups, die CSU verzieht sich ja schon in die bayrischen Schluchten und probt die Unabhängigkeit a la Katalonien.

(1) Sozialkonstruktivismus – die Soziologie als Junkie von Gerhard A. Schwartz

(2) Überwältigende Solidarität mit Philosophia perennis – der Kampf kann weitergehen

(3) Es geht um die Armee der Europäer


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren: