Clicky

Die wahre Truman Show: Hollywoods okkulter Krieg gegen Gott

„…ein Scheinwerfer, der einen Stern darstellen sollte, direkt vor seiner Nase zu Boden fällt.“ www.wikipedia.de

„Damit ist Sirius…der hellste Stern am Nachthimmel…“ www.wikipedia.de

Jesaja 14: 12-14 „Wie bist du vom Himmel herabgefallen, du Glanzstern, Sohn der Morgenröte! Wie bist du zu Boden geschmettert…Und doch hattest du dir in deinem Herzen vorgenommen: ›Ich will zum Himmel emporsteigen…und mich niederlassen auf dem Versammlungsberg im äußersten Norden…dem Allerhöchsten mich gleich machen!“

„Und wieder Mal ein schöner Tag im Paradies…“ Die Truman Show (Radiostimme im Auto)

Psalm 91: 14, 1. Johannes 4: 8 „Weil er sich an mich klammert, darum will ich ihn erretten; ich will ihn beschützen, weil er meinen Namen kennt. Wer nicht liebt, der hat Gott nicht erkannt; denn Gott ist Liebe.“

„Christof, ich möchte sie fragen: Was ist für sie der Grund dafür, dass es Truman bisher niemals gelungen ist, die wahre Beschaffenheit der Welt in der er lebt zu entdecken? Wie akzeptieren die Realität der Welt, wie sie uns dargeboten wird. So einfach ist das.“ Die Truman Show – Interview mit Christof

Psalm 139: 1-5 „Herr, du erforschst mich und kennst mich! Ich sitze oder stehe auf, so weißt du es; du verstehst meine Gedanken von ferne. Du beobachtest mich, ob ich gehe oder liege, und bist vertraut mit allen meinen Wegen; ja, es ist kein Wort auf meiner Zunge, das du, Herr, nicht völlig wüßtest. Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir.“

Psalm 139: 16, 23, 24 „Deine Augen sahen mich schon als ungeformten Keim, und in dein Buch waren geschrieben alle Tage, die noch werden sollten, als noch keiner von ihnen war. Erforsche mich, o Gott, und erkenne mein Herz; prüfe mich und erkenne, wie ich es meine; und sieh, ob ich auf bösem Weg bin, und leite mich auf dem ewigen Weg!“

Markus 4: 39 „Und er stand auf, befahl dem Wind und sprach zum See: Schweig, werde still! Da legte sich der Wind, und es entstand eine große Stille.“

1. Korinther 10: 13 „Gott aber ist treu; er wird nicht zulassen, daß ihr über euer Vermögen versucht werdet, sondern er wird zugleich mit der Versuchung auch den Ausgang schaffen, so daß ihr sie ertragen könnt.“

„Da draußen findest du nicht mehr Wahrheit, als in der Welt die ich für dich geschschaffen habe. Dieselben Lügen, derselbe Betrug. Aber in meiner Welt, hast du nichts zu befürchten. Ich kenne dich besser als du selbst. Ich beobachte dich schon dein ganzes Leben lang. Ich habe gesehen wie du geboren wurdest.“ Christof – The Truman Show

„Wir aktzeptieren die Realität der Welt, wie sie uns dageboten wird. Wenn er wirklich im Innersten entschlossen wäre, die Wahrheit herauszufinden, könnten wir das unmöglich verhindern.“ Die Truman Show – Interview mit Christof

Johannes 8: 32, 10: 9, 14: 6 „…und ihr werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen! Ich bin die Tür. Wenn jemand durch mich hineingeht, wird er gerettet werden…Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater als nur durch mich!“

Die Wahrheit kommt ans Tageslicht!