Clicky

Wahlmission – deine Mission!

Wählen!
Beobachten!
Auswerten!

Wahlbeobachtung – Verein will 18 Mio. Nichtwähler durch App aktivieren

Der Verein für politische Bildung und Demokratie e. V. bietet mit der App „Wahlmission“ erstmals ein Instrument zur flächendeckenden Beobachtung und wissenschaftlichen Auswertung der Bundestagswahl für jedermann.

Alle Informationen und Anmeldung auf
https://www.wahlmission.de

Einrichtung von Tox, als freie und verschlüsselte Alternative zu Skype und Co.

Tox https://tox.chat/ ist ein freier (FOSS) und kostenloser Client, mit dem man Chaten, Videotelefonie und Datenübermittlung durchführen kann und zwar voll verschlüsselt und das System übergreifend, wie für Windows, Linux, Android, IOS, Iphone um der ansteigenden Überwachung von einen Wenigen zum Nachteil Vieler entgegen zu wirken…!!!

Dieser Vortrag ist ein Teil des fünfstündigen Hangouts „Wie schützen wir uns vor dem Überwachungsstaat“ Teil 2 in dem Markus Möller und Toni Mahoni Alternativen aufzeigen, zu den gängigen Produkten des Mainstream, die meist entweder von den Geheimdiensten wie CIA oder anderer Dienste aufgebaut wurden, oder Zugang gewährt wird, wie zum Beispiel WhatsApp und / oder Skype! Viel Spaß beim einrichten…!

Hier ist der komplette Vortrag vom 29.07.2017:

Abgefahren!!! – Ein Neuwagen für 10 Euro mtl. mieten. Wie das geht erfahrt Ihr hier.

Ein Neuwagen im Wert von 60.000 Euro könnt Ihr ab sofort für 10 Euro monatlich mieten das ganze 1 Jahr lang. Eure Kosten belaufen sich lediglich auf die 10 Euro zzgl. die Versicherung und Steuern. Das Fahrzeug kann frei gewählt werden es ist jede Marke möglich. Auf für Unternehmer ist dies mögliche.Wie das geht erfahrt Ihr hier in diesem Video.

Ein Angebot der Akadmie für ganzheitliche Lebensberatung e.V.

Akademie für ganzheitliche Lebensberatung e.V.
Patrick Schönerstedt
akademie-fglb.ev@web.de
blaupause.tv@gmail.com
Youtube: blaupause.tv
Facebook: Patrick Schönerstedt Fanpage: blaupause.tv
Telefon: 08052/9574751

 

Spenden und Förderbeiträge gehen bitte an:

Betreff: blaupause.tv oder Akademie fglB e.V

Vereinskonto:
Iban: DE837116 0000 0006 605036

Wir bedanken uns fürs Zuschauen und eure Unterstützung.

Ein besonderen Dank geht an alle Unterstützer.

Mit Opera gegen die Zensur und Ländersperren

Homeless Man Levitates On Metro Train in NYC

Maybe the guy we label as „Crazy“ is really just speaking in Tongues in Communication with another dimension, Maybe he’s about to do something Amazing. Maybe some mental illness is just unique brain chemistry that really is an attribute that can benefit society.

„Auge Gottes“ zerschneidet Wolken und erblickt uns

Ein Hobbyfotograf aus dem britischen Leeds, nord-nordwestlich von London, hat direkt über seinem Haus eine seltsame Wolkenformation aufgenommen – und zwar ein unheimliches Auge. Dieses vermittelte dem Mann ein unangenehmes Gefühl, als würde er von diesem beobachtet werden.

Graham Telford aus Leeds entdeckte nach Angaben der britischen Zeitung „Daily Mail“ die mysteriöse Wolke noch letzte Woche. Dabei konnte der 46-Jährige das Gefühl nicht loswerden, als würde er von dieser beobachtet werden.

Did you ever get that feeling 😀

Опубликовано Grahams pictures 3 мая 2017 г.

„Ich habe so was noch nie gesehen. Diese Wolken bildeten eine perfekte Form eines Auges bis hin zu den Augenbrauen. Es ist erstaunlich. Ich glaube nicht daran, dass uns jemand von oben beobachtet. Aber als ich dies sah, habe ich etwas ähnliches gespürt“, erzählte der Mann.

Die von Telford aufgenommenen Bilder machen derzeit die Runde im Internet. Erneut lieferten sie Stoff für Verschwörungstheoretiker, die hinter einem Wetterphänomen entweder das „Auge Gottes“ oder ein Zeichen des Überwachungsstaates sehen.