Doku: 219 US-Kriege im Vergleich zu Russland, China, Iran und Deutschland

Wer immer die roten Fäden der US-Wahl- und Kriegspolitik durchschaut, hat von Anfang an auf Hillary Clinton als erste Präsidentin der USA getippt.

Warum das? Weil sie wie keine Zweite auf Erden dazu bereit ist, dem blutrünstigen Kriegsgott ihrer Vorfahren vollendende Abschlussopfer zu bringen.


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly

Das könnte Dich auch interessieren: