Clicky

Dr. Andreas L. Kalcker: Parasitäre Vaccinose – (Quer-denken.tv)

«Parasitäre Vaccinose – CDS. Forschungen zu Impfschäden und Parasiten sowie die Entwicklung und Anwendung von CDS.»

Vortrag von Dr. Andreas Kalcker mit anschließendem Kurzinterview mit Michael Friedrich Vogt

Andreas Ludwig Kalcker ist ein Gründungsmitglied der Organisation „Earth-Help-Project“, die sich darauf konzentriert, der dritten Welt mit alternativen Energien, Wasser und Gesundheit zu helfen. Andreas Kalcker arbeitete in den 90er Jahren im Zentrum für neue Technologien in Barcelona.

Nach den Wirtschaftswissenschaften wandte er sich später der Biophysik und alternativer Gesundheit zu. Die Entdeckung des pH-neutralen CDS, welches Möglichkeiten jenseits der konventionellen Medizin bietet, führte ihn schließlich zusammen mit Kerri Rivera zu der Entwicklung einer hochwirksamen Therapie für Autisten, mit der bisher 119 autistische Kinder vom regressiven Autismus komplett geheilt wurden.

In 2013 präsentierte er auf der weltweit größten Autismus-Konferenz, der „AutismOne“ in Chicago, das Konzept der parasitären Vaccinose. Toxine von Parasiten gelten in diesem als die Ursache für die Symptome, der als regressiver Autismus bekannten Krankheit.