Dr. Gottfried Lange: „Codex Alimentarius – Die tödliche Gier der Menschheit“

Unsere Nahrungsmittel sollten Heil-, unsere Heilmittel Nahrungsmittel sein. Hippokrates von Kos * ca. 460 v. Chr. – † um 370 v. Chr. griechischer Arzt und „Vater der Heilkunde“

… wenn es um … Krankheiten geht wie zum Beispiel Krebs, Diabetes oder Alzheimer, da macht die Medizin ihren Job nicht so gut. Und der Grund ist …, es sind nicht die Ärzte, die das nicht können oder nicht machen wollen, sondern sie bekommen keine Ausbildung.

*

Die Ausbildung, die wir für die Ärzte haben, macht nichts. Ich war 20 Jahre lang Professor und habe auf einer medizinischen Uni unterrichtet. Und die jungen Ärzte bekommen keine angemessene und umfassende komplette Ausbildung. Der Grund ist, das die Pharmaindustrie nicht möchte, dass wir unterrichten und lehren, wie man sich selbst heilen kann. Wenn ich also etwas schlechtes über die Medizin sage, meine ich damit nicht die Ärzte an sich. Bruce Lipton

*

Ärzte schütten Medikamente, von denen sie wenig wissen, zur Heilung von Krankheiten, von denen sie weniger wissen, in Menschen, von denen sie nichts wissen. Voltaire (1694-1778)

*

Bemühe Dich, Deine Gesundheit zu bewahren, und es wird Dir um so besser gelingen, je mehr Du Dich vor den Ärzten hütest. Leonardo da Vinci (1452-1519)

500 Jahre alt und immer noch aktuell ! ! !

Wer keine Zeit für seine Gesundheit hat, wird irgendwann Zeit haben müssen, krank zu sein. Harold J. Reilly

US Ärzte haben eine durchschnittliche Lebenserwartung von 58 Jahren.

„Wir, die Gesellschaft, können kein Interesse daran haben,
dass die Menschen alt werden. Das ist nicht bezahlbar.“

Jürgen Riester (im TV bei einer Livesendung)

Repost vom 23. Sep 2014


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren: