DRITTER SARGON – DIE HERBEIRUFUNG

Viele Brüder der Organisation „FREIE MÄNNER UND WEIBER NORD-SCHLESWIGs“ waren mit uns zusammen in Rom, um das Satanische aus dem [VATIKAN]-Kessel zu treiben. Danke, Brüder!

Jedes Jahr zum Sommerfest hielt ich meine Rede in Apenrade, dem Zentralsitz der Freien Organisation, letztes Mal, 2016, sprach ich vor fast 30.000 Freien Brüdern und Schwestern – atemberaubend!

Nun schrieb mir unter vielen anderen einer dieser Brüder, er würde das Erscheinen des DRITTEN SARGON kaum noch erwarten können, er würde viel mehr tun, als sich allein auf das Beten zu verlassen.

Hier seine Nachricht an uns alle:

„Lieber Bruder friedrich!
Sicherlich waren es so viele in Rom, dass Du Dich kaum noch an mich erinnern wirst und doch schreibe ich Dir diese Nachricht als wärst Du mein bester Bruder. Unser heiliger Bruder thomas weilt nicht mehr unter uns, hat eine hohe Aufgabe. Es war keine Zeit ihm „Auf wiedersehen“ zu sagen, werden wir uns doch schon sehr bald wiedersehen. Das ist mein bohrendes erwartungsvolles Gefühl. Mein Weib, unsere beiden Kinder und ich stehen nicht nur jede Nacht unter dem Himmelszelt und beten das werte „Siegesheil Sargon“. Wir erschaffen das Zeichen des Sargon auch materiell in unserem grossen Garten.

5f4aef0

Leider ist der Rasen nicht sehr lang dieser Tage so zeichnete ich der besseren Verständigung halber die Schnittkanten rot nach. Der hier in Nord Schleswig übliche Fahnenmast zur Verehrung der Dragons in Kopenhagen wirkt sich positiv auf die Schwingung des Sargonzeichens aus.

Auch meine Haut ist seit der Sichtbarmachung des Sargonzeichens auf thomas‘ Haut mit diesem Zeichen verewigt. Mehr als alle anderen tätowierten Zeichen schwingt es. Es ist so mächtig.

5fa7d10Ganz in der Frühe des heutigen Morgen beim Joggen fand ich einen schwarzen Stein. Zugegeben würde ich als Maler verhungern. Aber auch das Bemalen von Steinen ist unserer Kultur eigen. So versuchte ich mich und, man kann es erkennen. Nicht schön aber dafür mein.

976d6baVielleicht hilft es Deinen Lesern mit wenig finanziellem Spielraum auch etwas für das Erscheinen des Dritten Sargon zu tun.

Mit einem dreifachen Sieg Heil schliesse ich diese Zeilen.
karlheinz : bormann
Sohn der Freya“

Ihr seht: Jeder kann und sollte etwas tun, will er künftig auch die Vollumfängliche Freiheit genießen! Die meisten, so meine ich, werden wie immer vor der Internet-Schreibmaschine sitzen und alles Geschriebene mit „Toll“ oder „So ist es!“ kommentieren, doch das wird wie immer nicht von Nutzen sein.

Wahre Helden existieren nicht mehr unter der Weißen Rasse. Die heutigen ‚Helden‘ tragen allesamt den sechszackigen Stern der Vernichtung auf ihrer Stirne. Und trotzdem hat ihr buntes Treiben keinerlei Auswirkung mehr auf das heutige Geschehen, zum Glück für das degenerierte sogenannte deutsche Volk an den Computern!

Als PDF laden…

friedrich heil dev


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren: