Eine schrecklich fremdenfeindliche Familie

Wenn schon die Unterschiede von Familien aus demselben Kulturkreis so groß sind, dass eine Integration von einer Familie in eine andere extrem schwierig ist, wie schwierig muss es dann erst sein, Menschen zu integrieren, die von einem komplett anderen Teil des Erdballs kommen und große kulturelle wie auch genetische Unterschiede zu den Einheimischen aufweisen?

Das war die Idee hinter dem Projekt. Mit der Umsetzung bin ich nicht sooo zufrieden, aber vielleicht könnt ihr doch was daraus mitnehmen. Ich bekomme übrigens keinen Cent aus der Monetarisierung, da ich Filmausschnitte verwende. Über eine Unterstützung wäre ich also sehr dankbar! :-)

Unterstützung
https://www.patreon.com/LangeR
https://www.paypal.me/FrankLanger
https://flattr.com/profile/LangeR

Buchtipp:

Völkerpsychologie: Was uns unterscheidet http://amzn.to/2uEo1DC

Familismus (In ein paar Jahren ist das vermutlich dasselbe Teufelszeug wie „Rassismus“ ;-) ) https://de.wikipedia.org/wiki/Familismus

Offene Grenzen für alle Familien!

Hartz IV-Familien sollten auch bei Arzt-Familien einziehen dürfen!


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren: