Florian Homm spricht Klartext: Banken und Politiker als Marionetten der Hedgefonds

In einem offenen Brief bedankt sich Ray Dalio, einer der bekanntesten Hedgefonds-Manager der Welt, bei den Zentralbanken und Politikern für ihre Unterstützung. Er redet über Stabilisierung der Wirtschaft bei deren gleichzeitiger Entschuldung. Doch da gibt es einen Widerspruch. Die Weltverschuldung ist seit der Krise 2007 um 79 Billionen gestiegen und das Wirtschaftswachstum so niedrig ist wie nie. Dessen ungeachtet machen Hedgefonds enorme Profite. Wie sie das tun erklärt Florian Homm.


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren: