Gerhard Wisnewski zur Flüchtlingssituation und deren Hintergründe

Auch wenn das Gespräch mit Gerhard Wisnewski bereits während des Querdenken-Kongresses im vergangenen Herbst geführt wurde, hat dies an seiner Aktualität bezüglich der gemachten Aussagen an sich nichts eingebüßt.

Die ExtremNews Redaktion hat sich trotz schlechter Tonqualität daher entschlossen, das Interview jetzt zu veröffentlichen. Wir bitten unsere Zuschauer bezüglich der störenden Hintergrundgeräusche, die dadurch entstanden sind, dass das Interview während einer Vortragspause neben der Kantine geführt wurde, um Entschuldigung. Trotz intensiver Tonbearbeitung ließen sich die Probleme leider nicht herausfiltern.


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren: