Die beste Tinktur der Welt: Schwedenbitter

Die beste Tinktur der Welt: Schwedenbitter

Schwedenbitter Kräutermischung
Maria Treben Die Apotheke Gottes

Woher kommt der Name Schwedenkräuter (daraus entsteht Schwedenbitter)? Wie man am Namen vermuten würde stammen diese Kräuter nicht aus Schweden. Sie heißen so, weil ein schwedischer Mediziner Dr. Klaus Samst diese Mixtur hergestellt hat.

Wer war dieser Dr. Klaus Samst? Er war  ein Anhänger von Paracelsus, der diese Mixtur im 18. Jahrhundert wiederentdeckt hat. Wahrscheinlich hatte schon Paracelsus selbst dieses Wissen. Es wird vermutet, dass er dieses von den Ägyptern kopiert hatte. Dann muss die Heilwirkung ja enorm sein, wenn diese Mixtur tausende von Jahren überlebt hat.

Zu finden ist Schwedenbitter auch unter anderen Namen:

Langes Leben Elixier

Universaltropfen
Lebenselixier
Bittere Schwedentropfen

Im Buch von Maria Treben ist zu finden, dass ein Mann namens Dr. Samst diese Schwedenkräuter benutzte und dadurch 104 Jahre alt wurde. Er starb nicht an Altersschwäche, sondern bei einem Reitunfall(er stürzte vom Pferd).
Sein Bruder soll auch sehr alt geworden sein, doch leider ist nicht bekannt, ob er diese Mixtur auch zu sich nahm. Ich denke aber, dass es sehr wahrscheinlich ist.

Zusammensetzung und Zubereitung

Aloe 10g (statt Aloe kann auch Enzianwurzel oder Wermutpulver genommen werden)
Myrrhe 5g
Safran 0,2g
Sennesblätter 10g
Naturkampfer 10g (nicht den Kampfer)
Rhabarberwurzel 10g
Zittwerwurzel 10g
Manna 10g
Theriak venizian 10g
Eberwurzwurzel 5g
Angelikawurzel 10g

Hinweis: Kampfer steht im Verdacht, krebserregend zu sein. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann den Kampfer auch weglassen.

Du musst dir diese Kräuter aber nicht unbedingt alle einzeln kaufen, es gibt schon eine fertige Mischung oder sogar schon das fertige Schwedenbitter in einer Flasche zu kaufen.

Wenn du es aber doch lieber selbst ansetzen möchtest dann zeige ich dir hier wie es geht. Das Schwedenbitter setzt du in einer breitnasigen 2 Liter Flasche (zum Beispiel Weinballon), mit 38-40 % igem Kornbranntwein oder Obstbranntwein an. Die Flasche solltest du an eine warme Stelle stellen. Geeignet dafür ist der Herd, die Heizung oder einfach die pure Sonne.
Die Mischung solltest du täglich einmal schütteln und nach 14 Tagen kann man sie wieder abseihen. Mein Schwedenbitter lasse ich sogar noch länger stehen, ich benutze nur das, was ich brauche. Von einer erfahrenen Dame habe ich mir sagen lassen, dass wenn der Schwedenbitter länger zieht er die positiven Stoffe noch besser entfalten kann.
Solltest du ihn aber lieber schon nach 14 Tagen abseihen wollen, kannst du das gerne in mehrere kleine Flaschen machen. Verschlossen und kühl aufbewahrt, hält der Schwedenbitter mehrere Jahre.

Anwendungsgebiete des Schwedenbitters laut alter Handschrift:
Schmerz, Schwindel, stärkt Gedächtnis
entzündete Augen, grauer Star
Pocken und Ausschläge aller Art, Krusten in der Nase
Zahnschmerzen
Blasen an der Zunge
erhitzter, wunder Hals, Schluckbeschwerden
Magenkrämpfe, Koliken
Stuhlverstopfung, Magenleiden
Gallenschmerzen
Wassersucht
Ohrenschmerzen, Ohrensausen, bringt selbst verlorenes Gehör wieder
Mutterschmerzen
fördert die Geburt, leichter Abgang der Nachgeburt
gegen Milchstau in der Brust nach der Geburt
gegen Würmer
Hämorrhoiden, heilt Nieren
Melancholie, Depression
regt Appetit und Verdauung an
Gelbsucht
bei Ohnmacht
Krämpfe
Lungensucht
bei zu starker Regelblutung
Epilepsie
Lähmungen, Schwindel und Übelkeit
Blattern und Rotlauf
Fieber
Warzen
Krebs
eiterige Wunden, Geschwülste und Schmerzen
Wundmale und Schnitte
alle Narben
Fisteln
Brandverletzungen
Beulen, Flecken
bringen verlorenen Geschmack zurück
Blutarmut
Rheumatische Schmerzen
gefrorene Hände und Füße
Hundebisse
Hühneraugen
Pestgeschwüre und –beulen
Schlaflosigkeit
Betrunkener wird sofort nüchtern
Zitternde Hände und Füße
Nun habe ich dir einige Anwendungsmöglichkeiten für das Innere deines Körpers gezeigt. Es gibt aber auch äußerliche Anwendungen die super funktionieren.

Äußerliche Anwendung

Schwedenbitter-Umschlag

Bevor du das unten beschriebene tust solltest du die zu behandelnde Stelle mit Kokosöl oder am besten mit einer Ringelblumensalbe bestreichen. Warum, weil im Schwedenbitter Alkohol enthalten ist, dieser kann bei empfindlicher Haut die Haut austrocknen.
Für den Umschlag nimmst du ein Stück Stoff, der für diese Stelle geeignet ist und tränkst ihn mit Schwedenbitter. Danach legst du den Stoff auf die betroffene Stelle. (am besten natürlich ein Baumwoll- oder Leinenstoff)

Den Umschlag solltest du auf der Stelle für 4 Stunden ruhen lassen, damit der Schwedenbitter seine volle Kraft entfalten kann.

Schwedenbitter-Creme

Du hast zwei Möglichkeiten entweder du kaufst sie als fertige Creme oder wie weiter unten kannst du sie auch selber machen.

Zutaten:

30 ml Öl, ich finde Kokosöl ist dafür am besten geeignet
4g Bienenwachs
15g Lanolin Anhydrid
30 ml Schwedenbitter

Vermische das Öl in meinem Fall Kokosöl und den Rest der Zutaten mit Ausnahme des Schwedenbitters in einem Glasgefäß.
Gebe dann das Schwedenbitter in ein anderes Glas.
Stelle die Mischung in ein heißes Wasserbad.
Warte bis alle Bestandteile flüssig geworden sind.
Gieße unter ständigem Rühren die Schwedenbitter Lösung in das Glasgefäß mit der Kokosölmischung. Denke daran immer wieder zu rühren.
Gerührt wird so lange, bis die Mischung der Körpertemperatur ähnelt.
Fülle die Masse in einen Behälter deiner Wahl und verschließe ihn.
Schreibe auf den Behälter: Tag und Inhalt
Im Kühlschrank hält sich diese Creme länger, als draußen.

Das solltest du beachten!

Schwendenbitter enthält Alkohol, es gibt aber auch Schwedenbitter der Alkohol frei ist.
Du solltest Kinder Schwedenbitter ohne Alkohol geben und auch trockene Alkoholiker sollten nur diesen Verwenden.

Nach der äußerlichen Anwendung sollte man Sonnenbestrahlung oder Solarium meiden, da Verfärbungen der Haut auftreten können.

AUFGEDECKT: Pharmaindustrie steinreich durch Vitamin-D? – Die WAHRHEIT über Vitamin-D in Deutschland!

AUFGEDECKT: Pharmaindustrie steinreich durch Vitamin-D? – Die WAHRHEIT über Vitamin-D in Deutschland!

WICHTIGER HINWEIS: bei der Beispielrechnung ist mir ein Flüchtigkeitsfehler passiert, da 80 Mio * 40 natürlich nicht 320Mio, sondern 3,2 Milliarden ergibt. Das ändert aber absolut rein gar NICHTS an der Gesamtaussage des Videos, da selbst das weitaus weniger ist, als D3 insgesamt einsparen könnte – alleine die 3% bei Krebs sind um ein Vielfaches zu niedrig angesetzt. Dennoch hier nochmal als Hinweis, damit keine Verwirrung auftritt!

►►► Zu den Videos:
► ARD: Beitrag http://www.ardmediathek.de/tv/Plusmin…
► Vitamin-D-Bedarf: http://bit.ly/2dAwm0y
► Vitamin D gefährlich? http://bit.ly/2ezr5vj
► D3-Cofaktoren: http://bit.ly/2wuQP22
____________________________
►►► Wichtigsten Quellen:

► Vitamin-D3-Buch: http://amzn.to/29qR19e

► DEGS Publikationen:
https://www.degs-studie.de/deutsch/er…

► Gesundheitsbezogene Lebensqualität – Paper:
http://edoc.rki.de/oa/articles/reRa1c…

► D3 Werte in Deutschland auf Basis der DEGS-Untersuchung:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/arti…

► Forschungsprobleme: http://www.vitamind.net/vitamin-d-for…
____________________________
►►► Sonstiges:

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/l…
https://de.wikipedia.org/wiki/Bayer_AG
https://de.statista.com/statistik/dat…
https://de.statista.com/themen/1180/g…
https://www.tz.de/leben/gesundheit/ue…
https://www.rki.de/DE/Content/Service…
http://www.gesund.at/f/chemotherapie
http://www.focus.de/finanzen/news/teu…
http://articles.mercola.com/sites/art…
https://www.vitamindmangel.net/vitami…
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/arti…

Die Bluthochdruck-Lügen – Dr. Heinz Reinwald & Dr. med. Manfred Doepp

Die Bluthochdruck-Lügen – Dr. Heinz Reinwald & Dr. med. Manfred Doepp

Sehr viele Menschen haben heutzutage Probleme mit dem Blutdruck.
Die offizielle Lehrmeinung wodurch Bluthochdruck entsteht, ist die Arteriosklerose – Blutgefäßverkalkung. Bekanntlich wird jeder Mensch im Laufe seines Lebens ein Opfer. Primär erst die Männer, später nach den Wechseljahren betrifft es auch die Frauen.

Die offizielle Lehrmeinung lautet: der Bluthochdruck muß dringend behandelt werden, weil er mit der Gefäßverkalkung im direktem Zusammenhang steht. Doch was ist überhaupt ein erhöhter Blutdruck?

Die Grenzwerte kann man herrlich manipulieren. Der frühere Normalwert für ältere Menschen lag bei 140 zu 90, inzwischen liegt er bei 120 zu 80. Durch den viel zu niedrigen „normalen“ Blutdruck wird so die Lebensqualität verschlechtert, die Gehirndurchblutung ist schlecht und es kann zu Schwindel und anderen Zuständen kommen.

Ein „leichter“ Bluthochdruck wäre bei älteren Menschen eigentlich erforderlich, um das Gehirn auf Leistung zu halten. Es herrscht ein Fanatismus im Senken des Blutdrucks bis auf Werte, die nicht mehr natürlich und altersadäquat sind.

Dr. Heinz Reinwald kennt aus erfahrungsmedizinischer Sicht, außer dem Faktor Streß, die zwei wesentlichen Ursachen für einen zu hohen Blutdruck: der zu hohe Zuckeranteil und der zu geringe Proteinanteil in der Ernährung seiner Patienten. Der Blutdruck normalisiert sich durch eine Ernährungsumstellung mit massiver Reduktion von Zucker, Erhöhung des Fettanteils und die Erhöhung gesunder Proteine (Aminosäuren).

QuantiSana.TV Moderator Nikolaus Hippe im Gespräch mit Dr. med. Manfred Doepp (Leitender Arzt im QuantiSana GesundheitsZentrum) und Dr. Heinz Reinwald (Ernährungswissenschaftler).

Dr. Heinz Reinwald
Ernährungswissenschaftler
Expertenrat QuantiSana GesundheitsZentrum AG
http://www.drreinwald.de

Dr. med. Manfred Doepp
Leitender Arzt QuantiSana GesundheitsZentrum AG

Gesundheit neu denken


+41 (0)71 544 95 62

Die Erkenntnisunterdrückung der Germanischen Heilkunde

Die Erkenntnisunterdrückung der Germanischen Heilkunde

Einführung in die Germanische Heilkunde

Einführung in die Germanische Heilkunde

Herzliche willkommen zu der Reihe Lehrvideo – Germanische Heilkunde von Dr. med. Ryke Geerd Hamer.

Mein Name ist Helmut Pilhar. Ich bin der Vater von Olivia … und ein von Dr. Hamer autorisierter Referent über die Germanische Heilkunde – Theorie.

In diesem Lehrvideo geht es um die Einführung in die Germanische Heilkunde von Dr. med. Ryke Geerd Hamer.

Jede Erkrankung, egal ob Krebs, chronische Krankheit, Allergie oder Psychose (ausgenommen Unfälle, Vergiftung und extreme Mangelernährung) beginnt monokausal mit einem Biologischen Konfliktschock, dem sog. Dirk-Hamer-Syndrom bzw. DHS. Dieser Biologische Konflikt startet ein Sinnvolles Biologisches Sonderprogramm, das uns hilft die Krankheitsursache zu lösen.

Diese Sinnvollen Biologischen Sonderprogramme (SBSe), die wir zum Teil als „Krankheit“ wahrnehmen, tatsächlich aber die „Therapie der Natur“ und nichts Böses sind, laufen gleichzeitig und synchron in Psyche, Gehirn und Organ ab und wurden durch Mutter Natur seit Jahrmillionen entwickelt.

Durch das Wissen um die Krankheitsursache hat die Germanische Heilkunde auch DIE Therapie schlechthin, nämlich die ursächliche! Heilen kann sich bekanntlich der Körper nur selbst.

Man kann auch sagen, die Germanische Heilkunde erklärt uns, wie unser Körper funktioniert, in welchen wir ein Leben lang stecken. Eigentlich gehört dieses Wissen zur Allgemeinbildung.

In diesem Lehrvideo werden Schlagworte, wie:
Die 5 biologischen Naturgesetze, Biologischer Konflikt, DHS, Biologische Händigkeit, Partner- und Mutter/Kind-Seite, Krise, Brustkrebs, Herzinfarkt …
abgehandelt

Pharmareferentin packt aus, entblößt das System und das Vitamin D Geschäft

Pharmareferentin packt aus, entblößt das System und das Vitamin D Geschäft

Nie zuvor hat eine Pharmareferentin so offen Klartext geredet und ihre Praktiken bis ins kleinste Detail beschrieben, wie Cornelia. Sie arbeitet für alle großen Pharmariesen und plaudert heute ganz offen aus dem Nähkästchen, wie wirkungslos Medikamente sind und wie gezielt versucht wird Ärzte zu beeinflussen und zu manipulieren. Seid gespannt und freut euch auf eines meiner besten Aufklärungsvideos.

Cornelias Website findet ihr hier: http://jetztkommunizieren.de/

Alle Superfoods, die ihr anstatt der Pharmazeutika nehmen könnt, um gesund zu werden, findet ihr hier: http://frankfurt.greenfoody.de/shop/

Ihr wollt einen Ernährungsplan, um nachhaltig eure Ernähung umzustellen? Dann folgt diesem Link: http://frankfurt.greenfoody.de/ernaeh…

KrebsLüge – Dr. med. Matthias Thöns bei Markus Lanz – Patient ohne Verfügung

KrebsLüge – Dr. med. Matthias Thöns bei Markus Lanz – Patient ohne Verfügung

Der Arzt und Autor des Buches „Patient ohne Verfügung“ (Klick hier für mehr: http://bit.ly/Patient-ohne-Verfuegung), Dr. med. Matthias Thöns, erzählt bei Markus Lanz aus der täglichen Praxis von Ärzten und Krankenhäusern, bei denen nur der Profit zählt.

Auszüge:

„Das Sterben ist heute viel unwürdiger geworden als es früher war!“

„Das KRANKENsystem ist so aufgebaut, dass sich „friedlich sterben“ für einen ganzen Industriezweig finanziell nicht mehr rechnet.“

Den Patienten wird mit dem Prinzip Hoffnung vorgegaukelt, dass sie mit bestimmten Medikamenten und Behandlungen noch etwas länger Leben können: „Wenn wir jetzt noch diese Behandlung machen und dieses Medikament einsetzen, wird alles wieder gut.“

„Ich habe konkret bei einem Medikament erlebt, dass ein Krebsarzt gesagt hat, wenn Du das Medikament jetzt nicht nimmst, bist du in 3 Wochen tot. Wenn du es nimmst hast du noch 4 Jahre. – Das ist schlicht eine Lüge.“

Oft bringen diese Behandlungen allerdings nur noch mehr Leiden in die Endphase des Sterbenden und begünstigen das Sterben, statt zu heilen.

Es wird alles gemacht, um Geld zu verdienen.

„Patientenverfügungen werden mit vielerlei Tricks ausgehebelt, weil viel zu viel Geld in dem System zu verdienen ist!“

„Manchmal fragt man sich. Du meine Güte, 2 tödliche Erkrankungen, warum beatmet man so einen Mensch? Beatmung kostet außerhalb 800 Euro pro Tag, in der Klinik 1.600 Euro pro Tag. Das ist richtig, richtig lukrativ.“

„Es wäre sehr naiv und weltfremd zu glauben, dass es am Ende nicht um ein Geschäft geht.“

„Es gibt Krebsmedikamente, die verlängern das Leben statistisch um 12 Tage.“

Selbstheilung von Krebs mit Naturheilmitteln | Billy Best

Selbstheilung von Krebs mit Naturheilmitteln | Billy Best

Im Alter von 16 Jahren bekam Billy Best die Diagnose Krebs. Ihm wurde geraten eine Chemotherapie und Bestrahlung machen zu lassen, zu was ihn auch eine Eltern drängten. Nachdem er mit ansehen musste wie seine Tante durch diese schulmedizinische Behandlung starb, entschied er sich von zu Hause wegzulaufen und sich der Behandlung zu entziehen und in Frieden zu sterben.

Nachdem seine Eltern durch den entstandenen Medienrummel neue Einblicke in alternative Heilverfahren bekamen, kam Billy zurück nach Haus und heilte sich selber von Krebs mit alternativen Mitteln, obwohl alle Ärzte behauptet hatten, dass wenn er dieses alternativen Weg geht, es sein sicherer Tod sein würde.

90 Jahre altes Buch enthüllt: DAS wusste man damals schon von Gesundheit und Krankheiten

90 Jahre altes Buch enthüllt: DAS wusste man damals schon von Gesundheit und Krankheiten

90 Jahre altes Buch enthüllt: DAS wusste man damals schon von Gesundheit und Krankheiten – Ich bekomme immer wieder tolle Empfehlungen zu Büchern, die ich dann auf meinem Kanal vorstelle.

Heutiges Buch: der kleine Hausdoktor von 1927. Spannendes Wissen, das auch heute noch aktuell ist. 90 Jahre altes Buch enthüllt: DAS wusste man damals schon von Gesundheit und Krankheiten – ich wünsche dir viel Spaß mit dem heutigen Video!

Keine Ahnung wo man dieses Buch findet?

HIER ;-)

Ärztewissen von 1927 über Impfungen, Krebs, Ernährung, Seele, Zucker, Salz, Kaffee usw.

Krebs nachweislich schnell und günstig heilbar !!! Die Pharmaindustrie verhindert dies seit Jahren

Krebs nachweislich schnell und günstig heilbar !!! Die Pharmaindustrie verhindert dies seit Jahren

Wieder mal zeigt die Pharmaindustrie das ein Menschenleben nur dann wertvoll ist wenn man daran auch Geld verdienen kann…

Es gibt unzählige Berichte über Krebsheilung und die Pharmaindustrie zweifelt jede einzelne an… Angefangen von Vitamin B17 bis zu Methadon … es gibt zahlreiche Mittel gegen Krebs und diese helfen und bringen unzählige Heilungen zum Vorschein die von der PI nicht anerkannt sondern als schädlich betitelt werden.

Wir werden bewusst vergiftet und krank gemacht und das was uns angeblich krank macht heilt dann Krebs und andere Krankheiten …

Wir werden benutzt für perfide Methoden um an den gezüchtetet und implantierten Krankheiten Geld zu verdienen …

Was Ihr über Krebs nicht wissen sollt…

Wieviel Sinn macht die Tetanusimpfung?

Wieviel Sinn macht die Tetanusimpfung?

Das Robert-Koch-Institut belegt, dass der beste Schutz gegen Tetanus (Wundstarrkrampf) eine gute Hygiene und eine gründliche Reinigung der Wunde ist. ✓ http://www.kla.tv/10881 Trotzdem lassen die Gesundheitsämter nur ein anderes Schutzkriterium gelten, welches nicht wirklich relevant zu sein scheint. Was ist dieses Kriterium und was sagt es aus?

Quellen/Links:
http://www.impfkritik.de/tetanus
– Grafik in „impf-report“, Ausgabe Nr. 66/67,Mai/Juni 2010, S. 9
– Impf-report Ausgabe Nr. 70/71, Sept/.Okt. 2010, „Die Tetanus- Lüge, Teil 4“, Seite 5 ff
http://www.pei.de/DE/home/de-node.html
– Arthur Nicolaier: Beiträge zur Ätiologie des Wundstarrkrampfs, Göttingen 1885, S. 7
https://zeitgeist-online.de/exklusivonline/fachartikel/815-tetanus-impfung-mythen-und-fakten.html
– „impf-report“ Ausgabe Nr. 64/65,März/April 2010, S. 26-27 und Ausgabe 66/67, Mai/Juni 2010, S. 10
– Johann Loibner: Impfen, das Geschäft mit der Unwissenheit, 1. Aufl. 2009, S. 60

Rauchen schadet Chemtrailfasern

Rauchen schadet Chemtrailfasern

Warum sollten wir nicht mehr rauchen dürfen, wenn wir doch zu viele sind und mit allen Mitteln dezimiert werden müssen?

Weil Tabakrauch den Chemtrailfasern nicht bekommt!!

Nach 40 Jahren starken Rauchens hatten mein Mann und ich laut Röntgenbild eine gesunde Lunge, mittels Akkupunktur für 100 Euro pro Person schafften wir es mit dem Rauchen aufzuhören.

Nach acht Monaten ohne Rauch fand man auf den neuen Röntgenbildern bei uns beiden negative Veränderungen der Lunge.

Ich habe die Fasern zwischendurch angeblasen, man sieht ob sie wehen oder sich vom Tabakrauch selbstständig bewegen, übrigens reagierten sie nicht auf Nadel-, Salbei- oder Minzerauch.

Repost vom 26.09.2014

Rauchen schützt vor Lungenkrebs

Der Tod beginnt im Darm – Wahrheit oder Panikmache?

Der Tod beginnt im Darm – Wahrheit oder Panikmache?

Petra Weiß ist seit 20 Jahren als Heilpraktikerin tätig. In dieser Funktion galt ihr Interesse immer, was sich hinter den Kulissen abspielt bzw. was vor einer Therapie – ganz gleich welcher Art – stehen soll und muss. Ihr Hauptaugenmerk schenkte sie den Belastungen unseres Körpers und all seiner Organe. Brauchen wir so etwas wie Entgiftung, Reinigung und Sanierung überhaupt? Warum spricht man jetzt immer häufiger und auch immer „lauter“ darüber? Diesen Fragen ging sie in ihrer Praxis auf den Grund.

Ihr Thema heute ist „Der Tod beginnt im Darm – Wahrheit oder Panikmache?“ Tatsache ist, unser Körper ist mit all seinen Organen nicht mehr in der Lage, die Ablagerungen sowie alle Giftstoffe, Schwermetalle und Toxine aus dem Darm zu „entschärfen“. Die schweren Folgen für unsere Gesundheit wurde lange Zeit tot geschwiegen und muss heute mehr denn je zur Sprache gebracht werden. Eine regelmäßige Darmreinigung oder Darmentgiftung ist daher für ein gesundes und vitales Leben NOT-wendig.

Wir sind mehr als Körper – Dr. Uwe Reuter

Wir sind mehr als Körper – Dr. Uwe Reuter

Während ganze Generationen von Ärzten im Sinne einer materialistischen, pharma- und gerätebasierten Medizin herangebildet wurden und noch immer werden, lassen sich Dr. Uwe Reuter und sein Kollege Dr. Oettmeier 1993 in Greiz als Schmerztherapeuten und Allgemeinmediziner nieder und legen ihren Fokus auf die naturgemäße, Biologische Medizin. 1998 kommt es zur Gründung der „Klinik im Leben“ zunächst als Tagesklinik, ab 2002 dann als private Klinik für Naturgemäße Biologische und Integrative Medizin. Die heute an den Universitäten gelehrte Medizin hat in erster Linie die körperlich-biochemische Ebene des Menschen im Blick und beginnt langsam, die seelische Ebene zumindest nicht mehr zu verleugnen, so in der Psychosomatik. Aber noch sind es wenige Mediziner – dagegen deutlich mehr Heilpraktiker – die die energetisch-informative Dimension des Menschen in die Therapie einbeziehen, ja zur Grundlage machen.

Diese energetisch-informative Ebene schließt Informationen ein, die im Unterbewusstsein gespeichert sind und die auch aus anderen Leben stammen können. Das Verhältnis von (Tages-)Bewusstsein zu Unterbewusstsein beziffert Dr. Reuter mit 1:100.000. Der Unterschied ist seiner Ansicht nach also noch um ein Vielfaches größer, als gemeinhin mit dem Vergleich der Bewusstseinsebenen von überseeischem (Bewusstsein) und unterseeischem Teil (Unterbewusstsein) eines Eisbergs suggeriert wird, gleichwohl dieser Vergleich ein für jeden vorstellbares und verständliches Bild darstellt. Reuter vergleicht das Unterbewusstsein mit der Festplatte, das Bewusstsein mit dem Arbeitsspeicher eines Computers (ohne dass er behauptet, dass es sich bei beiden um etwas Materielles handeln würde). Im Unterbewusstsein sind vor allem Gefühle „gespeichert“, die wiederum mit Informationen verknüpft sind, und die einen zentralen Schlüssel zur Ursache und Heilung einer Krankheit, zur Heilung eines Menschen bilden. Dr. Reuter erwähnt die Forschungsergebnisse des Physikers Dr. Klaus Volkamer, der durch seine Wägeexperimente von Sterbenden nachweisen konnte, dass der Körper eines Menschen nach dessen physischen Tod um etliche Gramm leichter ist. Hier hat sich ein Wissenschaftler in den Bereich des Feinstofflichen vorgewagt, an dessen Ergebnissen niemand mehr vorbeikommt. Ob es sich bei dem, was den Körper in dem Moment des Todes verlässt, um einen Elektronenschwarm handelt, der die Informationen in ein übergeordnetes Feld einspeist, ist bisher nicht geklärt, aber durchaus plausibel.

Während die Schulmedizin da ihren Erfolg sieht, wenn ein körperliches oder seelisches Symptom beseitigt wurde, sieht die ganzheitliche Medizin darin in der Regel eher eine Symptomunterdrückung, die die eigentliche Ursache völlig außer Acht lässt. Natürlich sei es wichtig, einem Menschen, dessen körperlich-energetisches System am Boden liegt, zunächst auf dieser Ebene Energie zuzuführen. Bei der Krebstherapie werden die Selbstheilungskräfte beispielsweise durch natürliche und künstliche Hyperthermie, also Fieber (u.a. nach Ardenne) unterstützt. Die nächsten Schritte jedoch haben die geistig-seelische Dimension des Menschen im Blick und die Klinik im Leben setzt hier die unterschiedlichsten, auf die jeweilige Situation und Bewusstseinszustand eines Menschen abgestimmte Therapieformen ein, darunter das Familienstellen oder die Stammbaumarbeit, psycho-energetische Therapieformen, die Timeline nach Hackl, Seelsorge oder auch die SOL-Hypnose.

Krankheit entsteht dort, wo sich der Mensch im Konflikt befindet, sei es durch unbewusste, nicht erfüllte Bedürfnisse, durch Missverständnisse und Fehldeutungen in der Kommunikation mit seinem sozialen Umfeld oder wenn die eigenen Ideale nicht zur erlebten Realität passen. Die ganzheitliche, biologische Diagnostik, die Dr. Reuter vertritt und die in der Klinik im Leben eingesetzt wird, ist in der Lage, diese Konfliktsituation ausfindig zu machen und danach die Therapieform zu bestimmen, jeweils in Absprache mit dem Patienten. Während die Schulmedizin bei Krebs mit Chemotherapie, also Zellgiften arbeitet und den Körper dabei enorm schwächt, vom seelischen Leiden ganz abgesehen, setzt das Team der Klinik im Leben auf Unterstützung der Selbstheilungskräfte und ein eindeutiges JA zum Leben.

Literatur: Uwe Reuter, Ralf Oettmeier: Biologische Krebsbehandlung heute – Sag‘ JA zum Leben!

Weitere Informationen:http://klinik-imleben.de

Jede Krankheit ist heilbar – Die biologischen Naturgesetze

Jede Krankheit ist heilbar – Die biologischen Naturgesetze

Dank der Erkenntnisse der Neuen Medizin konnte Roberto Barnai den Krebs besiegen. Er sagt:

„Jede Krankheit ist ein bio-logisches Programm, das nur auf einen emotionalen Konflikt reagiert!“

Nachweislich handelt es sich bei diesem Programm um zwei Phasen: Die sog. Konfliktaktivphase mit Gewebeschwund oder Krebswachstum und die sog. Wiederherstellungsphase mit Tumorabbau und Entzündung.

Unter dem Namen Biologika hat Roberto Barnai die Neue Medizin als offizielle Universitätsausbildung in Ungarn eingeführt. Im Jahr 2006 veröffentlichte er den „Biologika Organ-Atlas“, anhand dessen Betroffene leicht verständlich den zugrundeliegenden Konflikt verschiedener Krankheiten erkennen können.

Schulärzte verweigern Impfungen aus Haftungsgründen

Schulärzte verweigern Impfungen aus Haftungsgründen

Es gibt in unserer Gesellschaft eine eindeutige Tendenz zu einer Impfpflicht. Doch ist es tatsächlich die Aufgabe des Staates, seinen Bürgern solche medizinischen Maßnahmen vorzuschreiben? In Österreich gibt es Aufregung über einen Impfstopp. Sehen Sie, warum sich Schulärzte weigern, an einigen Wiener Schulen die Kinder zu impfen.

Der Verrat am deutschen Volke

Der Verrat am deutschen Volke

Benjamin H. Freedman wurde 1890 in den USA als Sohn jüdischer Eltern geboren. Er war sowohl ein erfolgreicher Geschäftsmann als auch ein absoluter Insider der amerikanischen Politik sowie verschiedener jüdischer Organisationen.

Zu seinen persönlichen Freunden zählten Leute wie Bernard Baruch, Samuel Untermyer, Woodrow Wilson, Franklin Roosevelt, Joseph Kennedy und viele andere einflußreiche Persönlichkeiten jener Zeit. Nach dem Zweiten Weltkrieg brach Freedman mit dem Judentum und verbrachte den Rest seines Lebens damit, die Amerikaner vor dem übermäßigen Einfluß jüdischer Lobbies zu warnen.

Obwohl Freedmans Rede bereits 1961 gehalten wurde, hat sie keineswegs an Aktualität verloren, ganz im Gegenteil: Amerikas Nahostpolitik ist heute fester denn je im Würgegriff jüdischer, pro-israelischer Hintergrundmächte. Dies wird nun auch von völlig unverdächtiger Seite, nämlich von zwei renommierten Wissenschaftlern der Harvard University, bestätigt.

John Mearsheimer und Stephen Walt weisen in ihrer Studie „The Israel Lobby and U.S. Foreign Policy[1]“ nach, daß die Nahostpolitik der USA nicht etwa amerikanische Interessen vertritt, sondern in erster Linie israelische. Diese Pflichtvergessenheit der amerikanischen Außenpolitik, die den USA wenig Sympathien, dafür aber um so mehr Feinde beschert hat, erklären die Autoren damit, daß jüdische Lobbies es meisterhaft verstanden haben, den Amerikanern einzureden, die regionalen Feinde Israels (insbesondere Iran, Irak und Syrien[2]) seien eine Bedrohung für die USA.

Die frechen Lügen, die 2003 zum zweiten Überfall auf den Irak geführt haben, sind kaum vergessen und werden nahezu wortgetreu wieder aufgetischt – diesmal gegen den Iran. Vor diesem Hintergrund erscheint der Aufruf „Nie wieder Krieg für Israel“ (www.abbc.net/boycott-israel/flugblatt.pdf) dringlicher denn je.

Das würde ICH machen, wenn ich KREBS hätte

Das würde ICH machen, wenn ich KREBS hätte

KREBS: Pflanzlich behandeln?!
Seit mehreren Jahren recherchiere ich zum Thema Krebs.
Für mich persönlich hat sich ein klares Bild gebildet, was ich machen würde, was ich vielleicht machen würde und was ich niemals machen würde.

Dieses Video soll keine Anleitung oder Anregung für eine Krebstherapie sein, im Gegenteil möchte ich einfach nur meinen Plan vorstellen, so wie ICH es machen würde.

Als Grundlage dient, wie gesagt, eine jahrelange Recherche darüber, was m.m.n. wirkt und was nicht wirkt.

Hier ein paar Produkte, welche ich nutzen würde, wenn ich Krebs hätte:
http://amzn.to/2sp5NVv
http://amzn.to/2szo4h7
http://amzn.to/2sP1enF
http://amzn.to/2sP1lj5
http://amzn.to/2szoP9W
http://amzn.to/2rUnxEA
http://amzn.to/2trOtNX

Breaking Bad die Serie:
http://amzn.to/2spceYq

Vaxxed – Kompletter Film (deutsch)

Vaxxed – Kompletter Film (deutsch)

Der dokumentarische Film des ehemaligen Arztes Andrew Wakelfield geht der Frage nach, ob die US-amerikanische Gesundheitsbehörde CDC im Jahr 2004 Daten manipuliert hat, die belegen, dass die Dreifach-Impfung gegen Masern, Mumps und Röteln, kurz MMR, Autismus bei Kindern verursachen kann. Die Impfung zum Schutz gegen die genannten Krankheiten wird Kleinkindern in den ersten zwei Lebensjahren verabreicht. Auch hierzulande stehen immer mehr Menschen diesen Impfungen kritische gegenüber und halten sie für schädigend. Der US-Gesundheitsbehörde wurde vorgeworfen, die Schädigung der Kinder durch den MMR-Impfstoff, bewusst in Kauf genommen zu haben. Der Regisseur Andrew Wakefield spricht in seinem Film mit Ärzten und Impfgegnern über das Thema.

Ulrich Werth: Die Methusalem-Strategie – Fit und beschwerdefrei bis zum 120sten Lebensjahr

Ulrich Werth: Die Methusalem-Strategie – Fit und beschwerdefrei bis zum 120sten Lebensjahr

Patienten mit den „Ewigen Nadeln“ in den Ohren berichten, wie sie einen Verjüngungsprozeß mit den „Anti-Aging-Punkten“ im Ohr durch die „Ewigen Nadeln“ erlebten und was sie darüberhinaus für ihre Langlebigkeit taten und tun.

Viele von ihnen äußern Unmut über unfreundlichen Reaktionen mancher Ärzte, denen es offensichtlich zu viel ist, wenn Patienten über 80 oder 90 Jahre noch medizinische Ratschläge möchten. Frau Kunze, 89 Jahre, prägte den Ausdruck „Altersdiskriminierung“.

Dr. Werth erläutert alternative Behandlungsmethoden gegen sogenannte „Unheilbare Krankheiten“, wie Herzinfarkt, Krebs und Alzheimer, die durchaus vermeidbar und/oder heilbar sind. Sie sind die Ursache für die extreme Lebensverkürzung. So, daß es nötig wird, hier etwas zu tun …

Gefragt nach seinem eigenen Gesundheitsverhalten gibt er schlagfertige Antworten, wie er selbst bis in das Alter von 120 Jahren fit und beschwerdefrei zu bleiben beabsichtigt. Das ist keineswegs illusorisch. Zellbiologische Theorien der letzten Jahrzehnte geben ihm Recht, wenn er eine derartige Zielstellung für ein sinnvolles Leben vertritt. Der Grundlagenforscher und Kliniker Dr. Werth steht zu all den damit zusammen hängenden Fragen Rede und Antwort. Warum sprechen wir vom “biblischen Alter”. Die Bibel berichtet von Methusalem. Von ihm wird im Alten Testament ausgiebig berichtet. Er ist ein Urvater vor der Sintflut, Sohn des Henoch und Großvater von Noah. Im Alter von 187 Jahren zeugte er laut der Bibel Lamech, danach lebte er noch 782 Jahre.

Kontakt:
Dr. med. Ulrich Werth
Centro de Medicina Neuro-regenerativa, S.L.
C/ Isabel la Catolica 8, 34
ES-46004 Valencia
Espana – Spain – Spanien
Tel.: +34 963 51 66 80
Tel.: +30 467 242062
Fax: +34 963 51 03 39

Therapie


http://www.weracu.org

Die 25 giftigsten Lebensmittel (Opium, Lektin, Phasin, Oxal-, Phytin-, Blausäure, THC, Solanin)

Die 25 giftigsten Lebensmittel (Opium, Lektin, Phasin, Oxal-, Phytin-, Blausäure, THC, Solanin)

1. Lektine (Phasin) in Hülsenfrüchten (roh essbar = Kichererbsen-, grüne Erbsen-, Linsen-, Adzukibohnen- & Mungbohnensprossen)
2. Gluten in Getreide (glutenfrei = Getreidegräser, Hirse, Teff, Quinoa, Buchweizen, Amaranth & Reis)
3. Phytinsäure in Naturreis
4. Fagopyrin in Buchweizenkraut
5. Aflatoxine in Erdnüssen
6. Fagin in Bucheckern
7. Saponine in Rosskastanien
8. Tannine (Gerbstoffe) in Eicheln
9. Cumarin in Cassia-Zimt
10. Opium in Mohnsamen
11. Urushiol in Cashewkernen
12. THC (Tetrahydrocannabinol) in Hanf
13. Theobromin & andere Suchtstoffe in Kakaobohnen
14. Koffein in Matcha
15. Zucker in süßen Früchten
16. Oxalsäure in Spinat
17. Schale beim Spargel
18. Giftpilze (roh essbar = Shiitake, Champignons, Steinpilze)
19. Solanin in Tomaten Auberginen & weißen Kartoffeln
20. unverdauliche Stärke in weißen Kartoffeln
21. Blausäure (Amygdalin) in Süßkartoffeln, bitteren Aprikosenkernen & Bittermandeln
22. Blausäure (Dhurrin) in Sorghumhirse
23. Blausäure (Linamarin) in Leinsamen
24. Zusatzstoffe (Glutamat, Aspartam) in Fertigprodukten
25. krebserregende Stoffe (PAK, HAA, Acrylamid, Transfettsäuren) in Kochkost

http://NormenNauber.de

Das Problem mit Krebs…

Das Problem mit Krebs…

Meine gesammeltes Wissen und meine Meinung über die angebliche „Krankheit“ Krebs. Ich drücke es auch nochmals in aller Deutlichkeit im Video aus, dass es sich hier um meine persönliche Meinung und Einschätzung handelt, nicht mehr aber auch nicht weniger.

———————-
Wenn Du das Projekt unterstützen möchtest:

Wunschzettel: http://amzn.to/2nYBZwS
Paypal: http://paypal.me/DerVeganeGermane
Bitcoin: 151MfuZ8LcQuo5sc3jUTUQeag3BARoHWUE

Bruno Gröning TV Interview – *ORIGINAL*`

Bruno Gröning TV Interview – *ORIGINAL*`

Liebe Menschen, in diesem TV Interview spricht Bruno Gröning selbst darüber, dass er mit den Ärzten zusammenarbeiten wollte und niemanden abrät zu einem Arzt zu gehen, im Gegenteil. Zu einem Arzt zu gehen ist kein Widerspruch zu dieser Lehre!

In manchen Köpfen ist dieser Irrglaube aber noch behaftet, dies kommt durch den falschen Einfluss von manchen Freunden und einigen Gemeinschaften. Auch ist oft das eigene Verlangen unbedingt gesund zu werden zu groß, sperren sich also durch das Verlangen, sind dadurch nicht auf Empfang eingestellt und sagen dann auch noch die körperlichen Beschwerden sind Regelungen, das ist eine sehr gefährliche Kombination.

Heile andere, heile Dich selbst – Die unglaublichen Heilkräfte des Dr. Eric Pearl

Heile andere, heile Dich selbst – Die unglaublichen Heilkräfte des Dr. Eric Pearl

Die Heilungsenergie, von der Dr. Eric Pearl spricht, kann in jedem von uns aktiviert werden. Und anders als in vielen Büchern nur beschrieben, macht der bekannte Chiropraktiker aus Los Angeles sie erfahrbar. Denn diese Energie trägt Leben in sich. Sie ist Träger von Informationen und Intelligenz. So bewirkt sie Wunder- und Spontanheilungen.

Als Gabe von höherem Bewusstsein hat diese nach seinen Worten ihn ausgesucht. Und seine Aufgabe ist es nun, diese Be-Gabung der neuen Form von Heilung weiterzugeben. Dr. Eric Pearl begab sich auf eine Heilungsreise der besonderen Art, die er in seinem Buch „Reconnection – Heile andere, heile dich selbst“ niederschrieb.