Grüne EU-Fraktionschefin: Volksabstimmungen können EU gefährden

von Contra

Das EU-System lässt unverschämt die Maske fallen, denn es wiegt sich in Sicherheit. Wenn in Europa die Menschen eines Tages auf die Straße gehen und sich die Demokratie und Freiheit erkämpfen wollen, dann schickt das System die EUROGENDFOR, die mit der Lizenz zum Töten. Da sind Menschenrechte plötzlich außer Kraft, wenn es darum geht, die Einheit der Europäischen Union zusammenzuhalten. Die EU darf in ihrem Bestand nicht gefährdet werden. Würde das Rebbecca Harms so wollen?

Rebecca Harms. Bild: Flickr / Heinrich Böll Stiftung CC-BY-SA 2.0
Rebecca Harms. Bild: Flickr / Heinrich Böll Stiftung CC-BY-SA 2.0

Die Grünen im Europa-Parlament widersprechen den Rufen nach mehr direkter Demokratie als Lehre aus der niederländischen Volksabstimmung gegen das Ukraine-Abkommen.

„Plebiszitäre Elemente zu europäischer Politik, die so angelegt sind wie die gestrige Abstimmung, können die EU in ihrem Bestand gefährden“,

sagte die Fraktionschefin der Grünen im Europaparlament, Rebecca Harms, dem „Kölner Stadtanzeiger“.

Sie sei ohnehin dagegen, in einzelnen Staaten Fragen abstimmen zu lassen, die die EU insgesamt betreffen, so Harms. Das Referendum habe nun weitere Schwächen von Plebisziten offengelegt:

„Es gab eine Kampagne zur Ablehnung, die mehr gegen alles und jedes da oben in Brüssel gerichtet war.“

Wegen der geringen Beteiligung hätten insgesamt 18 Prozent der Wahlberechtigen mit Nein gestimmt. Dennoch werde nun ein Abkommen infrage gestellt, „dass alle Regierungen der Mitgliedsstaaten und deren Parlamente unterstützten“, kritisierte die deutsche Grünen-Politikerin.

Harms unterstützt die pro-westliche Bewegung in der Ukraine seit Jahren und pflegt enge Kontakte nach Kiew.

„Heute verlassen sich die Bürger der Ukraine und insbesondere die Bürger im Osten der EU darauf, dass dieses Abkommen ihnen Sicherheit bietet“, sagte sie dem „Kölner Stadtanzeiger“. „Diese Interesse müssen wir vertreten, auch nach der Abstimmung.“


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren: