Clicky

Herero und Nama – die deutsche Ursünde?

Die Ereignisse in der Kolonie Deutsch-Südwestafrika ab dem Jahre 1904 und der damit verbundene angebliche Völkermord an den Stämmen der Herero und Nama werden oft und gerne als erstes Beispiel für deutsche Mordlust und deutsches Verbrechen im 20. Jahrhundert und damit sozusagen als Vorstufe zum Holocaust bezeichnet, wie es Stammesälteste der Herero 2016 im Bundestag selbst sagten.