Schweden: Die Freiheit der Presse, Andersdenkende zu verfolgen

Schweden: Die Freiheit der Presse, Andersdenkende zu verfolgen

Schweden gilt weltweit als eines der Länder mit dem höchsten Maß an Pressefreiheit. Vielleicht zu Unrecht. Ein US Journalist, der unter anderem über schwedische No-go-Areas berichten wollte, wurde offenbar von der Polizei daran gehindert. Einer Krankenschwester die das Gesundheitssystem kritisierte, wurde kurzerhand die Unabhängigkeit abgesprochen.

Die schwedische Zeitung Expressen betreibt eine Kampagne, bei der Privatbürger für ihre im Internet geäußerte Meinung vor der Kamera bloßgestellt werden. Diese Beispiele verweisen demnach darauf, dass die schwedische Presse eine politische Agenda verfolgt und ein Instrument des Establishments ist.

EUROPA – The Last Battle [Part 4]

EUROPA – The Last Battle [Part 4]

Die deutsche Invasion war am 1. Sept. 1939, aber es ist wichtig zu verstehen, dass viele Verbrechen an der deutschen Minderheit und nächtliche Überfälle auf deutsche Gebiete der deutschen Invasion vorausgegangen waren.

Die Gräueltaten wurden durch die Zersetzung der Körper nachgewiesen – und können nicht einfach als Repressalien für die deutsche Invasion entschuldigt werden (was sowieso falsch wäre). Sie umfaßten 19-jährige Mädchen mit ihren Gesichtern zerschlagen, Amputationen, Zerlegungen, erschossen durch das Auge, Todes-Trauma-Geburten, du nennst es.

Die Polen hatten seit dem April 1939 schon fröhlich Deutsche geschlachtet, mit kleineren Vorfällen, die sich bis zum Ende des WW I zurückziehen – Ihnen wurde nicht gesagt, dass durch die Massenmedien oder die Tatsache, dass diese Gräueltaten eine der Hauptursachen für die deutsche Invasion in Polen war.

Deutschland hatte bereits das „richtige Ding“ getan, indem er dem Völkerbund buchstäblich schriftlich protestierte. Der Völkerbund hat nichts getan, doch musste das Problem gelöst werden.

Sobald Smiglys Armee anfing zu verlieren, lief dieser prahlende polnische „Krieger“ nach Rumänien weg und ließ seine Truppen im Stich! Noch bis heute ist ihm keine Fahnenflucht vorgeworfen worden. Warum nicht?

Nach der deutschen Invasion erklärte Großbritannien den Krieg gegen Deutschland, doch nachdem die Sowjetunion erst wenige Wochen später in das ostpolnische Territorium eingedrungen war, vernachlässigte Großbritannien den Krieg gegen die Sowjetunion.

Warum denn, wenn die Integrität der polnischen Grenzen so wichtig war?


The German invasion was Sep 1939, but it’s important to understand that many of the outrages had preceded the German invasion. This was proved by the amount of decomposition of the bodies. Thus, these atrocities cannot be excused simply as reprisals for the German invasion (which would be wrong anyway). They included 19 year-old girls with their faces smashed, amputations, disembowelments, shot thru‘ the eye, death-trauma births, you name it. Poles had been merrily slaughtering anything or anybody German since at least as early as April 1939, with smaller incidents stretching back to the close of WW I — you haven’t been told that by the Mass Media, or the fact that these atrocities were one of the main causes for the German invasion of Poland, something that was meant by the Germans to be a local solution to a local problem. Germany had already done the „right thing“ by protesting in writing to the League of Nations literally dozens of times. The League of Nations did nothing, yet the problem had to be solved. As soon as Smigly’s army started to lose, this bragging Polish „warrior“ ran away to Romania, leaving his troops in a lurch! Yet to this day, no opprobrium is cast his way by the establishment media. Why not?]

Subsequent to the German invasion, Britain declared war on Germany, yet after the Soviet Union invaded the eastern Polish territory only a few weeks later, Britain neglected to declare war on the Soviet Union. Why not, if the integrity of Poland’s borders was so important?

http://www.jrbooksonline.com/polish_a…
http://www.vho.org/GB/Journals/JHR/6/…
http://tomatobubble.com/id570.html
https://www.wintersonnenwende.com/scr…
https://www.foreignaffairs.com/review…
http://hitlerspeaceplans.com/
http://whiteresister.com/index.php/8-…

Multi-Kulti: Schweden auf dem Selbstzerstörungskurs

Multi-Kulti: Schweden auf dem Selbstzerstörungskurs

Der Plan die Geschichte auszuradieren, die schwedische Kultur zu zerstören und die Schweden in den globalistischen Multi-Kulti-Wahn zu zwängen geht auf:

In Schweden werden nun, von der Regierung beauftragt, antike schwedische Artefakte zerstört.

Schwedens selbsthassende Entscheider versuchen die wenigen noch vorhandenen Spuren zu verwischen, die Schweden als etwas anderes als eine multikulturell-infizierte Petrischale darstellen – denn wenn die Geschichte eines Volkes zerstört wird, damit es keine gemeinsame Herkunft mehr besitzt, für die es kämpfen würde, kann man von neuem anfangen und die Art Gesellschaft erschaffen, die man haben möchte…

Die EU will Afrikanermassen nach Europa umsiedeln

Die EU will Afrikanermassen nach Europa umsiedeln

Der EU-Innenkommisar Avramopoulos möchte die Staaten zu großzügigen Umsiedlungsaktionen von Afrikanern nach Europa verpflichten. Die Umvolkung soll hierbei legal an Fahrt gewinnen, wo bereits jetzt aus den Kosten der Umvolkung nur durch Flüchtlinge jeder deutschen Mutter €100.000,- je Kind gewährt werden könnten. Der rassistischen EU sind aber dunkle Menschen mehr wert als die einheimischen Europäer.

New: CIA Agent Whistleblower Risks All To Expose The Shadow Government

New: CIA Agent Whistleblower Risks All To Expose The Shadow Government

Kevin Shipp was a decorated CIA officer who refused to look the other way in regard to government criminality and cover-up. At a very important public awareness event, held by GeoengineerWatch.org in Northern California, on July 28th, 2017, Mr. Shipp presented a shocking and compelling presentation on numerous, horrific and ongoing government crimes. The total persecution of anyone who dares to tell the truth about rampant government tyranny is also fully exposed. The paradigm we have all known has been built on deception and the dark agendas of the global power structure. The courage Kevin Shipp has shown by doing his best to expose government criminality and tyranny serves as a stellar example to us all.

We desperately need other individuals in government agencies and the US military to follow Kevin’s lead. All of us are essential in the battle to help wake the masses to the truth so that the whistleblowers have the support they need to come forward. If we have any chance of stopping the completely out of control criminal cabal that currently runs our country and much of the world, we must all make our voices heard, we must all join the fight for the greater good.

Dane Wigington

Anonymous: „Warnung an die Menschheit. Die pure Wahrheit“

Anonymous: „Warnung an die Menschheit. Die pure Wahrheit“

https://archive.org/details/The13Sata…

Recherchiert, begreift und handelt! Nur die Wahrheit zählt! Die genannten Begriffe in dieser Botschaft, werden euch automatisch zu den richtigen Personen führen – Nur wer überprüfbare Quellen liefert, darf vertraut werden. Übersetzt es in so viele Sprachen wie möglich. Die Schuldigen sollen nun ins Licht gerückt werden, dort wo sie auf keinen Fall sein möchten.

Nur so kann das System der Unterdrückung beendet werden. Sie forcieren eine Weltregierung und ein elektronisches Zahlungsmittel, was alle Währungen ersetzen soll. Die Weltwirtschaftskrise ist nicht echt und lange geplant – das seltsame handeln der „Politiker“ alleine belegt es schon, aber natürlich ist auch dies recherchierbar. Ein Zusammenbruch des Systems, um dann als „Retter“ zu erscheinen ist in Planung. Ihr Plan ist die NWO – Neue Weltordnung.

Die Menschheit soll zu über 90% reduziert werden und der Rest soll dann als Sklavenvolk weiterbestehen (Georgia Guidestones). Recherchiert, aber recherchiert schnell, die Zeit läuft aus! Dies ist die Wahrheit und nur die Wahrheit darf Verbreitung finden.

Es gibt keinen Platz mehr für Lügen in dem kommenden System, welches auf Wahrheit aufgebaut werden muss. Dieses System kann allerdings nur Wirklichkeit werden, wenn viele – sehr viele Menschen dies möchten und auch fordern …