Juncker nennt Europaparlament „lächerlich“

Der EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hatte am Dienstag einen Wutausbruch im kaum besetzten EU-Parlament. „Das EU-Parlament ist lächerlich“, empörte sich Juncker über die Anwesenheit von nur 30 der insgesamt 751 EU-Volksvertretern. Die meisten Politiker blieben der Sitzung trotz erheblicher politischer Herausforderungen in Europa fern.

Die ganze EU ist lächerlich und hat nur Armut in Europa produziert.


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren: