Clicky

Kennen Sie dieses Datum?

von Alexander Berg

Ob das wohl Auswirkungen hat, dass das aktuelle Wahlgesetz und das aus 1956 vom Bundesverfassungsgericht, die am 25.07.2012 für unheilbar und verfassungswidrig erklärt wurden? Dies Frage wird auf dieser Webseite gerne entgegen genommen.

https://service.bundeswahlleiter.de/bundeswahlleiter-online-formulare/de/kontakt/

P.S. Auch der Spiegel hat dazu mal einen passenden Beitrag.

Wenn das Wahlgesetz für verfassungwidrig erklärt wurde, wurden rückwirkend alle ernannten Regierungen die Legitimation und alles was sich daraus ergibt, abgesprochen.

Das bedeutet, dass hier niemand mehr wählen und gewählt werden darf (weder was Schwarzes, Rotes, Grünes, Gelbes, oder Blaues oder sonst was) und somit alle seit einiger Zeit mandat- und arbeitslos sind.

Davon abgeleitet: Judikative, Exekutive, Ministerien und Verwaltungen, Arbeits- und Dienstverträge und so weiter – einschließlich der Verabschiedung von Gesetzen…