Kranke NWO

von Anders

Eine religiöse  Woge des Hasses fegt über die Welt hinweg: Die NWO. Ihr Weg zur Hölle wird von professionellen Anti-Hass-Demonstranten /Rebellen gegen die unglaublichsten “Probleme gepflastert.

Nehmen wir zum Beispiel Folgendes: Columbus entdeckte die Bahamas, Kuba und Haïti im Jahre 1492 – und ist seitdem als Held gesehen worden. Seine Statue in New York wurde 1892 errichtet.

ABER

The Daily Mail 26 Aug. 2017: New York´s  Bürgermeister, Bill de Blasio, überprüft mit einer Sondergruppe  eine Entscheidung darüber, ob die Statue des italienischen Weltforschers, Columbus,  als “Symbol des Hasses”  zu entfernen sei!

Kritiker bemerken seine grausame Behandlung der einheimischen Bewohner der Karibik und Südamerikas sowie seine aktive Teilnahme am Sklavenhandel.

Das Büro des UNO-Hochkommissars für Menschenrechte (OHCHC) besteht im Wesentlichen aus Vertretern aus nicht-westlichen Diktaturstaaten.

Das OHCHC  hat ein UN Komittee auf die Eliminierung von Rassen-Diskrimination (CERD) ernannt – eine Versammlung “unabhängiger”  Experten,

Die heutigen Mitglieder des Vorstands  des CERD sind:

Name of Member
Nationality
Term expires
Mr. AMIR Noureddine
Vice-chairperson
Algeria
2018
Mr. AVTONOMOV Alexei S.
Rapporteur
Russian Federation
2020
Mr. BOSSUYT Marc Belgium
2018
Mr. CALI TZAY Jose Francisco
Vice-chairperson
Guatemala
2020
Ms. CRICKLEY Anastasia
Chairperson
Ireland
2018
Ms. DAH Fatimata-Binta Victoire Burkina Faso
2020
Ms. HOHOUETO Afiwa-Kindena Togo
2018
Mr. KEMAL Anwar Pakistan
2018
Mr. KHALAF Melhem
Vice-chairperson
Lebanon
2018
Mr. KUT Gun Turkey
2018
Mr. LINDGREN ALVES Jose A. Brazil
2018
Mr. MARUGÁN Nicolás Spain
2020
Ms. MCDOUGALL Gay United States
2020
Ms. MOHAMED Yemhelhe Mint Mauritania
2020
Mr. MURILLO MARTINEZ Pastor Elias Colombia
2020
Ms. SHEPHERD Verene Albertha Jamaica
2020
Ms. LI Yanduan China
2020
Mr. YEUNG SIK YUEN Yeung Kam John Mauritius
2018

Dieser  Diktator-Vorstand arbeitet nach  Definitionen des “Rassismus”, die Rassismus gegen Weiße ausschließen.

Z.B. Wenn Weiße in Charlottesville, USA,  gegen Versuche, Statuen ihrer Helden der Konföderierten  Verlierer des US-Bürgerkrieges zu entfernen, protestieren, seien sie Rassisten. Wenn Black Lives Matter fordert, dass  alle Weißen ausgerottet werden,  ist es nicht Rassismus!

The New American 25 Aug. 2017:  Während einige ihrer führenden Mitgliedsregimes die Christen enthaupten und Körperorgane aus politischen Gefangenen herausziehen, versandten die Vereinten Nationen den Vereinigten Staaten anlässlich der Charlottesville-Krawalle des Soros eine “Frühwarnung” und fordern illegale Beschränkungen der freien Meinungsäußerung.

Als Teil ihrerer Entscheidung schalt diese Körperschaft der Kommunisten und Islamisten die Vereinigten Staaten und Präsident Donald Trump ohne  seinen Namen tatsächlich zu erwähnen.

Jedoch, Kritiker waren schnell dabei das UNO-Team unter den wachsenden Aufrufen an die US-Regierung zu verspotten und aufzurufen, sich aus dem weithin kritisierten “Diktatorclub” zu distanzieren.

Das UNO-Logo unten zeigt den Ähren-Kranz der ehemaligen DDR mit der Illuminati-Flamme (Prometheus’s Erleuchtungs-Feuer an die Menschheit in einer Rebellion gegen die griechischen “Götter”. Die Illuminaten stellen Prometheus dem Luzifer gleich, der aus dem Himmel geworfen wurde, weil er gegen Gott rebellierte (Jesaja 14:12-14).

Nicht, dass es für die UNO wichtig sein sollte, was eine Charta enthält, die die Beteiligung an den inneren Angelegenheiten der Nationen ausdrücklich verbietet.

“Wir sind von den rassistischen Demonstrationen, mit offensichtlich rassistischen Parolen, Gesängen und Saluten von weißen Nationalisten, Neonazis und dem Ku Klux Klan beunruhigt, die die weiße Vorherrschaft fördern und Rassendiskriminierung und Hass anregen”,

beklagte die radikale linke Aktivistin Anastasia Crickley, die Vorsitzende des CERDs der UNO, in einer verbreiteten Erklärung.

Wir fordern die US-Regierung auf, das Phänomen der Rassendiskriminierung, insbesondere afrikanischer Abstammung, ethnischer oder ethno-religiöser Minderheiten und Migranten, gründlich zu untersuchen.”

Jenseits der bloßen Verurteilung der Rede meint die UNO auch, dass die U.S.-Regierung eine Propagandakampagne zur Förderung von “Toleranz” und “Vielfalt” führen müsse, zwei Begriffe, die Globalisten und Linke haben, um die Freiheit zu untergraben und die offenen Grenzen, den Globalismus, die Perversion und den Hass zu fördern.

Im Artikel 29 des UDHR heißt es unter anderen lächerliche Behauptungen, dass die UN-anerkannten “Rechte und Freiheiten” in keinem Fall gegen die Ziele und Grundsätze der Vereinten Nationen ausgeübt werden können.”

Es wird den Amerikanern immer deutlicher, dass der Diktatorklub eine totalitäre Agenda für die Menschheit hat, und dass er gestoppt werden müsse.

Need to Know 25 Aug. 2017: Facebook hat in Deutschland vor den Bundestags-Wahlen im nächsten Monat 10.000 Konten gelöscht, indem sie behaupten,  sie entfernen Desinformation und gefälschte Nachrichten. Anfang dieses Jahres verbot Facebook 30.000 Konten in Frankreich kurz vor der französischen Präsidentschaftswahl. Ein ehemaliger Stasi-Agent der Geheimpolizei im kommunistischen Ostdeutschland leitet nun eine Internet-Patrouille für Facebook auf der Suche nach Hassreden. Viele Deutsche erleben, dass  ihre Häuser überfallen werden und erhielten kräftige Geldstrafen wegen angeblicher Hassreden auf  sozialen Medien.

World Socialist Web Site 11 Aug. 2017: Facebook hat am Mittwoch bekannt gegeben, dass es in Essen ein neues Kontrollzentrum  mit 500 Mitarbeitern eröffnen werde.

Die Zahl der für die Zensur und die Kontrolle der Inhalte in Deutschlands zuständigen Arbeitnehmer werden sich dadurch nahezu verdoppelt.

Das Unternehmen hat bisher nur ein solches Zentrum in Berlin.

In der Tat werden Millionen von Internetnutzern systematisch in den hermetisch versiegelten Büros zensiert. Berichte über die Streichung von kritischen Stellen und die Sperrung von linken und progressiven Autoren sind in den letzten Monaten rasch gestiegen.

The Guardian zeigte am 21. Mai, dass Facebook diese Arbeit systematisch durchführte. 

Dies ist eine offensichtliche Verletzung der Redefreiheit, die vor allem das Recht der Bevölkerung ist, die Regierung schützt.

Die enge Verbindung zwischen der Regierung und dem Zensorapparat des Großkonzerns ist in Deutschland besonders deutlich. Obwohl am 1. Juli nur 1,5 Prozent der Facebook-Nutzer aus Deutschland kamen, werden 16 Prozent der Facebook-7.500 Zensoren in Deutschland bis zum Ende des Jahres arbeiten, in dem die neue Anlage in Betrieb ist.

The Daily Mail 28 Sept. 2015: Wie gehört wurde, konfrontierte Bundeskanzlerin Angela Merkel  in einem Gespräch  bei den Vereinten Nationen  über diejenigen, die sein soziales Netzwerk (Facebook) nutzen, um Hassmaterial zu veröffentlichen,  den Facebook-Gründer Mark Zuckerberg.

2 Juden planen, wie sie das Mißfallen der Gojim mit ihrem NWO-Plan handhaben sollen

Im Gespräch mit der europäischen Führerin bei einem Mittagessen hörte man Zuckerberg sagen : “Wir müssen einige Arbeit tun.”

Arbeiten Sie daran?” drang Merkel, die eine Zunahme der Gewalt gegen Immigranten in ihrem Land während einer massiven Aufnahme von syrischen Flüchtlingen erlebt hat, nach.

Zuckerberg antwortete: ‘Ja’, bevor ein Sprecher bei der Veranstaltung am Samstag in New York den Rest des Gesprächs nicht hörbar  machte.

Und die Deutschen lieben mehrheitlich diese Diktatorin, die ihr undemokratisches superfreimaurerisches Gebahren nun hinter dem Schleier der Medienzensur vertuschen will, und wählen sie gerne immer wieder.

Na, ja. Mundus vult decipi – ergo decipiatur.

Ende Juni verabschiedete das Bundesparlament das so genannte Netzwerk Gesetzesvollzug, das Unternehmen wie Facebook zwingt, die Verantwortlichkeiten eines Zensors zu erfüllen.

Ohne jede gerichtliche Entscheidung muss das Unternehmen innerhalb von 24 Stunden “offensichtlich rechtswidrige Inhalte” löschen oder eine Geldbuße von bis zu 50 Millionen Euro [$ 59 Millionen] verzeichnen. Die großen Unternehmen sind zu bestimmen, was “offensichtlich rechtswidrig” ist.

Natürlich ist es im Wahlkampf “Hassrede”, dieses Video zu holen, wo Angela Merkel noch nicht gehirngewaschene Deutsche aufruft,  ihre Frauen und Töchter  von ihren  jungen, sex-hungrigen muslimischer Männern vergewaltigen zu lassen – oder sie sollen einem Integrationskurs unterzogen werden! Und ihre Gefolgsleute  applaudieren begeistert.

Jedoch macht Angela Merkel sich keine Sorgen. Das Medienmonopol Ihrer Stammesgenossen hat Ihre Wiederwahl gesichert

Die Zensur des Internets durch die Regierung und die Korporationen ist keineswegs auf Facebook beschränkt. Google, das Suchmaschinen-Monopol, hat ganze Webseiten aus ihren Suchergebnissen verschwinden lassen, so dass sie für Millionen von Lesern unzugänglich sind.

Diese Operation wurde auch in enger Abstimmung mit den deutschen Regierungskreisen durchgeführt.

DWN 23 Nov. 2016: Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den Bundestag aufgefordert, neue digitale Möglichkeiten politischer Manipulationen wie soziale Suchmaschinen oder falsche Alarme zu bewältigen. Dies ist notwendig, wenn man die Stabilität Deutschlands “in einem völlig anderen Medienumfeld” bewahren will, sagte Merkel am Mittwoch im Bundestag.

“Wir müssen wissen: Um Menschen zu erreichen, Menschen zu begeistern, müssen wir diese Phänomene behandeln – und wenn nötig sie regeln”.

Am 25. April kündigte Google´s  Chef-Ingenieur, Ben Gomes, an, dass Google “qualitativ hochwertige” Informationen wie “Verschwörungstheorien” und “gefälschte Nachrichten” herabstufen würde.

Alle im Bundestag vertretenen Parteien rufen in ihren Wahlprogrammen zur Stärkung des Staatsapparates und zur Zensur des Internets auf. Konzepte wieFake News” oder “Hass Rede” dienen in diesem Zusammenhang dazu,  die staatliche Unterdrückung  zu rechtfertigen.

Die Sozialdemokratische Partei (SPD) beschreibt in ihrem Programm “gefälschte Nachrichten” als “eine große Gefahr des friedlichen Zusammenlebens und einer freien und demokratischen Gesellschaft”. Daher fordert sie die “bessere Ausbildung und Ausstattung der Polizeibehörden und des Justizsystems” in diesem Bereich.

“Die SPD beabsichtigt, das Netzwerk Gesetzesvollzug beizubehalten und die “Reaktionszeiten “noch mehr zu kürzen”. Jeder, der die Bestimmungen nicht einhält, wird mit schmerzlichen Geldstrafen bestraft.”

Die Linke fordert auch mehr Polizei und Maßnahmen gegen “verbale Angriffe” online zu machen. In sozialen Netzwerken, wie in öffentlichen Räumen im Allgemeinen, muss Schutz gegen verbale Angriffe, Hassreden und Charaktermord durchgesetzt werden.”

Bemerkungen
Dies ist ein Hauptziel der vielen falschen Flaggen und PsyOps: ORWELLSCHE KONTROLLE mit den gedanken der Menschheit, damit man zielgerecht dagegen einsetzen kann und diejenigen ausser therapeutischer Reichweite inhaftieren kann.

“Hassrede” und “Fake news” sind nicht die offensichtlichen Lügen in den Massenmedien über menschen-gemachte “Globale Erderwärmung”, die Masseneinwanderung, den Krieg gegen Terror, Medienberichte über falsche Flaggen, Verschweigung der Chemtrails.

Nein Hassrede und Fake News ist die Wahrheit über die NWO-Verbrechen, die integrierte Teile der NWO-Entwicklung ist.


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren: