Kriegsvorbereitungen der Nato in Rumänien

Bukarest – Aus Rumänien erreichten die Redaktion weitere Hinweise auf Nato-Vorbereitungen von kriegerischen Auseinandersetzungen. Seit Monaten wird in Europa alles getan, um die Bevölkerung mental auf einen Krieg vorzubereiten. In Deutschland und Österreich wurde die Bevölkerung aufgerufen sich zu bevorraten da es sein kann das mal einige Tage nichts verfügbar sei.

In Dresden zum „Tag der deutschen Einheit“ wird die feiernde Elite von Panzern beschützt.

Gleichzeitig wird mit Säbelrasseln der USA versucht einen Krieg mit Russland vom Zaun zu brechen. Insbesondere in Syrien, aber auch in der Ukraine und anderswo, wird Russland provoziert.

Bei einer Zusammenkunft des Generalstabs der US-Streitkräfte im Weißen Haus hat ein hochdekorierter General geäußert:“ Wir tun alles, aber der „Scheißrusse“ läßt sich nicht provozieren“.


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly

Das könnte Dich auch interessieren: