Luziferischer NWO-Papst segnet Seelen-Tötung der Menschheit ab: Essen, trinken, huren, masslos tolerant sein

von Anders

“Laßt uns essen und trinken, wir sterben doch morgen!”Jesaja 22:13

Jacob Frank, wie auch der Satanist,  Alleister Crowley, eigneten sich einfach die Dekadenz an, und die Menschen strömen zu, weil die Philosophie irgendwelche moralischen Grenzen ablehnt,  eine Versuchung, die wir alle haben, weil sie das Ego füttert.

Mit dem Frankismus sieht man den satanistischen Faden, das “Tue, was du willst”, was sich  jetzt als “alles geht” und “nicht  urteilen” in New Age Sex-Tanz-Kultur manifestiert. (The Eccentric Jew). ).

Der Mob wird benutzt, um uns zuzuhören, die wir ihn für seine Aufmerksamkeit und Gehorsam bezahlen. Auf diese Weise werden wir eine solche blinde Kraft schaffen, daß der Mob niemals in der Lage sein wird, ohne die Führung unserer Agenten, die von uns für den Zweck der Führung platziert sind, irgendeine Entscheidung zu treffen. Protokolle von Zion 10-9.

*

Henry Makow 3 Sept. 2017:  Es gibt einen großen spirituellen Hunger in der Gesellschaft, weil Satanisten das Wort “Gott” aus dem höflichen Diskurs verbannt haben.
Ich sehe diesen spirituellen Hunger in Bezug auf eine Einsamkeit und Isolation, die Menschen versuchen, mit Haustieren und sozialen Medien sowie quasi-religiösen Sachen wie Umweltschutz, Klimawandel, Essen, Bewegung und Donald Trump hassen, zu füllen.

Unser Verstand ist geschult worden, sich bei jeder Erwähnung von “Gott” zu schließen. Die Augen werden glasig.

Satanisten sagen, sie müssen Gott verbannen, weil die Gläubigen nicht “alle umfassen”, was wahr ist. Wir gehen nicht mit Satanisten um.

Denken Sie an die Absurdität dieser Situation. Die Menschheit wurde von Psychopathen übernommen. Sie haben den Schöpfer der Schöpfung verbannt, zumindest was unsere Gesellschaft angeht.

Offensichtlich sehen diese Psychopathen Gott als Konkurrenz. Sie wollen Dinge ausführen und Gott ist ein Hindernis. Sie können sich nicht damit abfinden, dass die Leute sagen:

“Tut mir leid, aber Gott sagt mir, dass du böse bist.”

Sie versuchen, Gutes und Böses abzuschaffen, weil Gott per Definitionem gut ist.

Vor zweitausend Jahren bestätigte Christus die Existenz des wahren Gottes und Sie wissen, was mit ihm passiert ist.

Die Leugnung von Gott als eine universale  moralische  Ordnung ist ein Merkmal der NWO. Das schließt eine Leugnung ein, dass wir eine göttliche Seele haben, ein Gewissen, das uns mit Gott verbindet.

STROH-GOTT

Sie diskreditierten Gott, indem man ihn in lächerlichen Worten beschrieb. Beispielsweise:

Frage – Wenn Gott existiert, warum lässt er schlechte Dinge passieren?
Antwort – Gott ist das Prinzip der menschlichen Entwicklung und ist nicht verantwortlich für das, was die Menschen, die ihn ablehnen, tun. Die ganze Pointe ist, dass die Menschheit zu Ihm kommen muss.

Frage – Wenn Gott ein alter Mann im Himmel ist, der ein persönliches Interesse an jedem  von uns hat, warum spüren wir es nicht?
Antwort – Weil wir Gott durch wertlosen Plunder ersetzt haben und keine Beziehung zu ihm haben.

Okkultisten haben ein Verständnis der spirituellen Wahrheit. Harold Rosenthal erklärte 1976 (und wurde deswegen ermordet) :

“Ihr Volk merkt nie, dass wir (NWO-Pharisäer) ihnen nur wertlosen Tand  anbieten, die keine Befriedigung bringen können. Sie beschaffen und verbrauchen ihn und werden nicht zufrieden. Wir legen einen anderen dar. Wir haben eine unendliche Anzahl von Ablenkungen – soweit, dass das Leben  sich nicht wieder nach innen wenden kann, um seine endgültige Mission zu finden.

Sie sind süchtig nach unserer Medizin, durch die wir Ihre absoluten Meister geworden sind … “

Wir haben das Volk zu unserer Philosophie des Erhaltens und Erwerbs umgewandelt, damit sie niemals zufrieden sind. Ein unzufriedenes Volk sind (Schach)Bauern in unserer Welt der Eroberung. In dem Augenblick, wo man  das Glück außerhalb von sich selbst sucht, wird man zu unseren willigen Dienern. “

Wenn es eine intelligente Schöpfung gibt, muss es einen Schöpfer geben – siehe intelligentes Design.

Glauben Sie, dass die folgende Proteinsynthese in jeder unserer Zellen mit einer Geschwindigkeit von Hunderten pro Sekunde zufällig ist – oder die Folge einer unvorstellbar überlegenen Intelligenz – die wir einfach “Gott” und “Schöpfer” nennen?

Wie die Weisen sagen, wir schlafen. Wir sterben, ohne jemals zu leben.
Gott ist die Wirklichkeit, die Satanisten beabsichtigen, dass wir das niemals erkennen.

Kommentar
Viele sagen, sie kennen Gott nicht und können daher keine Beziehung zu ihm haben.
OK – diese Leute, die sagen, dass sie nicht glauben, glauben doch, dass Gott auf dieser Erde nicht lebte.

Christen wissen, dass Gott auf dieser Erde lebte,  dass er noch lebt und wiederkehren wird (Matth. 24, 25): Jesus Christus war sein irdischer Name. Und Christen haben mehrere Gründe, dies zu wissen:

1. 11 feige Jünger ließen ihn im Stich, als er sie am meisten brauchte. Aber nachdem sie seinen Tod und seine Auferstehung erlebt hatten, wurden sie plötzlich zu todesverachtenden  Helden – bereit, auf die  bestialischste  Weise für das zu sterben, was sie wussten,  die Wahrheit ist. Jesus sagte zu seinem Jünger, Philip, dass da er  ihn gesehen habe, habe er Gott gesehen (Johannes 14:9).

2. Das Turiner Grabtuch  ist ein 2000 Jahre altes Grabtuch mit einem dreidimensionalen Foto eines römisch Gekreuzigten, der alle evangelischen Stigmata Christi zeigt – 1850 Jahre älter als die Erfindung der Fotografie. Es wurde erstmals im Jahre 1356 ausgestellt – und es wurde sogar bis in die Zeit Jesu zurückverfolgt. Alle Zweige der Wissenschaft haben erkannt, dass es echt ist. Die italienische Akademie der Wissenschaften, ENEA, hat es übernatürlich genannt, weil die einzige Technik, um die bildgebende Technik nachzuahmen, de weltweit stärkste  UV-Laser ist.

Hier ist eine erstaunliche 3-d-computergestützte Rekonstruktion des “echten” Gesichts von Jesus Christus – ab der 1:19: 50 Marke des Videos – jetzt leider gelöscht)

3. Nahtoderfahrungen wie die des Atheisten Dr. Eben Alexander, der Jesus begegnete, können nicht ignoriert werden.

4. Mehrere von uns haben Wunder erlebt: Ich wurde zweimal von medizinischen Fachleuten aufgegeben – vor 14 und  5 Jahren – und jetzt bin ich krebsfrei!

Wie hat der Freimaurer-Gott, Luzifer, seinen “Erfolg” erlangt, die Menschheit auf seine Seite zu führen?
Er wurde weltweit aktiv und besonders passiv angenommen.

WEIL DIESER POPULIST PREDIGT, DER MENSCHLICHEN NATUR FREIEN LAUF ZU LASSEN  – UND GLEICHZEITIG IN SEINEN MEDIEN GEGEN “POPULISMUS” DONNERT!

1) Seine Apostel, die Illuminaten / Freimaurer kontrollieren die Medien der Welt
2) Er hat die katholische Kirche, die den Satan als ihr Oberhaupt inthronisiert hat, gekapert – jetzt kehren sogar die evangelischen Kirchen zur “Mutterkirche” zurück – die immer eine römische Staatsreligion war, der alte heidnische Baal-Symbole und Götzen wie die Muttergöttin / Semiramis anbeten / Isis, Maria, die aus dem Kult der babylonischen Hure und mehr oder weniger frommer Heiligerzu Grunde liegen.

Mit der Übernahme der katholischen Kirche durch die krypto-jüdischen Jesuiten wurde die Kirche antichristlich, die Freimaurerei erhielt die Oberhand mit dem (falschen) Papst Paul 6. Mit Papst Johannes Paul 2. wurde die berüchtigte interreligiöse Religion 1986  in Assissi gegründet: Führer aller Religionen versammeln sich und beten   2 Tage lang im selben Raum zu dem einem “Architekten des Universums” – ohne den exklusiven Jesus Christus, wobei sie unlogisch den sohnlosen  Allah zum  gleichen Gott wie der Vater von Jesus Christus machen. Das ist nicht nur Blasphemie – es ist Dummheit.

Mit dem St. Gallen Putsch setzten einige Kardinäle Benedikt XVI zugunsten des “progressiven” Kardinals Bergoglio, eines Jesuiten, ab. Dieser Putsch war illegal, da ein Papst seinen Job nur verlassen kann, wenn er stirbt. ALSO IST FRANZISKUS  NICHT PAPST – SONDERN ER IST ETWAS ANDERES: EIN ANTICHRISTLISCHER FALSCHER PROPHET!

Der Zweck scheint klar:  Im Namen ihres Meisters, Satan/ Luzifer, die Lehre  Christi schleichend von der Kirche  völlig zu entfernen.

Der nordamerikanische    Katholische Pater Paul L.  Kramer hat eine Rede gehalten, in der er Papst Franziskus beschreibt.

“Bergoglio ist radikaler in seiner Revolte als Luther, Calvin, Zwingli, Melanchton, Knox und Cranmer zusammen. Jorge Bergoglio ist der öffentliche Feind Nr. 1 der katholischen Religion.

BERGOGLIO IST EIN UNGLÄUBIGER ABTRÜNNIGER. Das ist Bergoglios Religion. Sie ist so weit vom Christentum entfernt, wie der Himmel von  der Hölle. Bergoglios Religion ist kein Katholizismus – sie ist Freimaurerei in reinster Form.

BERGOGLIO VERLEUGNET DEN ERSTEN GRUNDSATZ DES CHRISTENTUMS – DEN ERFORDERLICHEN GLAUBEN FÜR RECHTFERTIGUNG UND HEIL

Die Falsche Kirche wird weltlich, ökumenisch und global sein. Sie wird eine lockere Föderation von Kirchen und Religionen sein, die eine Art globaler Vereinigung bilden.

Ein Weltparlament der Kirchen: Sie wird   aller göttlichen Inhalts entleert sein, Sie wird der mystische Körper des Anti-Christus sein.

Der Antichrist wird nicht so genannt; sonst hätte er keine Anhänger. Er wird keine roten Strumpfhosen tragen, noch Schwefel erbrechen, noch einen Dreizack tragen, noch einen Pfeilschwanz wie Mephistopheles im Faust. Diese Maskerade hat dem Teufel geholfen, Menschen zu überzeugen, dass er nicht existiere. Wenn ihn niemand erkennt, desto mehr Macht übt er aus.

Gott hat sich selbst als “Ich bin, wer ich bin”, und der Teufel als “Ich bin, der nicht ist”, benannt.

Inmitten all seiner scheinbaren Liebe zur Menschlichkeit und seiner glatten Rede von Freiheit und Gleichheit wird Franziskus ein großes Geheimnis haben, das er niemandem erzählen wird: Er wird nicht an Gott glauben.

Bergoglio ist ein Ungläubiger. Er ist Panteist, der nicht an den transzendenten Gott und  Schöpfer des Katholizismus glaubt, sondern an das innewohnende “göttliche Prinzip” des Heidentums,  die lebens-gebende Weltseele (anima mundi) im Universum.

Franziskus ist ein Heide: Es ist GOTT – der GOTT, DER ALLES SICHTBARES UND UNSICHTBARES GESCHAFFEN HAT,  der uns das Leben gab – NICHT “MUTTER ERDE”, wie Franziskus sagt.

Kommentar: Christus sagte “Vater Unser, der du im Himmel bist – und sprach immer wieder von dem Vater:

ALSO IST FRANZISKUS EIN ANTICHRIST

Bergoglio beabsichtigt, die katholische Kirche zu einer neuen ketzerischen Kirche mit einer neuen Religion zu “reformieren”: Zu dem, was Freimaurerei “Christentum ohne Dogmen” nennt. Dies ist der Langzeitplan der Freimaurerei, um den Katholizismus zu zerstören und ihn durch eine neue, dogmatische Religion zu ersetzen (wie Pater Manfred Adler in seinem Buch “Die Antichristlichle Revolution der Freimaurerei” erklärte).

Papst Franziskus leugnet Gottes Allmacht

Die katholische Disziplin müsse gestürzt werden, und eine neue, zulässige Moral müsse die Grundlage der neuen Disziplin sein, die mit der Disziplin der liberalsten Protestanten identisch sein wird. Das ist direkt dem göttlichen Gesetz entgegengestellt; und es zu institutionalisieren, wird die göttliche Verfassung der Kirche verletzen, nach der die Kirche HEILIG ist, und  nach dem göttlichen Gesetz lehrt und legislatiert.

Nicht nur den Ehebrechern, sondern auch den Sodomiten und den Transgendern sowie alle Sorten von Perversen werden die Sakramente gegeben.

Muslimische Einwanderung sei ein Segen:
Moslemischer Terror existiere nicht

Der Papst huldigt der mörderischen Ideologie des Islam und lädt koran-gehorsame Terroristen und Christen-Verfolger herzlich ein und hier, die in Muslimischen Ländern nun die Christen ausrotten, was sogar die EU mitgibt.   Er huldigt der muslimischen Masseneinwanderung nach Europa in unbegrenzter Zahl – flog sogar nach Lesbos, um12 Muslime  nach Rom in seinem Flugzeug mitzunehmen.

obwohl der Jünger Johannes in seinem 2. Brief 1: 7-11 es verbot und deutlich sagte, dass Menschen, die Menschen mit Lehren begrüßen und schützen, die von der Lehre Christi abweichen, sich der bösen Taten solcher Leute mitschuldig machen.

Dieser Papst arbeitet für Luzifers Freimaurer NWO und hier

Um diese Lehre aus dem Geist Christi zu verspotten, nennt der Papst diese Christen-Hasser und -Mörder ein Geschenk und bittet um ihre Vergebung, dass die Christen sie  zu Recht fürchten und sie nicht begrüßen!

Desweiteren fordert  er  moslemische Masseneinwanderung auf Kosten der nationalen Sicherheit!

Papst Franziskus als OBERHAUPT  und hier  und hier  der EINE-WELT-RELIGION und hier und hier – die Jesus Christus ausschließt – schliesst  natürlich  Christi Lehre aus, denn Christus sagt: “Keiner kommt zu Gott denn durch mich” (Joh. 14:6) und “Keiner kann 2 Herren dienen” (Matth 6:24), während der Papst allen Götzen als “dem einen Gott”/ dem freimaurerischen “Architekten des Universums” dienen will.

Papst Franziskus verehrt Jesus Christus als Sohn Luzifers, aus den Flammen der Hölle emporgestiegen!

PAPST KUSIST EIN FALSCHER PROPHET – ARBEITET FÜR LUCIFER’S NWO unter der “geistigen” Führung des jesuiten-vatikanischen Schwarzen Papstes.

 WIR WERDEN VON LUZIFER UND SEINEN JÜNGERN UNWISSENTLICH VERARSCHT – UND DIE MEISTEN  MÖGEN ES!

 WHAT FRANCIS DOES IS THE IMPLEMENTATION OF ADAM WEISHAUPT´S 6-POINT PLAN FOR ATHEISTIC DESTRUCTION OF CHRISTIANITY AND STATE FOR ONE-WORLD COMMUNISM.

WAS FRANZISKUS TUT,  IST DIE DURCHFÜHRUNG VON ADAM WEISHAUPT’S 6-PUNKTE-PLAN FÜR DIE ATHEISTISCHE ZERSTÖRUNG  DES CHRISTENTUMS UND DES STAATES FÜR WELTKOMMUNISMUS.


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren: