Maischberger: 5 Minuten purer AfD-Hass – Zusammenschnitt

Bei Maischberger gestern Abend war zwar kein Vertreter der AfD eingeladen, trotzdem ergoss sich in der ARD-Sendung wiedermal kübelweise der pure Hass über diese Partei. Geladen waren ausschließlich Gäste linker Gesinnung, wie das zu einer ausgewogenen Meinungsfindung beitragen soll bleibt fragwürdig.

Das Ziel der Sendung eindeutig: Kurz vor der Wahl muss die AfD mit allen Mitteln nochmal mit Nachdruck als Feindbild hochstilisiert werden um möglichst viele Wähler abzuschrecken.

– Meinungsmache statt neutralem Journalismus.

Die ganze Sendung hier


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren: