Merkel, Industrie und Lizenzpresse für TTIP auf dem Publishers Summit.

Auf dem Publisher’s Summit des Verbandes Deutscher Zeitungsverleger (VDZ) inszenierten sich wieder unter Ausschluss der Öffentlichkeit die selbsternannten Eliten aus Politik, Medien und deren Claqueure.

Das sind die Politker, die, nachdem ihr Raumschiff nach der Wahl wieder abgehoben hat, ihre Wähler nur noch mit dem Fernrohr betrachten und die Lizenzpresse, die uns bis dahin durch quasi gleichgeschaltete Berichterstattung auf allen Kanälen darauf einstimmen soll.

Schaut in ihre Gesichter!
Das sind die, die uns regieren und manipulieren, die Berliner Clique aus Politik und Medien, die für weltweite Krisen und den schier unaufhaltbaren Vormarsch des Neoliberalismus mitverantwortlich ist, für Drohnenmorde und deren Vertuschung, die anstossen auf das Elend in Griechenland, auf den Krieg in der Ukraine, auf den arabischen „Frühling“, die Zerstörung der Umwelt, auf das Elend in Afrika, den Zerfall Europas und die einsetzende Völkerwanderung.


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren: