NY-FED: »The Roof is on Fire«

von N8Waechter

Das Federal Reserve System in den USA besteht aus 12 regionalen FED-Banken und die wohl wichtigste befindet sich in New York City. Vergangene Nacht ist auf dem Dach des FED-Gebäudes in der 33 Liberty Street in Lower Manhattan ein Feuer ausgebrochen.

NBC New York berichtet:

Dutzende Feuerwehrleute bekämpften laut Behördenaussagen am Samstagabend ein Feuer auf dem Dach der Federal Reserve Bank von New York. Das Feuer brach irgendwann vor 20:40 Uhr auf dem 14-stöckigen Gebäude in der 33 Liberty Street in Lower Manhattan aus.

In dem betroffenen Gebäude befindet sich der vermeintlich größte Goldtresor der Welt und auf der 8. Etage finden sich die Büros des “Plunge Protection Teams“. Entgegen der ersten im Netz kursierenden Gerüchte, dass der Brand durch die exzessive Nutzung der Gelddruckerpresse verursacht wurde, soll wohl ein Generator auf dem Dach einen Kamin in Brand gesetzt haben.

Wie auch immer, der FED brennt das Dach. Könnte es ein besseres Sinnbild für den Zustand des USD-basierten Finanzsystems geben?

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren: