Österreich – ein Teil der deutschen Nation

Schon im 6. Jahrhundert wurde Österreich von germanischen Stämmen besiedelt. Auch danach lebten und herrschten stets Deutsche in der Ostmark ihres Reiches. Die Habsburger, ein deutsches Adelsgeschlecht, sind zum Inbegriff Österreichs geworden. Nur durch die Herausbildung einer falschen nationalen Identität nach 1945 wird das Deutschtum der Österreicher, ihre Zugehörigkeit zur deutschen Nation in Frage gestellt.


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren: