Otto Schily: Das Widerstandsrecht

Jeder Einzelne hat das Recht Widerstand zu leisten, wenn aus seinem moralischen Empfinden heraus die Verhältnisse untragbar geworden sind.

Er hat das Recht, Alles in seiner Macht stehende zu tun, um Änderungen zu erreichen. Sich zu widersetzen ist kein gewährtes Recht, sondern ein dem Menschen inhärentes, souveränes Recht.


Quelle und Kommentare hier:
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren: