RA Lutz Schaefer: Die Fratzen der Diktatur

Claus Plantiko: Gewaltenteilung und Rechtsstaatlichkeit in Deutschland?

London, Terror und die „Truther“

Gib mir 5 min. für: Deine eigene Angst

Günter Lubitz: „Wir sind auf der Suche nach der Wahrheit.“

Die WAHRHEIT und NICHT(S als) die Wahrheit

Pedogate / P!zzagate – Aktuelle Enthüllungen – Ashton Kutchers Aktivismus – Deutsch

Merkeljugend Halle Saale begrüßt und feiert die Bundeskanzlerin Angela Merkel am 22.03.2017

PädoGate: Von Geburt an Sexsklavin – Erschütternde Aussagen im US-Fernsehen

Arzt: Slobodan Milosevic wurde im Gefängnis von den Haag mit Dropiderol vergiftet

BNetzA: Jabber-Clients sollen registriert werden

Der staatliche Raubzug geht in eine neue Phase: Beweislastumkehr bei der Vermögensabschöpfung

Martin Schulz – Hat er das wirklich gesagt?

Failed state NRW – ein Vorgeschmack auf Martin Schulz

Bereit für ein auf Gold gestütztes, komplottfreies und globales Finanzsystem?

Wie Dobrindt die deutschen Autofahrer betrügt!

SPD-Bürgermeister Böhringer – Jagdszenen aus der Oberpfalz

Anfang der Kultur

Deutschlands Destruktion 2 neues, altes Europa (Einwohnerwehr)

Die Fakten – Genozid des deutschen Volkes

London-Terror: Professioneller Anschlag oder Amateurarbeit?

FAKE NEWS E07

Der UrSprung des HeXenWahns

Ungerechte Welt : So wird die Welt endlich Gerecht

Das Urteil – Einblicke und Hintergründe

Die Germanwings-Verschwörung bestätigt

Die Deutschen bekommen nun, was sie gewählt haben: Den Volkstod

Alex über Argentinien und Reisen 2017

Zweifel an offizieller Version – Was brachte GermanWings Flug 4U9525 wirklich zum Absturz?

Migration in Deutschland: Woher kommst du?

Protein kehrt das Altern um und schützt Astronauten

Tagebuch enthüllt Kennedys Einstellung zu Hitler

Formsache Terroranschlag

60 Jahre Römische Verträge: Kein Grund zum Feiern für die EU

Skandal: So schleppt die Marine Afrikaner nach Europa

RA Lutz Schaefer: Faktor ‚Gier‘ in der Gleichung nicht berücksichtigt

Wikileaks veröffentlicht beunruhigende Daten

Kriegserklärungen an Deutschland

„Der Russe wars!“ – Die Spurenleger der ARD

Deutsche Medien: Eine illegale Macht hat Deutschland zum Einsturz gebracht

Der Unfug von der Unheilbaren Krankheit – Dr. Ulrich Werth

London Drill? „Die Anti-Terror-Übung, Einzeltäter & Freimaurer-Connection“

Neue Weltordnung KEINE Theorie mehr – Beweise!!

Alte Menschen verurteilen um die Lüge zu retten

Oliver Stone – „Ihr müsst nicht angepasst sein!“

Waffenschein und Sicherheit für alle!

Duterte nennt EU-Politiker „Hurensöhne“ – „Ich würde euch alle aufhängen!“

Recentr TALK: Der Verrat der deutschen Richter (23.03.17)

Youtuber brauchen Rundfunklizenzen?

Gibt es ein Leben nach der Geburt?

Die Entwurzelung der Menschen in Deutschland hat Methode

KRD Aktuell #4 – Benjamin & Martin zum Urteil gegen Peter – Sondersendung

Judäa erklärt Deutschland den Krieg

Deutsches Volk steh auf!

Augenzeuge aus London: „Ich dachte, das sei eine Übung, wie es sie schon die ganze Woche hier gab“

Gladio und „keine eigenen Erkenntnisse“

München 1980: Der Bombenanschlag auf dem Oktoberfest ist noch immer ein ungelöster Fall

Von René Heilig *

Gladio war (?) eine Geheimarmee der NATO. Unmittelbar nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges von US-Geheimdiensten gegründet, sollte diese paramilitärische Truppen einen befürchteten Vormarsch des Ostens behindern und im Westen missliebige Oppositionelle, das bedeutet ausnahmslos Linke, »zum Schweigen« bringen. 20 Jahre nach dem Ende des Kalten Krieges hat die Bundesregierung »keine eigenen Erkenntnisse« dazu.

Zustand des Patienten

Ein Staat, der bei einer jährlichen Wertschöpfung seiner in Abhängigkeit arbeitenden Bevölkerung (ca. 35 Millionen Menschen) ein BIP von ca. 3 Billionen EURO abliefert, ist ein fleißiger Staat.

Ein Staat, der es zugelassen hat, dass trotz der eben genannten Produktions- und Finanzzahlen im Laufe der Jahre ein definitiv existenter Schuldenberg von 7 Billionen erwirtschaftet wurde, ist ein kranker Staat; also ein Patient.

Rechtsstaat „BRD“: Zitierpflicht – Schaffen wir Täter

von moltaweto

Da es in unserem Land immer noch schwierig bis nahezu unmöglich ist, Michels und Michaelas dazu zu bringen, sich mit dem staats- und völkerrechtlichen Status unseres „Staates“ zu befassen und zu begreifen, dass sie spätestens seit der „sogenannten Wiedervereinigung“ im Anschluss an den Mauerfall und die nachfolgenden Vertragshandlungen von der „politischen Klasse“ nach Strich und Faden belogen und betrogen wurden … und weil es immer noch zu viele angeblich kritische und aufgeklärte Damen und Herren gibt, die

Nazi-Vorwürfe: Eva Herman siegt vor Gericht

Die TV-Moderatorin und Autorin Eva Herman hat gegen den Axel-Springer-Verlag vor dem Oberlandesgericht Köln einen Sieg errungen.

Der Verlag darf Herman nicht weiter falsch zitieren, sie habe den Nationalsozialismus in Teilen – in Bezug auf „die Wertschätzung der Mutter“ – gutgeheißen, entschied das OLG am Dienstag. Die Ex-„Tagesschau“-Sprecherin sah sich mit dem Zitat als Sympathisantin der NS-Familienpolitik verunglimpft und hatte auf Unterlassung und Zahlung einer Geldentschädigung geklagt.

Ich kann doch eh nichts verändern. Doch, Du kannst!

…Und vielleicht mußt Du das auch bald?

Ein Denkanstoß, um eventuell auch den hartnäckigsten Skeptiker zum nachdenken anzuregen.

Ein leider weit verbreitetes Phänomen in der heutigen Zeit ist, dass sehr viele Menschen schon fast reflexartig reagieren mit „Ja und? Ich kann doch eh nichts verändern!“, wenn man versucht ihnen etwas über die Fakten und Hintergründe zum aktuellen Weltgeschehen zu vermitteln. Wie eine Art „Selbsthypnose“ wird dieser Satz immer und immer wieder ausgesprochen – ohne das der Aussagende merkt, dass er/sie genausogut sagen könnte „Ich will eh nichts verändern!“.

Die systematische Korrumpierung des Grundgesetzes

Die aktuelle Krise schreit nach grundlegenden Veränderungen. Die Frage ist nur, welcher Art diese Veränderungen sein müssen. Interessanterweise offenbart sich, wenn man mit klarem Blick auf die Verhältnisse schaut, dass die anstehende Umwälzung so umwälzend gar nicht sein muss. Denn es ist nicht die Formulierung neuer, revolutionärer Ideen, woran es mangelt, auch nicht geniale technische Lösungsvorschläge oder radikale, sogar von

Irre Finanzmarktpolitik

Von Wolfgang Philipp

Die Beweiskette steht: Die Finanzkrise ist in Deutschland das Ergebnis einer von langer Hand vorbereiteten „Finanzmarktpolitik“ der rot-grünen Bundesregierung unter Gerhard Schröder und der schwarz-roten von Angela Merkel. In einem bisher von der Öffentlichkeit kaum beachteten Aufsatz hat Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) in der Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen im Januar 2006 unter der Überschrift „Was darf die deutsche Kreditwirtschaft von der neuen Bundesregierung

Terror unter falscher Flagge in Deutschland: Die Sauerlandgruppe

Wenn man von Terroranschlägen unter falscher Flagge spricht, dann denken die meisten zuerst an den 11. September und blicken sorgenvoll über den großen Teich in die USA. Doch auch die deutsche Vergangenheit und Gegenwart kennt Terroranschläge unter falscher Flagge. Zwar gilt der Urheber des Reichstagsbrand noch als umstritten, die Vorfälle um das Celler Loch und den Anschlag auf das Münchener Oktoberfest hingegen sind jedoch eindeutig. Jüngstes Beispiel in dieser unrühmlichen Kette von Verbrechen gegen die 

SPD will Bücher zensieren

Die SPD hat sich für mehr Zensur bei Büchern zur Etablierung einer sozialdemokratischen Meinungshygiene ausgesprochen. Anlaß ist eine Anzeige gegen den deutschen Arm des Amazon-Internethändlers durch die jüdisch-amerikanische Organisation American Jewish Committee (AJC). Das AJC wirft Amazon vor, Bücher mit “rechtsextremen” und “antisemitischen” Inhalten zu handeln. Auch die SPD, hier vertreten durch Gabriele Fograscher, Sprecherin der Arbeitsgruppe Rechtsextremismus der SPD-Bundestagsfraktion, möchte 

NATO/EU/BRD – Und die klassische Demokratie

Wir schreiben das Jahr 2009. Die Bundesrepublik Deutschland befreite sich erst kürzlich vom Joch der Unterdrückung. Ein souveräner, deutscher Staat steht wiedergeboren im Schein der Morgenröte. Und greift nach der Macht.

Dumm ist hier, dass die Morgensonne nicht nur das Pathos erhöht, sondern auch gleich für den richtigen Eindruck bezüglich der Kosten dieses Unterfangens sorgt. Die heraufbeschworene Germania trägt in dieser Vision ein blutgetränktes Gewand.

Geheime Akten mit Sprengkraft

Eine einzige Akte kann zum Sprengstoff werden“, sagt Professor Christoph Cornelißen von der Universität Kiel. Als Vorstandsmitglied im Verband der Historikerinnen und Historiker Deutschlands beobachtet der Zeitgeschichts-Forscher deshalb mit Argwohn das Ringen in der Bundesregierung um die Freigabe von Verschlussakten für die historische Forschung.

Jagt diesen Staat zum Teufel!

Zur DDR-Zeit konnte man über folgenden Witz noch lachen:

Steht ein Mann in Halle auf einer Brücke, starrt in die Saale und murmelt: „Scheiß Staat, Scheiß Staat!“ Ein Volkspolizist kommt vorbei, hört das, hält an und sagt: „Genosse, ich muß Sie auf die Wache mitnehmen, wegen Beleidigung der Deutschen Demokratischen Republik und der Errungenschaften des Sozialismus‘!“ Der Mann tut ganz erstaunt und antwortet: „Genosse Volkspolizist, es gibt fast 200 Staaten auf der Welt – Sie haben keinen Beweis, daß ich die DDR gemeint habe.“ Der VoPo überlegt und nickt. „Da haben Sie auch wieder recht.“ Er geht davon, kehrt aber nach einigen Schritten um. „Genosse, ich muß Sie doch mitnehmen – es gibt nämlich nur einen Scheiß Staat!“