Die „Kleingeister-Firewall“ des Systems

Personalausweis wird „scharf geschaltet“

EU-Parlament will Völkerwanderung legalisieren und „Populisten“ bekämpfen

Die trübe Glaskugel der Bundesbank

Der totale Steuerstaat

In Italien will kaum einer Asyl

RA Lutz Schaefer: Angst

Paris: „Es sind Ihre Toten, Sie Kriminelle!“ – Ehemaliger FN-Politiker attackiert Bürgermeisterin

Lügenpresse verschweigt Terrormorde – Rothschild-Kandidat bald Frankreichs Präsident?

Kriminalstatistik und einer der Tricks

Thomas und seine gesammelten Werke

Köln: Stadtteile mit über 75 % Migrantenanteil

Russischer General: „Die Wahlen im Jahr 2016 waren die letzten in Russland. Alles ist bereit für eine Kolonisierung durch Außerirdische.“

Alex über den Kinderhandel

Germanen & Slawisch Arische Weden

Die W-ahr-haftigkeit der ARt

Benjamin Fulford: „Wir müssen alle darauf hinarbeiten und sicherstellen, dass die kriminelle US-Firmenregierung zum 1. Mai dichtmacht“

Über deutsche Heuchler, Erdogan-Türken und Lehren für die Flüchlingskrise

Gibt es das Deutsche Reich und wo befindet es sich ?

Unmündig in den Untergang

Venezuela: Wenn Menschen für einen Laib Brot sterben müssen

Sag mir, wo die Freunde sind

Ist das Grundgesetz die Verfassung der BRD ?

Immer nur Knüppel zwischen die Beine!

Der tiefe Staat, Geheimdienste, Überwachungsstaat und die Geschichte der BRD [CCC]

RA Lutz Schaefer: Idiotie in diesem Land geht immer

Parasites Welcome! – Bandwurmbefall in Deutschland um mehr als 30 % angestiegen

8. Mai, der Tag des Grauens

Halbierung der Weltbevölkerung bis 2024

Wenn deine Mama dich mal wieder von der Antifa-Demo abholen muss

Facebook zeigt den Nutzern nur ein Drittel der Beiträge

Es ist wichtig Satan klar zumachen, wo er nicht hingehört und wo er hingehört……

Eine kurze Zeit noch ….

USA: The Walking Dead – von Amts wegen tot

Rent a Flüchtling!! – 2500 Euro bar auf die Hand…

Glaube nichts und prüfe selbst! – Teil 6

Glaube nichts und prüfe selbst! – Teil 5

Glaube nichts und prüfe selbst! – Teil 4

Glaube nichts und prüfe selbst! – Teil 3

Glaube nichts und prüfe selbst! – Teil 2

Glaube nichts und prüfe selbst! – Teil 1

Parteien sind out. Wir brauchen eine echte Bewegung

RA Lutz Schaefer: Für Lokuspapier das passende Format

Michael Winkler: Der Verfall des deutschen Pressewesens

Legalize it! – Tom Lutz bei SteinZeit

Gerhard Wisnewski: Links oder rechts: Wer sind eigentlich die Nazis?

Christoph Poth: Projekt Luzifer, der Alien-Jesus und der NWO-Plan der Jesuiten – Teil I

Europa in großer Gefahr – Willy Wimmer mit Hagen Grell in Lutherstadt Wittenberg

20 Jahre Deutschland – Fazit eines Russen

Wirklich schlechtes Kino

Gregg Braden – Die göttliche Matrix

Gespräche mit Gott

Andreas Clauss: „Der Markt der Ordnungswidrigkeiten“

H4-Verzicht

Internationale Studie: Ruanda sicherer als Deutschland!

Welchen Zweck hat die “BRD GmbH”?

Welchen Zweck hat die “BRD GmbH”?

Wie hinlänglich bekannt sein dürfte, gibt es eine “Bundesrepublik Deutschland GmbH”, mit 25.000 Euro Haftungskapital, die ganz pauschal “den Staat” betreibt, der sich Bundesrepublik Deutschland nennt. Für Einzelheiten darüber verweise ich auf das Internet, eine Suchanfrage offenbart mehr, als ich hier mit kurzen Worten anführen könnte.

Die Medien lügen!

Medien sind das wichtigste Instrument der Politik. Die Politik benutzt die Medien um in uns mit falschen Informationen falsche Meinungen (Zustimmung) zu erzeugen, oder auch um mit einer Flut von unwichtigen Informationen uns (Volk) vom eigenständigen/kritischem Nachdenken abzuhalten.

Postzensur und Telefonüberwachung in der Bundesrepublik Deutschland (1949-1968)

Postzensur und Telefonüberwachung in der Bundesrepublik Deutschland (1949-1968)

16418729-p-349_261-2

Artikel 10 des Grundgesetzes lässt an Klarheit nichts zu wünschen übrig: „Das Briefgeheimnis sowie das Post- und Fernmeldegeheimnis sind unverletzlich. Beschränkungen dürfen nur aufgrund eines Gesetzes angeordnet werden.“ Ein solches Gesetz wurde erst 1968 verabschiedet. Hat es also vorher keine Beschränkung oder Verletzung des Post- und Telefongeheimnisses gegeben? Im Gegenteil. 20 Jahre lang wurden in der jungen Bundesrepublik staatlicherseits Briefe, Päckchen und Pakete aufgebrochen, beschlagnahmt und vernichtet, Telegramme abgeschrieben, Telefone abgehört: in einem Ausmaß, das erst jetzt durch Forschungen bekannt wird.

Das Geheimnis der SPD

Von Daniel Neun

Wie einer Staatspartei von Jägern in einem Staat der Sammler die Beute ausgeht. Berlin: Zur Zeit fallen die Vorhänge in Berlin vor zwei Parteien, die beide um einen Markt streiten, den es bald nicht mehr geben wird – das unerschöpfliche Deppenreservoir einer klassischen Arbeiterschaft, die nur belogen und ausgeraubt werden will und sonst nichts. Gar nichts.

Austritte aus der Polizeigewerkschaft – wegen gewerkschaftlicher Zensur eines Sachbuch-Bestsellers aus dem KOPP-Verlag

Weil die Gewerkschaft der Polizei (GdP) deutsche Polizisten vom neuen Buch „Vorsicht Bürgerkrieg – Was lange gärt, wird endlich gut“ fernhalten möchte (in dem in vielen Kapiteln auch die brutale Wahrheit über Angriffe auf Polizisten beschrieben wird), gibt es eine Welle der Empörung. Und immer mehr Polizisten – GdP-Mitglieder – kündigen wegen der gewerkschaftlichen Zensur nun unter Protest ihren Austritt aus der einstmals angesehenen Gewerkschaft an.

Von Diktatur zu Diktatur willfährig

Von Diktatur zu Diktatur willfährig

braunbuchddrcover

Die Lebenslüge der SED-Diktatur von einem “antifaschistischen” Staat ist eben das: Eine Lebenslüge, die der Unrechtsdiktatur eine Legitimität geben sollte, die sie nicht hat[te]. Dass alte Kader und ewig-gestrige an dieser Legende auch heute noch festhalten, versteht sich von selbst – die Fakten sind aber andere. Die Deutschen in der SED-Diktatur haben genauso in der NS-Diktatur gelebt und gehorcht und im WK II genauso gekämpft und gedient [und gelitten], wie die Deutschen im Westsektor. Und selbstverständlich haben ehemalige NSDAP-Mitglieder [leicht bis hoch belastete] auch innerhalb der SED-Führung in herausgehobener Position gearbeitet.

Mißgünstige Zuwanderer und die Heuchelei unserer Politiker

Mißgünstige Zuwanderer und die Heuchelei unserer Politiker

muntefering_dresden_trauer1

Auf dem Foto sehen wir den SPD-Vorsitzenden Franz Müntefering beim Wahlkampf. Da der Altsozialist sehr genau weiß, daß sich die wenigen verbliebenen Wähler seiner Partei nicht nur aus unverbesserlichen linken Gutmenschen, sondern vor allem auch aus in Deutschland lebenden Muslimen rekrutieren, ist es für ihn ein Pflichtgang, im Betroffenheitsritual um die Ermordung einer sich in der BRD aufhaltenden Ägypterin mitzuspielen.

Blick in die Zeit

Blick in die Zeit

die-zeit-logoZeitungsarchive sind richtige Zeitzeugen und die alten Ausgaben spiegeln hervorragend wider, was damals gedacht und geschrieben wurde – vor allem, was damals  geschrieben werden DURFTE. Es ist unglaublich. Hier  ein Zeit-Artikel aus dem Jahre 1951  [exakt: 13.12.1951, Ausgabe Nr. 50] als die politische Korrektheit noch in weiter Ferne lag.

Wie die Bundesregierung die Menschen täuscht

von Freeman

Deutsche Ministerien beauftragen PR-Agenturen fix-fertige Radiosendungen zu produzieren, die dann den Stationen zur Ausstrahlung gegeben werden. Der Zuhörer wird getäuscht und meint, es handelt sich um eine eigene journalistische Arbeit der Redaktion, dabei ist es Propaganda der Regierung die gegen Bezahlung verbreitet wird, aus Steuergeldern!

Es lebe die BRD

Die Bundesrepublik Deutschland: Ein kleines, beschauliches Land im Herzen des Alten Europa.

Seine Einwohner sind effizient arbeitende Ingenieure, denen ausschließlich das Wohl unterentwickelter Länder und Kulturen am Herzen liegt. Um jedoch immer für die Welt da sein zu können, sind ein paar andere Dinge, leider, ebenfalls vonnöten:

Legenden und Illusionen

Wie ist es um den Zustand der freiheitlich demokratischen Grundordnung des sozialen Rechtsstaats „BRD“ bestellt? Eine ganze Reihe von „erstaunlichen“ Antworten liefert der nachfolgend veröffentlichte Beitrag, in dem die Legende vom „Unrechtsstaat DDR“ gegen die Illusion vom „Rechtsstaat BRD“ aufgerechnet wird. – Ein weiterer hochinteressanter und zugleich die Scheinheiligkeit westlich-kapitalistischer Deutungshoheit entlarvender Beitrag von der Ostseeküste!

Warum wir als Patrioten besser liberal sind

Stört es euch auch, wenn ihr in konspirativen Blogs davon lesen müsst, daß Ausländer in Deutschland die deutsche Identität beleidigen dürfen, ohne daß es Folgen hätte? Das sowas überhaupt vorkommt? Findet ihr es auch geradezu unerträglich, daß Autonome und Islamisten, die unsere Gesellschaft bis aufs Blut bekämpfen, sich aber trotzdem gerne an den Früchten unserer Arbeit mästen? Findet ihr es auch unzumutbar, daß …

Antigermanismus – Der alltägliche Rassismus gegen Deutsche

Davon schreibt Albert von Königsloew 2007 in einem lesenswerten Aufsatz der Blauen Narzisse. Er grenzt die Begriffe Antideutsch vs. Antigermanismus voneinander ab. Während der Begriff ‚antideutsch’ kulturell oder völkisch konnotiert sei, habe der ‚Antigermanismus’ eine erheblich grössere Breitenwirkung – da er die relativ junge politische Strömung der ‚Antideutschen’ mit dem jahrhundertealten, rassisch-biologistischen Hass gegenüber Deutschen verbinde.

Lüge G-8 und deutscher Schuldkult

Lüge G-8 und deutscher Schuldkult

Die Eliten des G-8 in L'Aquila, Italien (v. l.): Taro Aso (JP), Stephen Harper (CA), Barack Obama (USA), Nicolas Sarkozy (FRA), Silvio Berlusconi (IT), Dmitri Medvedev (RU), Angela Merkel (BRD), Gordon Brown (GB), Fredrik Reinfeldt (S), Jose Manuel Barroso (P).
Die Eliten des G-8 in L'Aquila, Italien (v. l.): Taro Aso (JP), Stephen Harper (CA), Barack Obama (USA), Nicolas Sarkozy (FRA), Silvio Berlusconi (IT), Dmitri Medvedev (RU), Angela Merkel (BRD), Gordon Brown (GB), Fredrik Reinfeldt (S), Jose Manuel Barroso (P).

Und da ist er wieder: Der ebenso unvermeidliche wie substanzlose G-8-Gipfel, an dessen Schluß unsere Eliten für das Familienfoto posieren, welches ihre Arbeitsleistung dokumentieren soll. Zentrales Thema diesmal: Die Lüge des angeblich vom Menschen verursachten angeblichen Klimawandels. Um diese Legende, neben ihrem ideologischen Zweck zur Herbeiführung eines 

Aufforderung an die Bürger von Günter Grass: endlich mündig sein

Von dem Recht und der Pflicht jedes einzelnen Bürgers – um unsere demokratische Zukunft zu bewahren – die verfassungswidrigen Elemente, die unsere Demokratie zerstören, zum Teufel zu jagen

Günter Grass hielt an der Paul-Natorp-Oberschule in Berlin eine Rede für den zu verabschiedenden Abiturjahrgang von 2009, der nun in die Welt des Erwachsenenseins entlassen wurde.